Kinostart Die Päpstin – Der Film und Trailer

Der Film „Die Päpstin“ von Sönke Wortmann wurde auf Grundlage des Bestellers von Donna Woolfolk Cross produziert. Sie verarbeitet in dem 2001 erschienenen Historienroman die Legende der Päpstin Johanna. Sie gilt Historiker als fiktive Gestalt, dennoch kennt man den Mythus der Päpstin noch heute: Angeblich soll die Legende im 13. Jahrhundert überliefert worden sein. Sie erzählt von einem Papst namens Johannes Anglicus, der im 11. Jahrhundert regiert haben soll. Während einer Prozession brach der vermeintliche Papst unter Wehenschmerzen zusammen. Danach sollen angeblich alle Hinweise auf die Päpstin aus den Geschichtsbüchern gelöscht worden sein.

Trailer zu „Die Päpstin“

Im Trailer zu „Die Päpstin“, sehen wir bekannte Größen des deutschen und internationalen Films. Barfuss-Star Johanna Wokalek, gerade noch mit „Der Baader Meinhoff Komplex“ im Kino zu sehen gewesen, spielt die legendäre Päpstin Johanna. An ihrer Seite spielt David Menham, der uns als einer der Gefährten aus „Der Herr der Ringe“ noch gut in Erinnerung ist. Als Papst Sergius wir John Goodmann zu sehen sein.

Kinostart „Die Päpstin“

Der Film „Die Päpstin“ wird am 29. Oktober in den deutschen Kinos starten. Man darf einen Legenden- und Historienfilm erwarten, der – das muss man auch dem Buch anmerken – diverse historische Details in eine Richtung verändert, die ihm zu Gute kommen. Dennoch wird der Filmgenuss des Dramas dabei hoffentlich nicht zu vermissen sein.

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>