Italiener manipulieren Halbfinale

Ganz toll Italien! Jetzt habt ihr uns mal wieder gezeigt,
wie das so laufen kann. Wenn spielerisch nichts geht und auch die
Elfmeterpfiffe fast immer ausbleiben, müssen eben andere Methoden her. Und was
wäre da einfacher, als unseren Top-Mann aus dem Viertelfinale aus dem Spiel zu
nehmen. Zum Glück habt ihr da noch eine Aufnahme gefunden, mit der euch das
gelungen ist.
 
Meiner Meinung nach schwingt da eine gehörige Portion Angst
mit. Nachdem ihr es bis jetzt mit nur zweitklassigen Mannschaften zu tun
hattet, kommt mit Deutschland jetzt ein wiedererstarkter Großer und eure
Kompagnons Zuhause haben berechtigte Zweifel. Aber diese hinterhältige Aktion
wird euch nichts nützen, dann tritt eben Kehl dem Pirlo auf die Füße.
 
Hier noch mal euer „Beweismaterial“ damit ihr wisst, was ihr
nach dem Spiel heute Abend besser lassen solltet, sonst fehlt euch eure halbe Mannschaft im kleinen Finale.

122 Meinungen

  1. Ja, man sieht deutlich, dass Frings eine Tätlichkeit begeht. Und weil Frings sich dazu hat provozieren lassen durch eine Ohrfeige hat er ja auch das maximum an Bewährung bekommen, was möglich ist. Was ich nicht verstehe ist wie das jetzt von Italien manipuliert sein soll – per Gehirnchip hat man Frings schlagen lassen? Oder hat man Cruz bezahlt, dass er ihn ohrfeige? Es ist ja schon schlimm genug, dass die FIFA nicht direkt reagiert hat und alle verfügbaren Aufnahmen ausgewertet hat (denn die Aufnahmen lagen der FIFA ja von Anfang an vor) – aber nun Italien als Buhmann zu nehmen, ist irgendwie etwas realitätsfremd, nicht? Mir ist es so, auf die gerechte Tour lieber, als dass es auf Jahre hin heißt man habe uns von der FIFA bevorzugt, in dem deutsche Spieler trotz klarer, nachgewiesener Beteiligung nicht gesperrt worden ist. Fairplay geht vor.

  2. Il grande Buffon

    Ohne Deutschland fahren wir nach Berlin, ohne Deutschland fahren wir nach Berlin.So liebe Deutsche, dass waren die defensiven, pomadigen, selbstherrlichen, simulierenden Italiener. Jeder von Euch, der sich jetzt noch erlaubt was zu sagen, sollte sich schämen!!!Forza Azzurriiiiiiiii il mito continua!!!!

  3. Ich stimme dem letzten Kommentar voll zu. FORZA ITALIA!! WIR SIND STOLZ AUF DIE SQUADRA AZZURRI!!

  4. Warum ich froh bin, dass Italien gewonnen hat? Weil einige Deutsche nun aufhören, alle Italiener zu beleidigen, und hirnloses Zeug labern.Warum ich hoffe, dass auch Italien nicht Weltmeister wird? Weil das gleiche auch umgekehrt in Italien geschieht.

  5. Alle Italien sollten sich für Ihre Mannschaft schämen!Was Schmiergeld an den Schietsrichter nicht alles ausmacht ganz davon abzusehen vom SCHWALBENTRAINING!!!!!Da kann ich echt nur Sagen! PFFUUIII!

  6. Also bitte, so schon einmal gar nicht… Bitte präsentiert euch nicht als schlechte Verlierer. Die WM war bisher ein richtig tolles Fußballfest. Macht das nicht kaputt, nur weil ihr verloren habt.

  7. Verdient gewonnen, ändert aber nichts daran das italiener selbstherrlich und vermutlich die arrogantesten menschen auf diesen planeten sind.Aber so ist es nun mal, jeder nation hat etwas was es gut kann.

  8. @t panicKeine angst, die deutschen haben format, wie können verlieren, auch ohne zu spucken. Wir werden auch pizza weiterhin geniessen.

  9. arrivederci currywurst!!!!!ahahahhaha we go to berlin and you?ciiiiiaaaaaaaooooooo……

  10. Rodny Scherzer

    Allem voraus möchte ich sagen, daß es ein echt gutes Spiel war, das eigentlich keinen Verlierer verdient hat. Wenn der italienische Trainer sagt, Italien wäre die klar bessere Manschaft gewesen, dann Frage ich mich, welche Drogen er genommen hat. Die Tatsache, daß es hier viele “italienfeindliche” Kommentare gibt liegt sicherlich auch daran, wie selbstherrlich sich viele Italiener präsentieren.Tatsache ist doch:1.) Wäre die Fifa wirklich konsequent, wie es bei Frings gefordert wurde, so wären sowohl Lippi als auch die halbe italienische Manschaft von der Teilnahme am Turnier auszuschliessen gewesen. Spieler und Trainer, die in einen derartigen Betrugsskandal verwickelt sind gehören nicht auf die Weltbühne eines derartigen Turniers.2.) Wäre der unberechtigte Elfmeterpfiff gegen Australien nicht erfolgt und die beiden berechtigten Elfmeter (oder zumidest einer der beiden) gegen Deutschland gegeben worden, wo wäre dann die Überheblichkeit der Italiener geblieben ?3.) Die Italiener haben mit allen Mitteln versucht das deutsche Team zu schwächen (Frings). Warum ist so etwas nötig, wenn man sich doch so siegessicher wähnt ?4.) Schließlich sollte die Fifa noch darüber nachdenken einen Pokal für schauspielerische Leistungen zu vergeben. Der könnte dann gerne auf Dauer an Italien gehen. Es war beschämend zu sehen, wie häufig Spieler nach einem kleinen Foul gegen das Schienbein vor “Schmerzen” zusammengebrochen sind und sich den Kopf gehalten und geschrien haben. Totti war hierfür ein absolutes Paradebeispiel und ihm stehen nach seiner Fussballkarriere in Hollywood sicherlich alle Türen offen.Ich jedenfalls hoffe, daß der Schiedsrichter für das Finale entsprechend vorbelastet in das Spiel geht und diese Schauspieleinlagen scharf ahndet.Weiterhin hoffe ich für das Ansehen des Fussballs in der Welt sowie für die Glaubwürdigkeit und Wertigkeit eines WM Titels, daß es Frankreich oder Portugal gelingt, zu verhindern, daß ein WM Titel an eine Manschaft geht, die laut aktuellen Ermittlungergebnissen der italienischen Behörden zu grossen Teilen aus mutmasslichen Schiebern und Betrügern besteht.Nach dem Zwangsabstieg einiger Clubs, der wohl zwangsläufig einen geringer werdenden Strom an Sponsorengeldern zur Folge haben wird, wird sich dann sowieso einiges relativieren.”VIVE LA FRANCE” und “ALLEZ LES BLEUS”

  11. “ARRIVEDERCI PIZZA”,”VIVE LA FRANCE” und “ALLEZ LES BLEUS”… when you talk about football you need foreign languages… heheheheh… 2 slices? you’re welcome

  12. Jetzt muss ich aber auch nochmal was dazu sagen.Zunächst einmal: Italien hat definitiv verdient gewonnen -mehr Chancen herausgespielt und Hinten eine Bank. Glückwunsch!Aber zu Sencer:Fakt ist, dass die FIFA die Untersuchung eingestellt hatte und Frings somit hätte spielen können. Wenn da nicht dieser italienische Sender gekommen wäre und das Material zu Verfügung gestellt hätte auf Grund dessen Frings dann gesperrt wurde. Insofern kann ich durchaus behaupten, dass Italien das Halbfinale manipuliert.Da ist es mir auch egal, ob das vielleicht eine Tätlichkeit war oder nicht.

  13. Rodny Scherzer

    Hi Smarty,don´t worry about my foreign language capabilities.Are you able to talk serious or are you just copyingthe same stupid comment, that somebody more intelligenthas translated for you into any blog ?Hope you are still as enthusiastic when you have tocheer for Juve or Milan when they play 2nd or 3rd division ?Don´t cry too much when Zidane holds up the cup next Sunday !!!

  14. i mean..use foreign languages as yours is far far away.. precisely in Stoccarda.. fighting for 3rd, that’s way you need speaks french “VIVE LA FRANCE” it’s quite nice how it burns…yesterday your newspaper write a big ARRIVEDERCI PIZZA and now who’s crying?i don’t know if i’m enthusiastic next year, but defenetly i do now…thank you for your hospitalityberlin we’re cooomiiing

  15. i mean..use foreign languages as yours is far far away.. precisely in Stoccarda.. fighting for 3rd, that’s way you need speaks french “VIVE LA FRANCE” it’s quite nice how it burns…yesterday your newspaper write a big ARRIVEDERCI PIZZA and now who’s crying?i don’t know if i’m enthusiastic next year, but defenetly i do now…thank you for your hospitalityberlin we’re cooomiiing

  16. Cris80You miss out on the facts. Maybe it is a fake enthusiasm that you use to compensate for all the problems and issues that italian football in fact has at the moment. It´s great to see how you are enjoying yourself but it´s hard to believe how easy italian fans seem to be satisfied. Do you really think that what your team has shown throughout this worldcup is enough to become the champion ? DREAM ON (as long as it lasts) You are facing your wake up call this Sunday.Don´t forget: A proud and convincing 3rd place gives more honour and respect than a cheated and betrayed title or 2nd place. Look at the international press rather than at the pinkpainted statements of your local one. This will open your eyes for reality !!

  17. I have my eyes wide open.you can only talk about italian soccer problem thats it.go on while we sleep in you hotel in berlin…we’re talking about wordchampioship, do we? not italian serie A..by the way my team is more than clean, i’m from Palermo.And unfortunately for you international press all speak about a great match…i’m sorry, if 2 “slices” and 2 “woods” is not enough, may be you are like german newspaper: always speak about italian catenaccio but blind becouse you made “catenaccio” against argentina and yesterday night, always scared in your half, while we scored 5 in two matches.may be we won’t rise the cup but we are proun of it anyway…i’m happy if you are proud too but the final is our…

  18. I do not blame any of the Palermo players but you are not right in saying that this is a locel seria A issue for Italy. Your national coach and at least 6 of your national team players are reported to be involved and playing for the world cup means to step up on to a global stage and make the italian problem an international one.Also your teams have played UEFA Cup and Champions League so how can this be a national Seria A problem ???I´m very convinced that if this would have happened in Germany, none of the players would have been allowed to play by the german officials. Germany probably would have withdrawn the whole team until clearification and justice is achieved. Why is the court decision for the case postponed to end of July in Italy ?? Probably for the reason to not interfere with the world cup.Can you give me one (only one) logical reason, why Greece has been excluded from international competition only for the reason of politics influencing sports ? Isn´t this more than ridiculous if on the other hand no influence is taken on the italian team at all for all what has been brought out to daylight over the past months ? Where is the reason and the justice behind all this ? And finally on influence of italian press one of our top players is excluded ? To my opinion, this whole story stinks and makes the Fifa responsibles look like they are moving on strings pulled in Italy´s favour. Nobody would have said anything if you would have stepped up fair on the pitch and won the match – it is the reason HOW you have achieved this victory and this will be a blackspot for the italian football for the next decades. I hope that Zidane doesn´t slip on the pitch tonight and by coincident touch one of the portuguese players otherwise Italy press will certainly again try to search victory in politics and charges rather than in a good showdown on the pitch.I feel very sorry for this italian mentality and am proud to not see our team and officials on this level !!! Loosing in honour is far better than cheating to win.By the way: are you aware that 7 of our players are still able to play U21 ? What a great achievent of italian football that it needs to play tricks to win them instead of using a fairplay and win by experience.With one of the 2 clear penalties given, you wouldn´t have even made the extra time so at least be fair and don´t cheer for your players for this victory. Cheer for the referee´s blind eyes or lack of courage and for the italian-friendly Fifa officials.Just to let you know: I have quite a few of italian friends and 1 of them, owning an italian restaurant was honorable enough to call me and tell me that even though of course he supports Italy, he feels very sorry for how this result came together and that he feels very disrespectful for the italian football and press.This is the spirit to earn sympathy in return, rather than enjoying Germanys hospitality but blame the Germans and make fun of them or cheat them behind their backs.I have never been supportive to press like “Bild” in Germany and I´m not happy with the level and wording that they choose from time to time but not even our press and media went down to the level to make politics against other team´s players, targeting to weaken a team for a next match.Looking foward for the reaction of Fifa once the court result ispublished end of the month – but certainly it will all be wiped under the table and nobody will have the balls to take on the issue.

  19. Rodney Scherzer hat´s auf den Punkt gebracht. Italien hat sich dadurch unbeliebt gemacht, indem sie sich in die Sache mit Argentinien EINGEMISCHT haben. Ich bin der Meinung, dass Italien unverdient gewonnen hat!!! Und irgendwie war der Schiri auch nicht ganz so unparteiisch wie Schiris eigentlich sein sollen. Der hat mehr FÜR italien gepfiffen, und denen so einen Vorteil verschafft. Tut mir leid, liebe Italiener, aber der Gewinner hätte Deutschland heißen müssen.Greetz, :-(( _____________________________________________”54, 74, 90, 2010 ja so stimmen wir alle ein…………”

  20. Die italiener sind schlechte verlierer und noch schlechtere gewinner.Das Imperium Romanum ist auch an selbstherrlichkeit und koruption zerbrochen.Gegen Deutschland habt ihr eine schlacht gewonnen, gleichzeitig habt ihr aber jeder form von respekt verloren.Denkt daran, wir kommen wieder. Wir sind am start, ihr seid über den zenith.Also, schreit euch aus, bald werdet ihr verstummen,

  21. “I´m very convinced that if this would have happened in Germany, none of the players would have been allowed to play by the german officials.”this is very funny… ahhahaha. DO YOU MEAN THAT YOUR HYSTORY IS CLEAN? pleeeeease”And finally on influence of italian press one of our top players is excluded ?” here this is called VICTIMISM or FRUSTATION…ok, let’s close here the discussion it’s quite clear that you don’t understand than before win you must learn to loose. you lost becouse we play hard and better..no cheating or things like that, no mafia or press pressions…thais things are for looser.it’s almost clear that we see the world in different ways and you can’t accept that we’re stroger, and it’s more than sure that we’ll see a different match too.. hahaha peace!

  22. BACCAFICO JORGHEN

    UBER ALLES

  23. BACCAFICO JORGHEN

    We won you lost…. it’s clear like the sky.

  24. @ Chris 80funny to see that you only talk “we are stronger”, “we are better” but you don´t seem to have any real arguments to react on what I have written. Probably because truth can not be argued ?With one thing you are right: We truly see the football world pretty different – and this is very good and I take this as a compliment as you seem to realise that we would never get involved in the kind of trouble Italy is in.(@ Dacia – Dein Vergleich mit dem Imperium Romanum ist echt stark und man sieht, sie lernen nicht dazu)Zoom Zoom brings it to the point: Yesterday you have achieved a Pyrrus victory – won a fight but lost the war. It is not just your credibility in Germany – all over the world people are wondering about your behaviour (checkout Brasil press, England, Netherlands, etc.)It´ll take you a while to realise the damage that has been brought upon Italian football by the behaviour of your team and press. Time will tell.So from your perspective, let´s hope for a nice and friendly referee who is protecting the italian showstars and maybe donating one or two penalties.From my perspective I hope for an exciting final and that Italy gets what it diservers – and we all know what this will be.As you call us loosers, keep in mind when you hear the referees final whistle on Sunday, that a second winner is also a looser.It´s more fun to win in Stuttgart than to loose in Berlin !!Will be funny to watch the next worldcup when our team is in the best age and experience whereas several of your players might just get out of jail for their Seria A betrayal or be booking for a retirement place already.I wish you lot´s of fun with the final. I won´t wish you luck as Italy doesn´t need luck – they arrange their luck upfront as we have all seen recently.

  25. rodi’m not talking of referees or italian trouble or protection or Imperium Romanum or mafia or adolf. yesterday i’ve seen a great match an italia won, it’s really simple accept it dont talk about thinks that nobody care.i’ve argument for politics and hysory if you want, but i’m talking of fifaworld cup..UNDERSTAND? it is difficult?you lost a match not your honor and we didn’t stole anything. don’t take it personal… peaceps. sorry but it’s better being in berlin (may be not win) ask your friends….

  26. cris 80that´s your proplem – black or white – win or loose – unfortunately this is not the case here. It is pretty grey and this is where you have put it.If it was a win – who cares but a lot of people care because it was a dirty manipulation (and believe it or not, not only Germans think that way).Don´t worry, you will feel Sunday night why a win on Saturday is better than a loose on Sunday. It will be very obvious !!

  27. “dirty manipulation” ok that’s it.the world knows it’s a manipulation noe… the players who fight yesterday was manipulator… they won but it’s dirty.enjoy your honest final for 3rd and i enjoy my dirty one.see you on mondey i’ll be here also if we loose believe…1st or second as you will be 3rd ot 4th i guess.again peace. and FORZA AZZURRI

  28. Meine Probleme mit der Italienischen Mannschaft:Ich kann kein Blut sehenMeine Probleme mit den Italienischen Medien:Der Fall FringsMeine Empfehlung an die Medien:Heute abend im anderen Halbfinale ganz genau hinschauen. Vielleicht kann man ja wieder der FIFA was stecken…

  29. Ich meine mal das Video sagt alles. Deutlicher gehts wohl nimmer und die FIFA ist wohl blind gewesen, nicht schon vorher, ohne Mithilfe des italienischen Sky-Sender, Frings zu sperren. Ist ja wohl ein Witz: ich vermute mal stark die deutsche Fussball-Lobby-Mafia hat da Druck auf die FIFA ausgeübt und sie mit “Blindheit” geschlagen. Aber jetzt müssen ja die mafiösen spaghettifressenden mammasöhnchenartigen dummen Italiener herhalten. Willkommen im Klischee und danke nochmal an SPON und BILD für die nette angeheizte Stimmung, wobei ich als Italiener und Spiegel-Leser vor allem vom Spiegel enttäuscht bin, trotz Entschuldigung über “Achilles Spezial”. Na dann: Gottseidank hat im Halbfinale der Sport gesiegt und alles andere wäre auch Schade gewesen.

  30. An alle, die so sehr von der “grandiosen Leistung” der Azzurri überzeugt sind:Hoffentlich gewinnt Frankreich mit einem 1:0 durch Elfmeter nach einer wunderschönen Schwalbe von Zidane in der letzten Minute der Nachspielzeit.Mal sehen, wieviele von Euch dann noch von einem Sieg des Sports sprechen ?Es wird Zeit, daß die ach so tollen Azzurri mit Ihren eigenen Methoden um einen Sieg gebracht werden und ihre selbstherrlichen Fans ins Tal der Tränen stürzen.

  31. Il grande Buffon

    Hallo GuestEs tut mir Leid. Aufrichtig Leid, dass Du immer noch die Leiden dieser Ausscheidung mit Dir rumträgst. GEh doch und kriech den Franzos in der Hintern, damit Du einmal im Leben das Gefühl hast, Du bist auf der Winnerstrasse. Glaub mir. Auch wenn wir nicht WEltmeister werden: wichtig war euch den Mind zu stopfen. Und das machen wir mit den gleichen Waffen, die normalerweise IHR GEBRAUCHT. Mit dem einzugen Unterschied, dass wir es nach dem gewonnen Sieg machen und nicht vorher in arroganter Art von bereits errungenen Sieg reden.

  32. Ich denke der Sieg der Italiener geht hier in Ordnung und sollten sie Weltmeister werden, dann wird dies wohl der verdienteste ihrer Weltmeistertitel werden, da bei allen anderen vorhergehenden Siegen die Betrügereien viel schlimmer waren. Wir wurden in Italien Weltmeister und jetzt sie bei uns. Es gibt schlimmeres……

  33. Trauer und Wut hin oder her. Wir haben uns langsam damit abgefunden nicht Erster oder Zweiter zu werden. Aber auch ein dritter oder vierter Platz ist nicht zu verachten. Und alle Welt hat geglaubt, dass Klinsi die Vorrunde nicht übersteht. Seht mal, was draus geworden ist. Und wer jetzt noch über TEAM Deutschland meckert, PP persönliches Pech.Bitte ein FAIRPLAY am Wochenende!!!!!Auch die Schiris!!! __________________________________________________54, 74, 90, 2010, ja so stimmen wir alle ein…………..ALLEZ, LES BLEUS!!!!!!

  34. Leute könnt ihr mir mal weiter helfen. Ich habe heute gehört, dass die italienische Nationalmannschaft gedopt sein soll. Stimmt das oder ist das nur ein Gerücht?

  35. Il grande Bufon

    @guestMein Gott Guest. Was hast Du den geraucht?”An alle, die so sehr von der “grandiosen Leistung” der Azzurri berzeugt sind”Das sind wahrscheinlich sehr viele!”Hoffentlich gewinnt Frankreich mit einem 1:0 durch Elfmeter nach einer wunderschönen Schwalbe von Zidane in der letzten Minute der Nachspielzeit.”Das ist Deine Meinung. Aber was hat das mit dem Sieg von Italien gegen Deutschland zu tun? Etwa weil wir in den letzten 2 Minuten 2 Tore geschossen haben? Was hätten wir den tun sollen, den Ball absichtlich auf die Tribüne knallen? Spinnst Du? Das Spiel geht solange bis der Schiri abpfeift. Vorher wird Fussball gespielt. Normalerweise seid ihr dafür berühmt, dass ihr immer so ein Riesenschwein habt, dass in der letzten Minute noch ein Tor geschossen wird. Mit dem Unterschied, dass wir vorher ca. 3-4 100% Torchancen ausgaben und 2 mal nur die Torumrandung trafen. Ferner würde ich langsam aber sicher den Ballack als Italiener anschauen. Der fällt ja auch wie Fallobst sobald einer im Umkreis von 10 meter niest.”Mal sehen, wieviele von Euch dann noch von einem Sieg des Sports sprechen ?”Ich habs schon mal gesagt. Der wichtigste Sieg war der gegen Deutschland. Von mir aus könnten wir jetzt Forfait geben und nac Hause gehen. Euch zu schlagen war und ist die grösste Genugtuung die es gibt. Und wohlgemerkt: ohne Angst zu haben und verdientermassen den Gastgeber und vermeintlichen Titelfavorit rausknallen ist schön, Deutschland zu schlagen ist Sex mit der geilsten Frau auf der Welt zu haben, egal ob WM oder Freundschaftsspiel!”Es wird Zeit, daß die ach so tollen Azzurri mit Ihren eigenen Methoden um einen Sieg gebracht werden und ihre selbstherrlichen Fans ins Tal der Tränen stürzen. “Welche Methoden denn? Besseres Spiel. Überzahl im Mittelfeld. Konzentriertes auftreten, schnellere und sicherer Ballbehandlung? Macht es doch endlich, wenn ihr es könnt. Wir sind nicht bei der Deutschen Nationalmannschaft und hindern sie daran. Spielt endlich Fussball und nicht lange Bälle nach vorne und hoffen auf Poldi und Klose, dann wirds bei euch auch mal klappen.Selbstherrlichkeit ist eine reine deutsche Tugend. Oder hast Du Eure lächerlichen Kommentare vor dem Spiel vergessen? Ihr hättet gescheiter die Klappe gehalten, dann würden wir heute nicht so reden. Aber ihr seid schon ins Spiel gegangen und wart sicher zu gewinnen….ätsch…Arschkarte gezogen. Und jetzt ist die ganze Welt schuld, nur ihr nicht.

  36. Einige Fussballprofis sollen tatsächlich mit dem Tour de France Doping Arzt Ferrari zusammen gearbeitet haben. Jedoch wurde Ferrari folgendermaßen zittiert:” Ich bin zum Schweigen verpflichtet!”Mehr in den folgenden Tagen…

  37. Il grande Bufon

    @deutscher Fan “Leute könnt ihr mir mal weiter helfen. Ich habe heute gehört, dass die italienische Nationalmannschaft gedopt sein soll. Stimmt das oder ist das nur ein Gerücht? “Jetzt wirds aber ganz lustig. Wo hast du das denn gelesen? Zwischen den Backrezepten deiner Oma? Ach hör doch auf! Ich lach mich krank….lächerlich, einfach nur lächerlich!!!

  38. @ deutscher Fander Arzt hat tatsächlich im Rahmen seiner Vernehmungen eingeräumt, daß seine Dienste nicht nur von Radprofis in Anspruch genommen wurden, allerdings hat er (bislang) keine Namen genannt. Das wird aber interessant, was hier in den nächsten Wochen noch alles zu Tage kommt.Ich jedenfalls wäre kein bißchen überrascht wenn Leute die skrupellos genug sind, eine ganze Liga und internationale Wettbewerbe zu verschieben und zu manipulieren auch unter den Kunden dieses Arztes zu finden wären.Schließlich ist das, da es nur auf Erhöhung der roten Blutkörperchen und damit verbesserten Sauerstofftransport beruht nicht, bzw, nur sehr schwer nachzuweisen und würde bei den Standard Dopingkontrollen nicht auffallen.Wäre interessant zu sehen, ob eine solche Sache von der Fifa auch noch unter den Tisch gekehrt werden würde.Buffon war übrigens während der WM Vorbereitung mehrfach zur Vernehmung vorgeladen, da bei Überprüfung der Ermittlungsbehörden sich der Verdacht ergab, daß er über Strohmänner insgesamt im Wert von mehr als 1 Mio Wetten auf Spielausgänge abgeschlossen hat. Ebenso spielen bis auf einen Spieler ALLE Spieler bei den beschuldigten Vereinen und die Ermittlungsbehörden ermitteln auch gegen Spieler !!Daß all dies nicht ausreicht um die Fifa hier strikt reagieren zu lassen stinkt zum Himmel.Warum werden beteiligte italienische Schiedsrichter von der Teilnahme an der WM ausgeschlossen aber betroffene Spieler trifft keinerlei Konsequenz ?Vielleicht hätte unsere Presse hier auch entsprechenden Druck auf die Fifa aufbauen müssen, so wie es Sky Italia ja auch im Fall Frings gemacht hat.Naja, vielleicht gehen wir auch dem ersten nachträglich aberkannten WM Titel der Fifa Geschichte entgegen. Wäre doch auch mal was Neues. Leider würde es tollen Teams wie Australien, die einen erfrischenden Fußball gespielt haben und dafür teilweise mit gebrochener Nase etc. bezahlt haben nichts mehr nutzen.Für mich ist jedenfalls mittlerweile ein Vorstadtfußballturnier glaubwürdiger und ehrlicher als ein Fifa Worldcup.Der Fifa würde ich eine Sitzverlegung nach Rom vorschlagen, so könnte dann wenigstens die Schweiz neutral bleiben und die Wege wären kürzer um belastendes Bildmaterial auszutauschen.

  39. Il grande Buffon

    Hallo GuestEs tut mir Leid. Aufrichtig Leid, dass Du immer noch die Leiden dieser Ausscheidung mit Dir rumträgst. GEh doch und kriech den Franzos in der Hintern, damit Du einmal im Leben das Gefühl hast, Du bist auf der Winnerstrasse. Glaub mir. Auch wenn wir nicht WEltmeister werden: wichtig war euch den Mind zu stopfen. Und das machen wir mit den gleichen Waffen, die normalerweise IHR GEBRAUCHT. Mit dem einzugen Unterschied, dass wir es nach dem gewonnen Sieg machen und nicht vorher in arroganter Art von bereits errungenen Sieg reden.

  40. Hallo Fussballfan,ich finde es traurig das die Italierner sich über ein SCHMUTZIGEN SIEG freuen.denn sie wissen selber das sie bei elfmeter auf jedenfall verloren hätten.Und ich hoffe das Frankreich gewinnt damit die Italierner wieder anfangen Pizza zu backen.Aber vieleicht hat Italien noch genug GELD fürs FINALE!!!!!Vieleicht hat die italienische Presse noch tolle Bilder oder Aufnahmen von de Franzosen!!!!DIE WAHREN SIEGER SIND WIR,obwohl unsere Presse nicht gaschlafen hat .Denn es ist nur Glück und ne mengen GELD dahinter das Italien überhaupt noch dabei ist.Und das sollte die FIFA mal einsehen und die vergangene Spiele untersuchen!!!Da hätten Sie knaller des JAHRHUNDERT!!!!und wir sind besser Verlierer ,wir laufen nicht zur FIFA mit den Bilder wo eideutige Elfmeter gepfiffen werde müsste oder Schwalben,Rotekarten usw.aber dafür sind die ITALIERNER bekannt!!!!!!!(z.b.Spiel gegen Australien)Die Deutschen sind die besten.achso falls es Sonntag nicht klapp (und das wird es nicht)könnt ihr ja die Franzosen fragen ob ihr da Baguttes backen könnt.denn damit kennt ihr euch ja wirklich aus.Gruss an alle DEUTSCHLANDFANS!WIR SIND DIE WAREN WELTMEISTER!!!!!!!!

  41. Nur soviel: Da spielt eine in verbrecherische Machenschaften verwickelte Mannschaft aus Italien (gegen viele der Spieler laufen Strafverfahren wegen betrügerischer Spielerverschiebungen) gegen eine junge Nationalelf aus unserem Land. . . Nix dagegen, dass wir verloren haben – aber die meisten dieser soooo tollen gegeelten, pomadigen Simulanten hätten gar nicht auf dem Platz, sondern im Knast sein müssen.Aber wenn die FiFA pennt . . . Man kann halt nicht überall sein.Es kotzt einen an.

  42. nenn mal bitte einen gegen den ein strafverfahren läuft….. eine gemachte aussage is kein eingeleitetes strafverfahren. sonst wär ja schweini ja ein hochkratiger schwerverbrecher. also juppe halt mal den ball flach wenn du keine ahnung hast. und was soll bitte die fifa machen ? einen in den knast bringen ? was haben den die spieler mit den machenschaften von schiris und manager zutun ??? wie oft hatten wir die nachrichten von misswirtschaften und bilanzfälschungen von vorstandvorsitzenden ? wer käme auf die bescheuerte idee den pförtner da mit reinzuziehen ? ausser das der am schluss seine firma (hier im endeffekt seinen verein) verlassen muss verdeutlicht vieleicht dem einen oder anderen verblendeten was so ein spieler damit zutun haben kann. meine fresse wie kann einer wie du nur soviel unsinn verbreiten….. ich hoffe für dich du sprichst sowas im freundeskreis net laut aus. ansonsten sind dir die schenkelklopfer sicher. ich weiss im übrigen garnet was diese ganzen geschichten sollen….. habt ihr das falsche spiel gesehen ? hier noch mal von “eurem” kicker die analyse. => http://www.kicker.de/wmspecial/wm2006/wmteams/spielpaarungsbericht/object/663102/saison/2006/naviindex/2 und nein….. es hat keiner r.holzschuh mit dem leben und lebenslang mit pizzaverbot bedroht. ;-)also mal einfach fuss vom gas und das motto “zu gast bei FREUNDEN” net verhunzen.

  43. @italoschwabe !Da hast du vollkommen recht ! @ DeutschlandAls deutscher haste endlich mal Grund gehabt dich freuen zu können. Ohne häme sagen können das du deutscher bist. Und nun nach einer unglücklichen Niederlage drehen einige durch das man sich fast wieder schämen muss. Haben wir nicht über die schlechten verlierer aus Argentinien geschimpft ? Wollen wir uns wirklich den gleichen Schuh anziehen ? Italien hat zwei Tore gemacht ! Einfach zwei mehr als Deutschland. Wollen wir Ihnen das vorwerfen ? Ist das verboten 4 Stürmer reinzuwerfen um ein Elfmeterschiessen zu vermeiden und bis zur letzen Minute zu kämpfen statt die Birne schon woanders zu haben ?Also bitte hört doch auf mit diesem HICKHACK. Ist doch schlimm mittlerweile !!! Früher war man nach der Niederlage für den Gewinner das man dann immerhin gegen den WM ausgeschieden ist. In diesem Sinne wünsche ich Italien nun den Titel von Herzen und hoffe das ihr uns auch am Sa. die Daumen drückt.

  44. BOAH ICH SCHÄME MICH SO…… BIN GRAD IM ITALIENURLAUB UND WURDE NACH DEM SPIEL VON ITALIENERN GETRÖSTET UND ZU EINIGEN GRAPPATROSTRUNDEN EINGELADEN UND DAS NACH DER VERKA**TEN BILDSCHLAGZEILEN UND EINIGEN TV-BILDERN MIT DEN GLEICHEN KOMMENTAREN. Solche sorgen dafür das wir auf Jahre hinaus wieder “heiss und innig” geliebt werden. DAAANKE@ ItalienerSorry, das ist nur die Meinung einzelner die nie gelernt haben mit Anstand zu verlieren. AUGURI per la Finale !!!

  45. @ Italoschwalbejaja, die armen Spieler sind jetzt vielleicht arbeitslos und sie haben ja von all dem sicherlich gar nichts gewußt (oder wissen wollen). Das Datum der Urteilsverkündung des Sportgerichts liegt auch rein zufällig auf dem Tag nach dem WM Finale, sonst würde ja vielleicht einer der schlafenden (oder sich schlafend stellenden) Fifa Funktionäre doch noch aufwachen.Wie kann man nur so naiv daherreden.Wenn wirklich gegen keinen der vollkommen unschuldigen Spieler ermittelt wird, wie kommt es denn dann daß Buffon (ist doch Spieler oder) mehrfach vernommen wird und dafür sogar die Vorbereitung verlassen muß ? Eine Vernehmung kann nur als Zeuge oder als Beschuldigter erfolgen. Da ich nicht denke, daß es als Zeuge war muß also doch wohl ein Ermittlungsverfahren anhängig sein. Aber sicher ist auch das ganz normal, daß einer mal einfach so ein Milliönchen auf Spielausgänge setzt und noch dazu teilweise unter fremdem Namen. Natürlich haben die Italiener verdient gewonnen – aber nicht weil sie besser auf dem Platz waren sondern weil sie nach meiner Auffassung abgeklärter in Sachen Schiebung, Denunziation und so weiter sind und für einen Vorteil die eigene mamma mia verkaufen würden. Und zur Info: Das aktuelle Verfahren ist unter Gesichtspunkten der Sportgerichtsbarkeit. Zahlreiche Strafverfahren werden sich vermutlich im Nachhinein daran anschließen. Vielleicht spielen manche Italiener ja auch deshalb so beseelt, weil sie eine dunkle Vorahnung haben, daß bald vieles (hoffentlich) sehr viel anders sein wird im italienischen Fußball.Wir haben schon oft bei WM´s ein wichtiges Spiel verloren. Vor nicht allzulanger Zeit ein Finale gegen Brasilien – und immer mit Anstand und in Anerkennung der gegnerischen Leistung.Das was sich hier im Halbfinale abgespielt hat hatte aber mit Leistung nichts – aber auch gar nichts zu tun und die harten und sehr direkten Reaktionen, die unsere armen italienischen Fußballfreunde hier ertragen müßen haben sie sich und ihrer Presse selbst zuzuschreiben. Wer einen kleinen Tritt gegen die Wade bekommt, theatralisch fällt, sich wälzt und dabei den Kopf hält und dann sieht daß nicht gepfiffen wurde und ein Angriff des Gegners läuft, aufspringt und sofort wieder rennt wie ein junges Rehlein hat eben keinen Respekt verdient sondern den Sinn des Sports nicht kapiert. Das sage ich im Übrigen nicht erst jetzt, wo wir Deutschen verloren haben, das habe ich auch schon gesagt, als den Italienern das Spiel gegen Australien geschenkt wurde. Macht weiter so – Fußball wäre ja so langweilig ohne Eure Showeinlagen und Skandale !!!@ Starsky:laß Dich nicht einschüchtern, denn im Prinzip hast Du ja recht.Schiedsrichter aus Italien werden von der WM disqualifiziert – wegen Verwicklung und / oder zur Schadensbegrenzung. Für Spieler scheint das nicht zu zählen. Ob das auch etwas mit der Höhe der Beiträge, die der italienische Verband an die Fifa bezahlt zusammenhängen könnte (Griechenland zahlt sicher weniger) darüber muß sich wohl jeder sein eigenes Bild machen.

  46. Il grande Buffon

    @deutschland WM 2010 und I LOVE ITALYDanke. Das ist genau die Haltung und Einstellung die ich von den ECHTEN!!! Deutschen kenne und schätze@Silke und alle anderen mental krankeAlso zum 1’000’000’000 Mal. Der Fussballskandal ist:1. eine Angelegenheit des jeweiligen Landesverbandes (oder hat sich die FIFA beim Hoyzer eingeschaltet und warum ist der Schweini denn auf falschem Fuss?)2. SOLANGE KEIN URTEIL GEFÄLLT IST, GILT DIE UNSCHULDSVERMUTUNG. DAS IST IN ITALIEN GENAU WIE IN DEUTSCHLAND. H A B T I H R D A S V E R S T A N D E N ? oder soll ich EUCH EINE SKIZZE MACHEN?????????Im Gegensatz zu Deutschland hat Italien eine Qualifikation spielen müssen. Deshalb ist, rein moralisch gesehen, die Teilnahme der Italiener an der WM mehr gerechtfertigt als die der Deutschen, die wie alle anderen organisierenden Länder direkt qualifiziert. Ergo, haben die sich die Teilnahme mehr als verdient.F E R N E R HABEN WIR EUCH G E S C H L A G E N!!!! KENNT IHR DAS WORT? G E S C H L A G E N!!! Wenn ihr eine soooooo tolle und starke Mannschaft habt, warum habt ihr denn verloren??Es ist billig und spricht von eindeutig schlechten Verlierern, die Schuld E U R E S Versagen beim Gegener zu suchen. Was seid ihr denn für Memmen? Mein Gott ich kenne Deutsche die sind Männer und keine Heulsusen. Ach ja, die Eine die schrieb war ja ein Mädchen. Vielleicht ist es besser wenn Du das Interesse an den Fussball wieder mit einem Bravo Heft oder mit anderen typischen Mädchenutensilien eintauschst. Anscheinend hast Du NULL Ahnung von Fussball. Aber was mir noch mehr Angst macht ist die Vielzahl von Männern, die noch weniger Ahnung haben als Du!Wenn es eine Mannschaft gibt die am Sonntag verdient im Final steht, dann ist es Italien. Deutschland wurde bis vor einem Monat von Euch selber zerfleischt. Hau ruck Fussball! Kick and Rush, weiter Ball nach vorne und Stossgebet, dass Klose oder Poldi die Dinger irgendwie reinmachen.Ihr beleidigt Eure ganze Mannschaft, wenn ihr die Schuld Eures Ausscheiden an einem einzigen Mann aufhängt. Ist denn Deutschland nur Frings? Und ausserdem hat er für ein Vergehen bezahlt für welches es klare Beweise gibt. Wenn er gespielt hätte, wäret ihr genau das was ihr uns vorwerft. Unfair und unsportlich, ihr würdet doch nicht einen Spieler lassen wollen der offensichtlich einem anderen ein Faust gegeben hat. Mein Gott, DER FRINGS IST EIN VERBRECHER, aber weil er Deutsch ist darf er das. W O L L T I H R D I E W E L T M A C H T? Das hatten wir schon mal und es ging schief, deshalb schaltet Euren PC ab und schaut Euch am Sonntag das Spiel an, welchem ihr liebend gerne teilgenommen hättet.

  47. Il grande Buffon

    Das soll natürlich heissen : Warum ist Schweini auf freiem Fuss!!!

  48. POLDIIIIIIIIII Torschüztenkönig !!!

    Italien war knapp besser und hat nach Pfosten, Latte und engagierter Spielweise mit Courage letztendlich das Glück erzwungen. Hut ab ! Ich wünsche euch VIEL GLÜCK !@KritikerSagmal glaubt ihr das selber auch wirklich mit der Fifa oder wollt ihr nur rumstänkern ? Wir verlangen das die Argentinier bestraft werden sollen und sehen Frings Faust am Kinn und behaupten dann sowas ??? EINFACH NUR PEINLICH solche Aussagen von eine paar Dorfhooligans.

  49. @RODdu scheinst ein trauriges leben zu führen…. hey weisste was schreib dir doch an den kühlschrank das italien verloren hat und deutschland schon weltmeister is. in deiner welt is doch eh egal was da draussen wirklich passiert.

  50. Il grande Buffon

    Danke Poldi Torschützenkönig. Du bist der Deutsche den ich kenne. Aufrichtig und gross auch in der Niederlage. Deutschland hat gegen Italien ein sehr gutes Spiel gezeigt. Es war allgemein ein Spiel auf hohem Niveau. Es hat alles gestimmt. Drammatik, Spannung, Technik und Taktik. Für das Fussballauge war es da Maximum, vor allem an dieser WM. Aber die haben uns beide schon immer mit super spielen verwöhnt. 1970, 1982 etc. Ich sage es nicht wegen der Resultate, sondern wegen den Spielen. Das 1970 ist ja bekanntlich das beste Spiel aller Zeiten. Nicht Brasilien, nicht Argentinien und nicht England haben da gespielt. Nein. Unsere beiden Nationalmannschaften haben da Geschichten geschrieben und niemand anders.Poldi ich würde Dir am liebsten ein paar Bierchen mit Dir nehmen und ein riesen Fest haben, wie ich es schon erlebt habe.

  51. ROD & Co. IHR SEID ARS…ÖCHER !das sag ich als deutscher, der sich für euch schämt.Wie man auf soviel Blödsinn auf einmal kommt ist ja HAARSTRÄUBEND ! Genau lassen wir uns das mal so durch den Kopf gehen. Berlusconi (naja man weiss ja von dem das er der Obermafiaboss is) geht zu Sepp Blatter und sagt “Hey hier haste eine Villa auf Sardinien dafür nehmt ihr die Szene mit Frings und sperrt den. Danach werfen wir uns im Mittelfeld hin und ihr verpasst Deutschland zwei tötliche gelbe Karten bei dem Spiel gegen uns (Naja damits nicht auffällt gebt ihr Italien auch eine). So und dann stellste den Schiri immer so hin das Klose&Poldi nie frei schiessen können. Lass uns die Treffer kurz vor Schluss schiessen damit die sich nicht mehr wehren können und Pfeif direkt ab ! Geil die haben wir so gut wie im Sack. Hey und bind dem Franz auf der Tribüne die Schuhe an den Stuhl. Nicht das der am Schluss nen Treffer für Deutschland macht.

  52. Il grande Buffon

    @SilkeIch habe das Gefühl, dass Du keine Deutsche bist. Du machst in Deinem Text soviele komische Fehler. Auch ich mache Fehler, aber Deine haben so was spezielles. Ich glaube Du bist ein Heuchler, der sich bei den Deutschen nur einschleimen will.Ferner verstehe ich nicht, wie eine grosse Deutsche Nationalmannschaft auf die Elfmeter spekulieren kann. Das ist doch reine Glücksache. Und die Deutsche erarbeiten sich ja alles auf dem Platz mit grossem Einsatz und ohne fremde Hilfe (in diesem Fall Glücksgöttin Fortuna). Das wär ja der Gipfel. Wenn ihr zum zweiten Mal an dieser WM über die Elfmeter Euch qualifiziert hättet. Ich schlage vor wir organisieren immer speziell neben der WM eine WM im Penalty schiessen. So können sich die Deutschen austoben und werden bestimmt Weltmeister

  53. MIR REICHTS LANGSAM !!! ÜBERALL KANN MAN DEN GLEICHEN SCHWACHSINN VON PAAR WENIGEN LESEN.Wir haben verloren. Nicht am runden Tisch sondern auf dem Rasen. Ja die Italiener lassen sich mal bissi schneller fallen als andere. Find ich auch nicht wirklich gut aber das kommt auch davon weil international anders gepfiffen wird wie in den Ligen. In England kann Rooney einem den Kopf abbeissen. In Italien wird der Ballkünstler eben mehr geschützt. Aber Ballack macht da auch langsam auch gut mit. Hab bei dem Spiel mal genauer hingeschaut. In den Wiederholungen sieht man das es hüben wie drüben wirkliche Fouls oder eben keine waren. Diese Klieschees kotzen mich an. Schaut hin statt nur zu grööööhlen !!!

  54. @ Poldidas ist interessant. Muß ich irgendwie verpasst haben, daß die deutsche Presse eine Bestrafung gegen die Argentinier gefordert hat. Habe nur mitbekommen daß der Spieler, der Deinen angeblichen Faustschlag abbekommen hat gegenüber der Presse (ja sogar gegenüber der italienischen) angegeben hat, daß da gar nichts war. Und der Schiedsrichter, der 2 Meter daneben und in direkter Blickrichtung stand hatte es wohl ebenfalls (vielleicht beim Blinzeln ?) zufällig verpasst.Hätten wir nicht Sky Italia als großen Wächter der Moral (haben die eigentlich auch Bilder vom USA Spiel und der gebrochenen Nase an die Fifa geschickt – halt nein, das wäre ja zum Nachteil Italiens gewesen) dann wäre der Frings doch tatsächlich ungeschoren davongekommen.@ “Italien hat verdient gewonnen Schwaller”Keine Sorge, Ihr bekommt auch noch eine Pizza beim Italiener und dürft nach Italien in den Urlaub fahren, wenn ihr etwas mehr bei der Wahrheit bleibtALLEZ LES BLEUS – ZIZOU WILL DO

  55. GLÜCKWUNSCH ITALIEN. Mit etwas Abstand fällt mir das nun leichter *grummel*Nehmt die Hirnblähungen mancher nicht ernst. Man muss auch verlieren können. Als wir gegen Polen in der letzten Minute das Tor (und damit einen riesen Schritt ins 1/8) gemacht haben war es weil wir ÜBERLEGEN gedrückt haben. Das wir im Elfmeterschiessen gewonnen haben is kein Glück sondern nur einfach KLAR und GERECHT. WER WM WERDEN WILL BRAUCHT AUCH AB UND ZU GLÜCK. Aber in der Gruppe sich durch zu setzen. Ranglistentechnisch neben der ARG-Gruppe einer der schwersten und dann gegen Deutschland. Glücklich aber Fair verdient Respekt. Ciaoooo a tutti !

  56. Il grande Buffon

    @rodweisst Du wie ich mich dich vorstelle? ca. 190 cm gross 120kg und Pickelgesicht mit dicken Brillen. Genauso Typen, die Mittags bei Vera und bei Britt auftreten um über Themen zu sprechen wie: warum liebt mich meine Mama nicht? oder, ich hab dich gepimpert, das Kind gehört mir! oder, du hast mich gepimpert, das Kind gehört dir, bezahl endlich dafür! oder bei Arabella, wenn die fetten Kinder vollgestopft mit Pommes und Mayo oder nach einer fetten Currywurst halbnackt auftreten um zu zeigen, dass Sadomaso Sex ja absolut salonfähig ist. Oder hast Du bald ein Termin bei Barbara Salesch? Wie siehts eigentlich mit der täglichen Onanie aus? Gehts, oder hast Du genug Geld beisammen um endlich eine Gummisusi zu pimpern? Mach das, denn Dein Druck ist enorm und Du lässt ihn an uns raus. Glaub mir, so ein schöner Gummibumms, lässt Dich wieder Gedanken fassen die über Deine mentale schwäche gehen. Übrigens hat Ballack den Italienern ganz gut abgeguckt. Hat er sich doch zwei dreimal richtig fallen lassen. Aber er muss noch an seiner Technik feilen. So gut wie die Italiener kann er das noch nicht. Âber ich bin zuversichtlich. Der Junge lernt schnell.Rod hör auf mich und lass es bleiben. Akzeptier jetzt mal die Niederlage die für Deutschland unverdient war, weil sie gut spielten, aber für Italien absolut verdient war, weil sie besser spielten als Deutschland. Der Schiedsrichter war ein absoluter Profi und hat ausgezeichnet gepfiffen. Sein Fehler war, der nicht gepfiffene Handelfmeter für Deutschland. Nun ja, dann hätte es am Schluss halt wieder 4:1 geheissen, denn wir hatten den Pfosten und den Lattenknaler versenkt.Tschühüss und grüss mir Arabella, man ist die scharf¨!!!

  57. Il grande Buffon

    langsam kommen die richtigen Deutschen in diesen Blog. Wo wart ihr denn. Welcome to all. Danke, dass ihr doch ein Hauch Objektivität und Gerechtigkeit in diesen Blog bringt.

  58. @ Buffonjaja die Unschuldsvermutung …Die habt Ihr ja wunderbar bis zum Tag nach der WM aufrechterhalten. War sicher absoluter Zufall.Was für ein Niveau hast Du eigentlich, daß Du Frauen beleidigst und Ihnen den Fußballverstand absprichst ? Würde ich jetzt auch ein Klichee benutzen müßte ich wohl sagen “Dieses typisch blöde italienische Macho Gehabe” aber das wäre ja dann Dein Niveau also lassen wir das lieber. Außerdem haben viele unserer Mädels wohl mehr Fußballverstand als einige Eurer “Fall and Scream” Fans.Daß Du Dich mit Bravo so gut auskennst spricht auch eine deutliche Sprache. Wie alt warst Du gleich noch ?Träum weiter Deinen Traum vom verdienten Finale – Ja, die Vorrunde die Ihr gespielt habt war echt überzeugend – und wie Ihr die USA abserviert habt – Respekt. Wer so spielt muß ja ins Finale.Wäre echt lustig, wenn Ihr im Finale an Frankreichs “Alten Hasen” kläglich scheitern würdet. Habe mir extra eine französische Fahne gekauft´und werde das Spiel mit meinen französischen Fußballfreunden geniessen.Übrigens sollte man es lassen jemanden für Schreibfehler zu kritisieren, solange man selbst jeden zweiten Satz verunstaltet.@ SilkeMach Dir nichts draus. Ich finde es mutig, daß Du Deine Meinung sagst und er weiß es halt nicht besser . . .

  59. POLDIIIIIIIIII Torschüztenkönig !!!

    HÄ wurde de Rossi nicht gesperrt ? Bis hin ins Finale ? Italien hat das ohne Mucken akzeptiert…. Wie könnte man da auch ? So hat es Bierhoff & Co. auch angenommen. Wo informierst du Dich ? Es ist zwar nicht so hoch gespielt worden wie bei Frings aber einfach mal per Zufall nen Text für dich gezogen —- Mit Konsequenzen muß der argentinische Spieler Maxi Rodriguez rechnen. Gegen ihn werde ein Verfahren eröffnet, „weil er offenbar den Spieler Bastian Schweinsteiger attackiert hat“, sagte Siegler. UND “gegen ihn wurde ein Verfahren eingeleitet”. Es war aber auch in einigen Blätter zu lesen. => http://www.welt.de/data/2006/07/02/942278.htmlDER SCHIRI HÄTTS JA DIREKT SEHEN MÜSSEN. Klar ! Ich und 82 Millionen andere hier in Deutschland und ein der eine oder andere auf der Welt hatts ja nichtmal am TV gesehen. Das schlimme is das die Fifa das bei der Auswertung zu den Argentinischen Sperren nicht gesehen hatte. Nimm die dunkle Sonnenbrille runter beim Schreiben. Is ja schlimm was du von dir gibst.

  60. ZU GAST BEI FREUNDEN

    BOAHHHHHH BÖSE BACKPFEIFE AN ROD DIE PFEIFE ! HEHEHEHEEE

  61. Il grande Buffon

    Das Wort Niveua in Deinem Mund ist eine Beleidigung für die Deutsche, sprich Französische Sprache. Altersmässig werde ich Dir ein wenig Voraus sein. Und bitte verzeih, dass ich Dir die Institution Bravo angekrazt habe, aber es war einfach zu schön um es nicht zu bringen. Gott hat das gut getan. Ich habe nicht alle Frauen angegriffen, sondern den Menschen Silke, die sich anscheinend mit Dir in bester Gesellschaft befindet. Wusste gar nicht, dass Du so ein soziales Gefühl entwickeln kannst, Pass auf, sonst landet ihr dann bei Britt oder Vera: die Themen habe ich Dir bereits gegeben.Du hast die Französische Fahne gekauft? Was bist Du denn für ein Deutscher? Wenn das Deine Vorfahren hören würden, würden die sich im Grab umdrehen.Ferner musst Du ein kleiner Junge sein. Nur ein kleiner Junge trotzt und kauft sich eine Frankreich Fahne um diese dann stolz zu schwenken, nur weil die bösen, bösen Italiener ein Spiel gegen Deutschland gewonnen haben. Sei Deutscher und nicht Pseudofranzose. Ich habe sowieso das Gefühl, dass die Franzosen keine Freude haben, dass sich solche Looser wie Du einer bist, sich für sie einsetzt. Das bringt Pech.

  62. @ Buffonmensch Junge, Ihr seid ja so berechenbar. Ein paar klare Worte auf die Ihr keine Gegenargumente habt und schon wird´s persönlich peinlich und beleidigend. Was kommt jetzt als nächstes ? Drohst Du mir Schläge an ? Warte bitte eine Minute ich muß erst beine Hornbrille von meinem Pickelgesicht nehmen und den Termin bei Vera absagen.Du mußt wirklich Hellseher sein. Du hast mich echt voll durchschaut. Und wie Du Dich mit Gummimäusen auskennst. Sind wohl die Mädels in Deiner Gegend alle auf WM Party am Samstag in Stuttgart ?Dein Niveau hat jetzt einenLevel erreicht der peinlich ist. Geh lieber schlafen und träum vom Finale.

  63. hey cool. find das echt super das jetzt auch so mancher deutscher fan sich hier meldet um das ganze mal gerade zu rücken und das es hier nicht in italien gegen deutschland und umgekehrt verfällt.

  64. Nehmt euch doch ein Beispiel an der Nationalmannschaft. Die beschäftigen sich mit dem Platz 3 und nicht mit dem der uns Fair besiegt hat. SCHEI++ Motzkis !

  65. Il grande Buffon

    @RodGegenargumente? Ok, haste Zeit? Ihr hattet die enfachste Vorrunde: Ecuador, Polen, Costa Rica. Ach so, ja ich vergass, das sind Fussballgrössen!!! Dann habt ihr das schwächste Schweden geschlagen, das ich je gesehen habe. Ach und ich vergass, dass ihr gegen die Polen in der letzten Minute gewonnen habt. Mein Gott, wie die Italiener. Ihr habt gegen Argentinien im Elfmeter gewonnen, weil es in den 120 Minuten nicht gereicht hat. Wir haben nicht ein Elfmeter schiessen müssen und ein Gegentor kassiert (Eigentor). Die USA und AUS haben sich ein Bein ausgerissen gegen uns. Wir haben gegen USA und AUS die meiste Zeit zu zehnt gespielt und sind trotzdem weitergekommen. Und Eure Presse hat uns mit Tonnenweise Scheisse zugedeckt. Aber nichtsdestotrotz sind wir weiter. Wir spielen ein super Spiel gegen Deutschland und gewinnen verdient 2:0 in den regulären 120 Minuten und Du hast immer noch das Bedürfnis Deinen verbalen Müll in diesem Forum rumzuhängen und irgendwelche Verschwörungstheorien in die Welt zu setzen die kein Mensch, sogar Mitbürger von Dir nicht verstehen? Ich hab Dich schon mal gefragt, wo war die Mafia 2002 als Italien aus dem Turnier gepfiffen wurde? Wo war die italienische Mafia als ihr mit einem geschenkten Elfmeter 1990 in Rom Weltmeister wurdet?Uns wurde De Rossi gesperrt. JA, DU HALBHIRN, er wurde sogar internr mit einer Geldtrafe belegt und kein Mensch hat sich auch nur getraut ein Wort zu sagen.Nein Rod. Ich drohe Dir keine Prügel an, geschweige würde ich Dir auch nur ein Haar krümmen. Du bist mit Deiner mentalen Kurzsichtigkeit und Deiner Dummheit schon genug getraft und ich bin en ausgepsorchener Tierfreund, deshablb schlage ich Dich nicht. Dazu kommt, dass Du die Diskussion eher nicht auf die Niveau-Schiene laufen lassen sollst. Weil Duschlicht kein Niveau hast und keines je haben wirst. Deswegen und nur deswegen lasse ich Dich in Deiner Dummheit und Frage Dich zum ersten und letzten Mal…reichen Dir diese Argumente oder wollen wir uns wirklich mal treffen……

  66. Il grande Buffon

    Ach übrigens Rod. Ich muss nicht vom Finale träumen. Meine Mannschaft IST im Finale. Träumen wäre eher für Dich angebracht mein Lieber!!

  67. Einzig und allein Zidane würde ich einen würdigen Abschluss wünschen. Aber Italien wird es machen. Sie haben uns im vorgezogenen Finale geschlagen. Clever, mutig und auch glücklich. Weiss garnicht wieso manche so gegen Italien sind und für Frankreich. Die haben doch am Anfang auch kein Hurrafussball geliefert. Die haben schwache Brasilianer geschlagen und Italien bockstarke Klinsmänner. Bin zwar kein ausgewiesener Italien (also der Mannschaft) Fan aber eine Truppe die den besten Torwart, eine fast unantasbare Abwehr, klasse Mittelfeld, gefährliche Stürmer mitbringt hat doch mehr als nur gute Karten und Respekt verdient.

  68. Il grande Buffon

    Ach übrigens Rod. Ich muss nicht vom Finale träumen. Meine Mannschaft IST im Finale. Träumen wäre eher für Dich angebracht mein Lieber!!

  69. Il grande Buffon

    Ach übrigens Rod. Ich muss nicht vom Finale träumen. Meine Mannschaft IST im Finale. Träumen wäre eher für Dich angebracht mein Lieber!!

  70. Il grande Buffon

    Danke Dort=>mund, das ist wieder ein Beweis von normalem Menschenverstand.

  71. POLDIIIIIIIIII Torschüztenkönig !!!

    Hey Rod ! Hat dir ein Italiener die Freundin ausgespannt ?.@ il grande buffonnimm ihn nicht ernst. lass dich nicht auf beleidigungen ein. genau das will er. genau 2002 wurdet ihr schwer benachteiligt. da waren nicht gegebene tore und bei den elfer-entscheidungen lag man auch immer schwer daneben zum nachteil für italy.

  72. @ Buffonendlich kommt das mit 1990 in Rom. Darauf habe ich schon lange gewartet. Tja, wir haben damals den Pokal in Eurem Wohnzimmer geholt und der Stachel sitzt wohl tief.Zwischen Euch und einem ähnlichen Erfolg steht immer noch Frankreich.Wir werden sehen . . .

  73. Mensch Poldi,jetzt hast Du Dir aber Deine Pizza wirklich verdient. Hol Dir ein Taschentuch und wisch Dich gut ab.Danke für Deine Fürsorge aber keine Angst, obwohl wahrscheinlich viele Italiener auf meine Frau stehen würden, steht meine Frau eher auf was Handfestes.Geh doch direkt das Finale mit Deinem neuen Freund gemeinsamanschauen, dann kannst Du ihn weiter mit Deinen coolen Sprüchen trösten.Macht echt Spaß hier wie manche gleich persönlich werden müssen. Schau glaube ich morgen wieder rein, auf jeden Fall aber natürlich am Montag. Mal sehn wer dann noch da ist.So long.

  74. Hey ich vermisse von Olli Sprung die Rubrik “Italien verschiebt das Finale”. Lippi hat ja schon im Halbfinale versucht Italien zu schwächen mit einer wahnsinns offensiven Truppe. Luca Toni der Rekordschütze kommt doch auch nur nicht in die gänge weil er nicht bei juve spielt und bei ihm zuhause vor der Tür Schränke mit dunkler Brille aufgetaucht sind. DAS SIND DOCH SICHERE ANZEICHEN oder ? Das es so eine Thread überhaupt gibt is sowas von Krank. Man kann ja sich austauschen aber auf dem Level is das kindisch.

  75. Il grande Buffon

    Nein mein lieber Rod. Der Stachel ist noch nie gesteckt. Damals haben wir gegen Argentinien verloren und nicht gegen Deutschland. Für mich ist nach all dem Scheiss der rumgeschmissen wurde (Artikle im Spiegel, Typen wie Du Rod) die WM nach dem Spiel gegen Deutschland gelaufen. Und wenn Du diesen Blog genau verfolgt hast, habe ich das schon lange vor dem Spiel gesagt. Alles was jetzt kommt ist Zugabe. Sollten die Franzosen gewinnen, wäre das, über das ganze Turnier gesehen, eine Beledigung gegen den Fussball. Wsa man nicht hätte sagen können, wenn die Deutschen gewonnen hätten. Aber genau so Typen wie Du es bist, schaden dem Image der Deutschen. Dein Verhalten, Dein dummes Geschwätz und Deine besserwissende Art verschmutzen das Bild der Deutschen auf der Welt. Diese ständigen Pauschlisierungen und diese “nurichkanndieweltverbessern” Art stehen Dir im Weg und schaden einer ganzen Nation.Geh jetzt schlafen mein Kind, Du bist Müde. Nimm Deine Gummisusi eng an Dich und kuschle…ach bevor ichs vergessen…den Schnuller solltest Du langsam ablegen. Nach der Grundschule solltest Du schon ohne diesen einschlafen können.@PoldiDanke Poldi, haste eigentlich Recht. Aber der Typ ist sowsa von komisch, dass ich es einfach nicht lassen kann. Ich hoffe, dass Du und all die anderen wirklich versteht, dass ich nichts gegen Deutschland habe,. Im Gegenteil ich arbeite im Ausland für ein Deutsches Unternehmen. Meine Arbeitskollegen haben sich alle sportlich und exemplarisch auf das Spiel verhalten. Nur positive Mails erhalten. Aber seit dem Spiegel Artikel und den Deppen die dies unter Satire abtun, hats bei mir geklickt. Da wirst Du in eine Ecke gedrängt, die seit Jahrzenten nicht mehr dem Mehr meiner Landsleute, geschweige den mir entspricht. Da werden Gefühle mit den Füssen getreten und erwartet, dass man im Nachhinein mit einem lächeln einfach sagt, ach ja, das war Satire. Sorry Leute, das ist dasselbe wie wenn ich Euch alle in einem offiziellen Blat, als Currywurstfressen und Biertrinkende Schlägertypen und Nazienkel beschimpfen würde. Jedesmal wenn die englische Presse sich was in die Richtung erlaubt, schreit Deutschland, zu Recht wohlgemerkt auf. Also erwarte ich, vergebens leider, dass sich gewisse Menschen so ihren Mitmenschen gegenüber verhalten wie sie es für sich wünschen. Und es ist mir scheissegal ob die Engländer das mit den Deutschen machen, wichtig ist, dass sich das die Italiener nicht erlauben. Berlusconi wäre unter diesem Aspekt der grösste Satiriker der moderne gewesen, hätten wir seine billigste Beleidigung als solche angeschaut. Nein, wir haben es aufs schärfste Kritisiert und uns auch für diesen Faux – Pas entschuldigt. Vom Autor des Spiegelartikels ist nirgendwo eine Stellungsnahme zu lesen. Das verleiht dem ganzen Bild ein noch schlimmeres Aussehen.

  76. Il grande Buffon

    @Rod”Danke für Deine Fürsorge aber keine Angst, obwohl wahrscheinlich viele Italiener auf meine Frau stehen würden, steht meine Frau eher auf was Handfestes.” Das Glaube ich. Denn wenn sie auf Dich steht…”Geh doch direkt das Finale mit Deinem neuen Freund gemeinsamanschauen, dann kannst Du ihn weiter mit Deinen coolen Sprüchen trösten.”Sportlektion NUmmer 1 ist soeben durch Dein Hirn geflogen, aber der Filter war abmontiert”Macht echt Spaß hier wie manche gleich persönlich werden müssen. “Tja, jetzt weisst Du wie es ist, wenn man als haargelfrisierter, pomadenschluckender, mammaflehender, faule Sau und Parasit hingestellt wird. Das war nicht persönlich, sonder satiriscsh. Darum lieber Rod, alles was ich gesagt habe war satirisch und nicht so ernst gemeint, mach dir nichts draus, ich hab ja nur Deine Gefühle mit den Füssen getreten!”Schau glaube ich morgen wieder rein, auf jeden Fall aber natürlich am Montag. Mal sehn wer dann noch da ist.”Vergiss aber nicht, wenn Du Montag kommst, dass ich in keinem einzigen Treath was geschrieben habe, das wir Welmeister werden. Das Spiel muss zuerst gespielt werden. Und ich werde am MOntag hier sein und auf Dich warten. So long. Jaja..Arrivederci und träum süss!!

  77. Il grande Buffon

    http://wms.e-tv.de:8080/tvtotal/2006/07/04/0914-00-01-wm_midband.wmvEr kanns nicht lassen. Am Ende des Videos, sagt Raab: Das ist der Dank dafür, dass wir bei Euch seit Jahren Drogen einkaufen!” War wohl satirisch gemeint, oder.Gute Nacht Leute, es kotzt mich an!

  78. POLDIIIIIIIIII Torschüztenkönig !!!

    Huch grad gesehen das ein Argentinier das Finale pfeift. Komm Rod gib gas. Ein Argentinier ! Deutschland hat Argentinien geschlagen, Argentinien bedankt sich nun bei Italien mit dem Schiri. Dahinter steckt die Fifa. Gemein gemein. Aber war ja eh schon immer Berlusconis plan (siehe kommentar von “54,74,90,2010” geiler kommentar) . Ja ich hab tatsächlich italienische Freunde die mit mir am Sa. die Daumen drücken wie ich Ihnen. Du wirfst aber schnell mit den Worten “persönlich, beleidigend” aber irgendwie bist du hier so fast der einzigste der ausfallend wird. Ich lasse mich nicht darauf ein. Ich hab dich Lieb und schick doch mal deine Frau vorbei. Bin zwar kein Italiener aber wenn du schon so für sie wirbst nehm ich sie doch glatt ;-)Du bist so ein Spassvogel…. Hast du das hier auch geschrieben ?http://cgi.ebay.de/Jens-Lehmann-Zettel-WM-FINALE-Deutschland-England_W0QQitemZ120005519764QQihZ002QQcategoryZ81574QQrdZ1QQcmdZViewItem

  79. @il grande buffonGEIIIIIIIIIIIIIL DAAAAAANKE FÜR DEN LINK. SUUUUPER DING !!! Muss ich gleich meinem deutschen Schwager schicken. hehehheee. Is doch halb so wild mit den Drogen. Is doch spassig ! Sogar Raab weiss das hier ganz andere den “Markt” unter sich aufteilen. Is uns egal….. Fussball is unsere DROGE.

  80. Mensch Poldi, bist Du witzig. Und daß Du immer noch glaubst irgendjemand würde sich aufregen, wenn eine Manschaft fair gewinnt ? Nicht zu überbieten. Habe meiner Frau Deinen netten Vorschlag mitgeteilt, leider hat Sie kein Interesse. Sie glaubt wohl, daß bei Leuten, die vor Schleim triefen alles zu schnell geht und das Vorspiel leidet. Trotzdem noch viel Spaß am Wochenende mit Deiner “Ich hab Euch alle lieb und bin ja so der Freund von allen” Einstellung. Kauf Dir doch alle 4 Trikots und zieh sie übereinander an, dann bist Du bestens gerüstet und kannst auf jeden Fall mit den Siegern feiern.

  81. POLDIIIIIIIIII Torschüztenkönig !!!

    @RODis ja gut lass uns mit deiner frau jetzt in ruhe. falls du wirklich eine hast. so typen wie du sind doch sonst einsam. im dunklen stübchen über andere meckern und danach in den italienurlaub fahren und “ich liebe das essen, das wetter die italiener” sagen. so typen wie du sind gefährlich. hab da auch so nen nachbar der is nur 50 jahre älter als du. würde aber heute noch am liebsten im stechschritt maschieren. ES IS UND BLEIBT EIN FUSSBALLSPIEL MIT GEWINNERN UND VERLIERERN. DU BIST UNABHÄNGIG VOM SPIELSTAND IMMER EIN VERLIERER.

  82. ZU GAST BEI FREUNDEN

    Unser motto ist ZU GAST BEI FREUNDEN ! Egal ob es nun nur noch Frazosen, Portugiesen oder Italiener sind. Wüde es nun schade finden wenn man sowas nun solange zerredet bis nur noch Brei übrig bleibt. Wir haben den Pokal in Italien geholt nun sollt ihr euch den in Deutschland zurückholen. Der bessere soll siegen. ABER WER UNS SCHLÄGT IS EIN WÜRDIGER WM !!!

  83. Poldi, Poldi jetzt fällst auch Du schon in dieses “Nazi Gerede”. Ist schon irgendwie enttäuschend und befremdend. Vielleicht wohnst Du ja auch einfach nur in guter Nachbarschaft ? Du weißt ja, man bekommt immer das was man verdient.Als wahre Verlierer betrachte ich eher Leute wie Dich, die ohne das nötige Hintergrundwissen (Deutsche, die Stolz auf Ihre Nationalmanschaft sind nach Deiner Betrachtung wohl grundsätzlich Nazis) die Klappe weit aufreissen, in der Hoffnung sich zumindest online die Freunde zu machen, die sie IWL nicht haben.Daß es auch in Italien noch Menschen gibt, die das ganze etwas realistischer sehen beweissen die Kommentare in folgendem Artikel:http://www.dradio.de/dlf/sendungen/hintergrundpolitik/514852/Damit dürfte jetzt auch für den letzten Schmalspur “Ich hab Euch alle sooo liiieb” Schwätzer klar werden, daß es eben kein reiner kleiner nationaler Skandal ist und daß ein Vergleich mit Hoyzer gelinde gesagt lächerlich ist.In diesem Sinne, igel Dich weiter ein in Dein “Meine Welt ist so wie ich sie will” Gefühl und geniesse es.Vielleicht solltest Du Dein Pseudonym dann noch von Poldi in Totti ändern, das wäre wenigstens konsequent.

  84. … und noch was für alle unverbesserlichen Schöndenker:http://www.sueddeutsche.de/sport/weltfussball/artikel/721/79642/Der beste Teil dieses Artikels der Süddeutschen Sport ist folgendes:Zitat:Weltmeister von Moggis GnadenDennoch ist die bloße Möglichkeit, dass der wertvollste Pokal, den der Fußballsport zu vergeben hat, unter Umständen von einem ekelhaften nationalen Manipulationsskandal besudelt werden könnte, eine Katastrophe für diese Weltmeisterschaft. Wenn Italien Weltmeister werden sollte, dann ist es so, als ob die Tour de France von einem Fahrer gewonnen würde, von dem man nicht weiß, ob er selber weiß, dass er gedopt war. Weltmeister Italien von Moggis Gnaden? Eine Vorstellung, die keinem Italiener behagen dürfte, ja niemandem, der den Fußball liebt.”Ende Zitat”Na Poldi, noch Fragen oder Unklarheiten ??

  85. Il grande Bufon

    @rodIch sehe in Poldis Aussagen nichts schlimmes, geschweige empfinde ich seine Aussagen als zu stark in die braune Ecke gedrängt. Aber Du wiedersprichst Dich und da bin ich völlig Poldis Meinung, die ich übrigens schon seeehr lange vertrete. So ein verklemmter und verkappter Möchtegern Denker, kann keine Frau wollen. Ich würde mich schwer wundern, wenn es Frauen gibt, die eine solche Tortur durchmachen. Aber lassen wir das.Ich will Dir jetzt mal was ganz genau erklären. Ich bin ein Italiener der dreisprachig aufgewachsen ist. Mein Deutsch ist ganz passabel, mein orales Französisch ist auch recht gut aber meine Stärke ist Italienisch. Ich habe mehrere Jahre in Italien studiert und gelebt. Meine Eltern sind beide aus Italien und leben seit über 40 Jahren in der Schweiz. Nun glaube ich, dass Du mit mir einig gehst, dass ich eher in der Lage bin zu beurteilen, was wirklich geschieht und was nicht, wenn ich unsere Zeitungen lese oder unsere Nachrichten schaue. Wir haben einen Achilles (verzeiht mir, wenn ich diesen Vollidioten immer wieder nennen muss) der einen Artikel so provokativ erfasst, dass er praktisch ein Maximum an Leser erhält. Sein Schreibmuster ist sowas von gespickt mit Verallgemeinerungen und Pauschalisierungen, dass es zum Himmel stinkt. Jeder Journalist hat nur ein Ziel! Seinen Artikel so zu positionieren, dass er die grösstmögliche Anzahl an Lesern anspricht. Ich nehme dabei die Italiener keinesfalls in Schutz, denn die sind noch eine Stufe schlimmer als die Deutschen. Aber es gibt einen wesentlichen Unterschied in der Berichterstattung. Das Eine ist, wenn ich aus meinem Land in meiner Muttersprache was schreibe, das Andere, wenn ich einen Text von einer Nachrichtenagentur erhalte und ihn entweder selber übersetze oder übersetzen lasse. Dazu reime ich ein wenig, um die Brisanz zu erhöhen und schon haben wir aus einer Mücke einen Elefanten. Der Wettskandal in Italien ist keine Mücke. Das ist ein Elefant. Aber es sind nicht alle Italiener so und vor allem hat das mit der Nationalmannschaft nichts zu Tun. Du musst warten bis die Urteile gefällt sind und die Massnahmen klar definiert sind. Die Nationalmannschaft hat mit diesem Troubel nichts zu Tun. Die haben sich ganz klar und verdientermassen für die WM qualifiziert ohne dass sie sich etwas zu Lasten kommen liessen. Das ihr jetzt alle nach einer Intervention der FIFA schreit ist nicht nachvollziehbar. Wie ich schon mal sagte, es ist eine Angelegeheit die nur den Landesverband betrifft. Wenn sich irgendwer mal einmischen soll, dann die UEFA. Aber bis dann haben wir zuerst eine Reihe von Zivilprozessen. Sobald diese stattgefunden haben, werden wir die Urteile haben. anhand dieser kannst Du dann Deine Meinung kundtun und einverstanden sein oder nicht. Bis zu dem Zeitpunkt musst Du das wie allen gewähren, was ich schon mal gesagt habe: Unschuldsvermutung ist ein Menschenrecht. Erst wenn klar ist, dass ein Missbrauch vorliegt, kannst Du Urteilen vorher musst Du warten. Das heisst, dass der Sieg völlig in Ordnung geht und das auch Du dies langsam aber sicher wahr haben solltest.

  86. Il grande Bufon

    @Rod und Süddeutsche Sportzeitung”Weltmeister von Moggis Gnaden”Moggi war Manager von Juventus. Dort spielen ja auch Thuram, Vieira und Trezeguet. Früher spielte da auch Zidane. Nun sollten wir, würden diese Behauptungen stimmen, auch die Franzosen sperren oder? Und vergiss nicht, dass Bierhoff mal bei Milan spielte und Klinsmann bei Inter. Sollte man auch sperren…..es könnte ja sein, dass sie irgendwas in Italien verbrochen haben. Ich werd noch schnell meinen Bruder in Italien beauftragen eine Anzeige gegen Klinsi und Bierhoff sowie gegen, Matthäus, Brehme, Kohler, Möller, Hässler, Völler ebenfalls eine. Der Unterschied ist, dass ich für die ersten zwei eine superprovisorische Verfügung verlange und zwar so, dass sie Samstag nicht ins Stadion dürfen, na ja – ich weiss ja nicht genau was sie gemacht haben, aber sie haben in Italien gespielt und sicher mal die gleiche Luft eingeatmet die ein Mafioso bereits ausgeatmet hat. ROD! WIE DU SIEHST HABE ICH GENUG BELASTENDES MATERIAL UM ES SOWEIT ZU BRINGEN, DASS IHR NICHT MAL UM DEN 3 PLATZ SPIELEN DÜRFT. Gott was machen wir jetzt? Noch besser! Ich ruf mal meine Mafiosoverwandten in Sizilien an und verlange, dass sie sofort für Blatter eine zweite Villa in Sardinien aufstellen, damit er ein paar Fernsehbilder als verdächtig anschaut auf denen zu sehen ist wie Klinsi zu seiner Inter Zeit in einem Mailänder Lebensmittelladen ein Kilo weisse Pulver kaufte und anschliessend unter Beihilfe vom Wasser, Hefe und Salz einen PIZZAARTIGEN Teig hergestellt hat. DAS IST ABGEKUPFERT!!! DAS IST UNSER HEILIGTUM! ER DARF DAS NICHT! ER GEHÖRT SOFORT GESPERRT!!! Und die Weltmeisterschaft von 1990 MUSS wiederholt werden!!!!”Dennoch ist die bloße Möglichkeit, dass der wertvollste Pokal, den der Fußballsport zu vergeben hat” sicher nicht Deutschland gewinnen kann! für die Mannschaft und die Unzähligen anständigen Menschen in diesem Land eine Katastrophe, für solche Typen wie Du und Deine Zeitungen, die kein Mensch liest, eine Genugtuung!”unter Umständen von einem ekelhaften nationalen Manipulationsskandal besudelt werden könnte, eine Katastrophe für diese Weltmeisterschaft.”Dsa Reingebot wird hier mit den Füssen getreten. Wenn das Moses wüsste, der nur 10 verfasste!!!!” Wenn Italien Weltmeister werden sollte, dann ist es so, als ob die Tour de France von einem Fahrer gewonnen würde, von dem man nicht weiß, ob er selber weiß, dass er gedopt war. ” Du meinst Ullrich und Armstrong, stimmts? JAAAA ich habs gewusst!!!”Weltmeister Italien von Moggis Gnaden? Eine Vorstellung, die keinem Italiener behagen dürfte, ja niemandem, der den Fußball liebt.”Wir lieben den Fussball nicht. Wir können ihn gar nicht lieben. Wir sind die, welche diesen zerstören. Wir behandeln den Ball mit den Füssen, und das gehört bestraft. Wir werden uns ganz bestimmt nicht freuen. Ich schwöre es: Sonntag Abend 20 Uhr gehe ich in die Kirche, freiwillig….dort haben Sie eine Grossleinwand……MUAHAHAHAHAHAHAHAHAHA….by Rod, machs gut…….und grüss mir deine Lokaljournalisten die gleichzeitig über die beste Straussenwirtschaft wie über die WM, absolut neutral und wahrheitsgetreu berichten…das Lachen ist vorbei, Leute….wir können ab soviel Dummheit nur noch mitleidsvoll in Tränen ausbrechen!!!!!

  87. @ Buffondanke für Deine Klarstellungen, dasselbe will ich von meiner Seite auch nochmals grundsätzlich tun. Das Level Deines letzten Postings ist jedenfalls viel mehr in die Richtung auf der man klar kommen kann. Du scheinst ziemlich weltoffen zu sein, was ich von mir selbst grundsätzlich auch behaupten würde. Ich bin mit einer Ausländerin verheiratet (also sicher kein bißchen braun angehaucht), habe zeitweise in den USA studiert und in meiner aktiven Fußballzeit 13 Jahre in Deutschland und 1 Jahr in der 3. Liga in Frankreich gespielt. Wenn ich also sage, daß ich am Sonntag für Frankreich bin, dann hat das für mich eigentlich andere Gründe als nur einfach “gegen Italien” zu sein.Zum Spiel: Reduzierst Du alles auf den reinen Sport und vergisst einmal alle Nebenschauplätze, dann war mein Empfinden, daß es über 2 Halbzeiten ein sehr ausgewogenes Spiel (aus meiner Sicht das Beste der WM bisher) war, bei dem beide Teams nach vorne gespielt haben und eine Entscheidung gesucht haben. Niemand hat hier auf eine Verlängerung oder gar ein 11 Meterschiessen taktiert. Keine der beiden Manschaften konnte die teilweise sehr guten Chancen Nutzen. In der Verlängerung muß man dann eingestehen, daß Italien den einen Tick besser war und dazu das Glück hatte, das Spiel in der letzten Minute zu entscheiden – Sicherlich hat hier auch die Erfahrung eines Fuchses wie Lippi einen positiven Einfluß gehabt, denn niemand hätte wohl in der Verlängerung mit einer weiteren Verstärkung der Offensive gerechnet. Hättest Du die Stimmung hier vor Ort in den letzten 3 Wochen mitbekommen so wäre es für Dich sicher einfacher zu verstehen, wie ein solches Last Minute Goal quasi einen Schock bei den Fans hier ausgelöst hat und die teilweise wirklich sehr beleidigenden Kommentare Deiner Landsleute hier dann wirklich “Aggressionen” ausgelöst haben. Wenn Du Dir anschaust, wie die deutschen Fans insgesamt reagiert haben (z.B. die selbstkritischen Sprechchöre “Wir sind nur ein Bratwurstlieferant” etc.) dann denke ich daß wir sehr gute Verlierer sind und auch vor dem Hintergrund dieser für uns im eignen Land schmerzlichen Niederlage etwas mehr Respekt von vielen Deiner Landsleute verdient hätten. Der umstrittene Artikel im Spon hat da natürlich ebenso dazu beigetragen und auch hier stimme ich Dir zu, daß die Entscheidung, einen derartigen Artikel überhaupt abzudrucken unglaublich kontraproduktiv zu der hervorragenden Leistung, die die Organisatoren der WM erbracht haben ist – aber vergeßt nicht, daß das das Sensationsgeheimsche EINES Schreiberlings war und übertragt das nicht pauschal auf alle Deutschen.Betreffend des Skandals der Seria A hast Du zwar grundsätzlich recht, daß der nicht zwangsläufig zur WM gehört, wenn Du aber fair bist mußt Du zugeben, daß gerade vor diesem Hintergrund die Aktion von Sky Italia besonders unglücklich war und hier verständlicherweise einen großen Sturm der Entrüstung ausgelöst hat – auch für Euch wäre ein Sieg gegen eine vollständige deutsche Manschaft – wenn es dazu gekommen wäre – sicherlich sportlicher gewesen, so daß aus meiner Sicht Sky Italia hier auch für Euch einen gewissen Schaden angerichtet hat.Auch die Fifa hat sich hier sehr unglücklich verhalten – es sah für mich so aus als habe man ohne die Fakten wirklich zu prüfen eben eine Entscheidung getroffen, nach dem Motto – ganz ohne Strafe soll er nicht davonkommen aber eine harte Strafe soll es auch nicht sein, so sind dann hoffentlich beide Seiten etwas enttäuscht aber es gibt keinen großen Aufschrei. Ich denke hier hat die Fifa wirklich ihre Sorgfaltspflicht etwas vernachlässigt.In diesem Sinne tut es mir leid, sollte ich Dich in den letzten Postings persönlich angegriffen haben.Hoffentlich sehen wir jetzt noch zwei gute Spiele ohne grössere Fehlentscheidungen und können dann am Ende im Rückblick sagen – Alles in Allem war es eine tolle WM und 3 Wochen Party, wo es eben am Ende zwangsläufig Gewinner und Verlierer geben Muß.Dann können wir uns sicherlich auch am Montag noch in die Augen sehen und uns auf das nächste Fußballgrossevent freuen.Der Ball ist schliesslich rund und beim nächsten Mal werden die Karten neu gemischt.Viel Spaß am Wochenende

  88. Il grande Bufon

    @RodDanke Rod, das war ein Zeichen der Grösse. Es rückt Dich genau in das mehr als positive Licht welches ich von allen Deutschenhabe . Danke. Ich werde sehr gerne später auf Deinen Tread eingehen, da ich jetzt nicht kann. Aber soviel sei gesagt, das hätte ich nicht erwartet und bin wirklich froh doch mit einem normalen Menschen gestritten zu haben:-)

  89. Il grande Buffon

    So Rod, jetzt kann ich endlich meiner Pflicht und meinem Versprechen nachkommen. Meine bescheidene fast 30 Jähirge Fussballerkarriere brachte mich bis in die damalige Regionalliga Südwest. Ich bin mit einer Italienerin liiert und sind seit 1 Monat stolze Eltern unseres ersten Sohnes. Dass Du die Nebenschauplätze weg lässt und Dich auf den Sport konzentrierst, finde ich richtig. Das sollte auch im Vordergrung stehen. Die Nebenschuplätze sind von korrupten und schmierigen Individuen gestaltet, die es nicht verdienen erwähnt zu werden. Leider ist dies nicht nur in Italien so, wie Du mir sicher beipflichten wirst.Du bist, trotz unserem sehr bewegten Streitgespräch der Erste der erwähnt, dass keine der beiden Mannschaften auf die Elfmeter aus war. Das sehe ich auch so. Hätte Deutschland, auch nach den Pfosten- und Lattenknallern das Tor geschossen, würden wir uns auf ein Finale Deutschland – Frankreich freuen. Ein lastminute Tor ist immer ein Schock. Was meinst Du was es für ein Schock sein sollte, im Elfmeterschiessen rauszufliegen? Du hast noch keine halbe Stunde vorher noch das Gehäuse getroffen und nun gewinnen die anderen. Oder?!? Was wäre gewesen, wenn die Italiener – entgegen sämtlichen Traditionen und Voraussagen – das Elfmeter gewonnen hätten? Wer wäre dann Schuld gewesen an der Misere? Wie hättet ihr den Scock verdaut? Ich verstehe wirklich, aber den Frust so zu verarbeiten zeugt nich von gesundem Menschenverstand. Wie gesagt, es geht um Gefühle und vor denen muss man Achtung haben. Sky Italien. Ich wende mal die Frage. Was wäre gewesen, wenn Cannavaro – unser bester Mann – gegen Australien am Ende des Spiels irgendwo einem die Faust ins Gesicht geschlagen hätte. Hättet ihr dann als nächster Gegner Italiens einfach zugeschaut und nichts unternommen. Rod! So wie ihr jetzt Radau macht und über Dinger diskutiert, die weder Hand noch Fuss haben, hättet ihr uns zerfleischt. So wie es die Dänen – zu Recht 2004 in Portugal mit Totti machten. An diesem Tag warn die Deutschen Zeitungen voll mit Artikeln über Totti und auch die “satirischen” Witze haben nicht gefehlt. Das liegt in der Natur der deutschen Berichterstattung, dass sie sich über alles und alle lustig macht. Leider vergessen sie oft, dass sie nicht alleine auf der WElt sind. Frings wurde nicht wegen mafiaähnlichen Machenschaften oder Einflüsse gesperrt. Frings wurde wegen seiner – menschlichen – Reaktion oder Gegenwehr bestraft. Dass er das nicht darf, weiss er, kann aber jetzt nichts mehr anrichten. Die FIFA hat einen riesenfehler gemacht und völlig falsch kommuniziert. Hätten die konsequenter durchgegriffen, wäre es nie zu Diskussionen gekommen.De Rossi wurde wegen einer Tätlichkeit gesperrt. Materazzi wurde fast zu Unrecht – wie es auch deutsche Medien (welch ein Wunder) meldeten – vom Platz verwiesen. Und doch sieht man nur den fast geschenken Elfmeter von Grosso. Einer hat es richtig gesagt. Der Elfmeter war schon allein als Strafe für den Australischen Verteidiger gedacht, der sich in dern Nachspielzeit noch so in den Strafraum wirft, dazu kommt, dass dort jeder…auch Ballack oder Klose oder Poldi gefallen wären. Das ist menschlich und hätte er es nicht gemacht, dann wäre er der Depp vor der ganzen Welt gewesen.Wir haben gegen eine höchst Kompetitive deutsche Nationalmannschaft gewonnen. Ehre wen ehre gebührt. Borowski und Huth sind keine Volidioten! Die Jungs können Spielen. Borowski ist mein Lieblingsspieler bei Werder Bremen und ich finde ihn wirklich einen sympathischen und tollen Fussballer, der wird nur noch besser, wie ein guter italienischer Wein – wenn Du mir diese metapher gewährst. Lauth spielt bei Chelsea!!! Nicht bei Hölzbein Kiel! Auf dem PLatz standen elf Top Fussballer aus Deutschland. Lahm wird auch bald ins Ausland wechseln. Deshalb finde ich der Ausfall von Frings relativ und ist nicht so stark zu gewichten. Er hätte mit seiner Härte dazu beigetragen, dass es mehr geknallt hätte im Mittelfeld, aber ich denke, da wären GAttuso und Frings nach 30′ gemeinsam unter die Dusche marschiert:-)Ja. Ich hoffe auf zwei tolle Spiele und möge wirklich der bessere gewinnen. Wenns Italien ist freue ich mich mehr, aber auch Frankreich ist nicht schlecht, schliesslich bin ich ein juventino (ohje!! was für eine Zeit) und Thuram, Vieira sowie mein Trezeguet spielen bei Frankreich. Sollten Sie gewinnen, gehört dieser Titel ein wenig auch mir:-)Ich grüsse Dich und wünsche Dir ein spannendes und packendes Finale um den 3 oder 4 Platz . Machts gut und viel Glück!

  90. @ BuffonDanke ! Jetzt sind wir uns doch in den meisten Punkten ziemlich einig. Obwohl das Finale natürlich toll gewesen wäre, hat auch das Spiel um den dritten Platz seine Reize. Ich wohne in der Stuttgarter Gegend und habe so heute die Anreise unseres Teams life miterlebt. Es war fantastisch. Sie sind empfangen worden, als wären sie Weltmeister und die komplette Innenstadt rund um das Steigenberger mußte gesperrt werden. Zudem habe ich vor kurzem noch bei T-Mobile klasse Tickets für das Spiel gewonnen und werde mit meiner Frau, die auch ziemlich Fussball verrückt ist im Stadion sein. Um nochmals auf Euren Ligaskandal zurückzukommen. Vielleicht hat ja das gute Abschneiden der Azzurri hier auch einen positiven Einfluß. Betrachtet man die Lage aus der Sicht all derer, die damit konfrontiert werden ohne etwas dafür zu können und deren Existenzen hier von ein paar größenwahnsinnigen Idioten aufs Spiel gesetzt wurden, dann wäre die beste Lösung, daß die beteiligten Klubs finanziell mit einer Zwangsabgabe eines gewissen Prozentsatzes Ihrer Einnahmen der nächsten Jahre bestraft werden. Diese Mittel könnten dann zum Besipiel eingesetzt werden um die kommende WM in Südafrika oder den Fussballaufbau in anderen 3. Welt Ländern zu fördern. Somit könnte auch in diesem Fall der Sport über die Arroganz und MAchtbesessenheit von ein paar Irren siegen und die Menschen würden über den Fußball weiter näher zusammenrücken. Und nüchtern betrachtet, was wäre eine Champions League ohne Traditionsvereine wie Juve eigentlich wert ? Ich hoffe, daß man hier zu einer Lösung kommen kann, die die Verantwortlichen hart bestraft aber dabei auf keinen Fall den italienischen Fußball zerstört, der jetzt bei der WM und insbesondere beim Spiel gegen Deutschland gezeigt hat, daß es nicht mehr der von vielen früher oftmals krtisierte Defensiv-Fussball ist. Wollen wir wirklich einer Fußballzukunft in Europa entgegengehen, bei der Juve und andere nicht mehr oben mitmischen ? Ich denke nein, irgendwie würde dann ja doch das Salz in der Suppe fehlen.Also aus dieser Sicht wäre den Italienern sicherlich der Titel zu gönnen, da er vieles einfacher machen würde und es fast unmoralisch erscheinen lassen würde, Spieler zu bestrafen, die Derartiges erreicht haben. Andererseit liegen mir auch die von Dir genannten französischen Spieler am Herzen und meine Erfahrungen in Frankreich verbinden mich auch irgendwie mit diesem klasse Team, das nun zugegebenerweise etwas in die Jahre gekommen ist. Speziell Zidane, der im Vorfeld viel Häme und Spott ertragen mußte würde ich auch einen würdigen Abschluß seiner Karriere gönnen. Mann, was der Typ am Ball so draufhat ist einfach außerirdisch. Glückwunsch nachträglich zu Eurem Sohn, wird sicher mal ein guter Fußballer, wenn er den Biß seines Vaters geerbt hat. Wir haben auch einen Sohn, er wird nächste Woche 8 Jahre alt und hat sich mit seiner Mutter ziemlich um die zweite Karte zum Spiel morgen gestritten. Werde mal schauen, ob ich für das Quali im September gegen Irland noch Karten bekomme, daß er auch mal die Stadionatmosphäre life erlebt. Ist ja doch nicht zu vergleichen mit dem Fernseher. Bei den Public Viewings hatte ich ihn auch schon einige Male dabei. Also nochmals nichts für Ungut, daß wir im Eifer des Gefechts zuerst ziemlich aneinandergerasselt sind und auch ein paar unschöne Worte gefallen sind. Wie auch immer das Spiel am Sonntag ausgeht, werde ich mir nicht zu schade sein, Dir zu gratulieren, wenn Ihr das Ding in einem packenden Match nach Hause schaukelt. Grüße an die Family und ein spannendes Wochenende. Rod

  91. Il grande Buffon

    @RodJa, jetzt haben wir uns gefunden Wenn ich so die letzten paar Tage revue passieren lasse, dann muss ich schmunzeln. Was das Leben so für Geschichten schreibt. Ich hätte Dich erwürgen können. Du warst ein echt harter Brocken;-). Es ist mir nicht immer gelungen, die nötige Distanz zum Thema einzuhalten. Meine italienischen Gene sind ab und zu durchgebrannt. So wie ich mit Dir gestritten habe, so streiten wir untereinander wenn’s wieder mal um Juve, Inter oder Milan geht. Tiefschläge wo’s nur geht und kein Millimeter von der eigenen Meinung rücken. Anschliessend ist wieder Friede Freude Kuchen angesagt. Ich kann die Freude bei der Anreise des Deutschen Teams nachvollziehen. Wer besser als wir Italos, können diese Euphorie nachempfinden. Das ist gut so, denn auch Euer Land macht eine schlechte Zeit durch. Einen solchen Erfolg, wie die Beste WM aller Zeiten organisiert zu haben, verbindet und macht Kräfte frei für neue Taten und motiviert unheimlich. Das ging heute in einem Artikel der Gazzetta dello Sport hervor. Sie suchten nach Parallelen zwischen Deutschland und Italien betreffend dem Nutzen der WM. Für Italien hätte der Gewinn des Pokals gleiche Konsequenzen wie für Deutschland. Übrigens: das Gleiche wurde den Franzosen auch attestiert. Ihre Krawalle haben die Grand Nation nicht unbedingt geeint. Ein Sieg an dieser WM würde auch Ihnen die Hoffnung auf ein Schub durch die Wirtschaft gehen zu lassen.Dein Ansatz für die Bestrafung der im Fussballskandal verwickelten Mannschaften ist mehr als gut. Er sollte unbedingt umgesetzt werden. Allerdings bin ich dafür, dass die Mannschaften in die zweite, wenn nicht sogar in die dritte Liga relegiert werden müssen. Die Mannschaften wurden von den Managern geführt. Und ausserdem erhöht das die Chancen, dass Inter endlich mal nach bald 20 Jahren eine Meisterschaft gewinnt Es freut mich, dass Du es festgestellt hast. Italien hat eine neue Mentalität im Fussball entwickelt. Leider wird uns mit ziemlicher Sicherheit der Vater dieser Mentalität verlassen. Lippi hat angeblich ein Top – Angebot von Manchester und die Nase voll von Italiens Journalisten, die ihren deutschen Kollegen in nichts nachstehen. Zizou hat einen Fehler. Er hat vergessen, dass Italien ihn gross gemacht hat. Nach seinem Abgang zu Real, wo er endlich die grosse Bühne betrat, hat er mehrere Male in den Teller gespuckt wo er genüsslich gegessen hat. Das hat ihn viele Sympathien gekostet. Es bleibt aber dabei, dass er nach wie vor der grösste aller Fussballer ist. Vergessen wir die Brasileros, er hat etwas, was Ronaldinho und Co. nie haben werden. Die Bescheidenheit und die Ruhe sowie Abgeklärtheit. Henry ist eine ähnlicher Typ. Mir gefällts wie er nach seinen Goal’s cool abdreht und wie wenn es nichts einfacheres gibt als das. Ein Riesenfussballer!! Ich danke Dir für die Glückwünsche und freue mich für Dich und Deine Familie, dass ihr den Fussball so nah erleben könnt. Wir wohnen in der Nähe von Basel. Ich kann Dir garantieren, dass ich den Rummel aus Deutschland sehr wohl mitbekommen habe, arbeiten doch überall bei uns Grenzgänger. Wenn ich mein Schlafzimmerfenster aufmache, sehe ich über den Rhein ans Deutsche Ufer, klar, dass ich ein besonderes Verhältnis zu Deutschland habe, oder? Ich kann mir vorstellen, dass Dein Junge bereits fleissig gegen den Ball tritt und bald ein richtiger Ballack wird. Sollte er ein paar Tips, für den –Torhüterjob wollen, dann kannst Du sie bei mir abholen, solltest nicht Du schon ein ausgewiesener Experte sein.Abschliessend möchte ich mich auch für das etwas hitzige ausholen und unglückliche Anwenden gewisser Metaphern entschuldigen, bin halt doch ein hitziger Italiener mit viel Herzblut.Macht’s gut und liebe Grüsse auch Euch in Deutschland. Il grande Buffon

  92. FÜR DEUTSCHE DIE MAL RICHTIG LACHEN WOLLEN!!!

    So liebe Pizzalieferanten…Is ja schon arm was bei Euch im Lande vorgefallen ist, aber dass sich dann Euer Trainer noch traut in der Pressekonferenz über Fairplay zu reden, ist ja wohl der Hammer…Aber das schöne war ja, bei dieser WM konnte man ja echt auf alles Wetten… Wie viele Millionen gab’s denn dafür und wie war die Quote drauf das Ihr es tatsächlich noch schafft bei dieser WM das Wort FAIRPLAY auzusprechen? 1 : 1.000.000??? HaHaHaAuf jeden Fall könnt Ihr die Kohle aus der Wette gut gebrauchen um wenigstens ein Paar Eurer Spieler und evtl einen guten Verein vor dem Abstieg zu bewahren!!!! In so fern gönn ich’s Euch… Aber legt es gut an!!! ;-)Ach ja noch zum Thema Fairplay… Aus welchem Land kam da noch mal der Spieler der die längste WM-Sperre bekommen hat??? Ich glaub der kam doch aus Forza Italia.. Ich bekomm Bauchweh vor lachen!!!Unsere einzigen beiden Probleme bei dem Spiel waren, dass Ihr nicht Kampfeswürdig seid und nur unfair gewinnen könnt, (das haben wir ja schon vor über einem halben Jahrhundert gesehen. Das wär auch ohne Euch anders verlaufen… Danke an Eure Geldgier [wie man am Vatikan sehen kann. Ratzinger habt Ihr nicht verdient!!!]) und zum andern hätten wir unseren normalen Fußball spielen können und hätten Euch nicht nur aus dem Weg gehen müssen (Dank Eurem Knochenbrecherspiel gepaart mit billigsten Schwalben) hättet Ihr schon nach 70 Min zurück über den Brenner fahren können!!!Allerdings seht Ihr wenigstens ein, dass Ihr nix könnt, oder warum spielt man sonst mit 5er-Abwehr? Also tust Du uns Gefalle, und gehst Du Heim zu Mama und weinst Du in Ihre bella Kochschürze!!!Aber hätten wir so gespielt, wären 20% von uns in Berlin gesperrt gewesen und und 70% mit Knochenbrüchen im Krankenhaus!!! Und mit 6 übergebliebenen Spielern macht ein Finale auch keinen Spaß mehr… Also lieber würdig 3.er als mit faulen Skandalen 2.er. Denn die FAIRPLAY von Italia kann man ja hier wieder sehr gute erkenne buchi del culohttp://fussball.germanblogs.de/archive/2006/07/07/vtjnjqb1qwiw.htmBRÜLL VOR LACHEN!!!So, ich denk dann mal ganz DEUTSCHLAND wird sich morgen über jedes Tor freuen das Ihr bekommt!!! Außer Ihr habt für morgen eine Wette für eine 7:0 Niederlage abgeschlossen um ein wenig Geld für Euern Fußball zu gewinnen. Schließlich braucht es keiner mehr als die Forza Azzurriii!!! Aber bevor Ihr gleich anfangt Euch vor Frust mit Spaghetti zu erwürgen und ich mir vor lachen in die Hose pinkel hör ich mal lieber auf…Ciao trasandata, asociale italiani!!!Nur noch ein AUFRUF an meine DEUTSCHEN FREUNDE: “VERWEIGERT ab sofort jede PIZZA, denn dann wandern die wenigstens bald alle wieder aus, weil sie arbeitslos sind!!!””DENN IHR SEID NUR EIN PIZZALIEFERANT, PIZZALIEFERANT, PIZZALIEFERANT!!!”

  93. Il grande Buffon

    @FÜR DEUTSCHE DIE MAL RICHTIG LACHEN WOLLEN!!! Ich habe vor geraumer Zeit Rod folgendermassen bezichtigt: 190cm grosser 120 kg schwerer pickelgesichtiger mit überdimensionaler Hornbrille der von Mamma nur fettige Knödel an einer grässlichen Sauce mit viel Sauerkraut. Als Desser gibt es einen fetten Kuchen, den sie bei Aldi gekauft hat. Und der ist sowas von gut. Vermutlich heisst Du Heinz – Dieter und bist nie über den Brenner gekommen, weil Du irgendwo in einer verlassenen GEgend Deutschland wohnst. Die Wohnung ist eine Sozialwohnung, weil Dein Vater (zurecht?) sich aus dem Staub gemacht hat und Deine Mutter Dich und Deine schreienden Geschwister aufziehen (erziehen wäre das falsche Wort) musste. Sie musste 3 Jobs haben, denn sie hatte keine Ahnung wie sie dir und deinen plärrenden Schwestern und Brüdern den Mund stopfen sollte. Leider ist es ihr, in deinem Falle, nicht gelungen. Denn du bist sicher als Kind auf dem Spielplatz von ein paar italiener zu wenig verprügelt worden. Du leidest unter einem posttraumatischen Erlebnis und hast keine Ahnung wie du diese Ängste und Albträume verarbeiten sollst. Freundin ist bei dir fehlanzeige. Wer möchte schon ein solches Muttersöhnchen als Freund. Der Bulle von Tölz? Genau, so stelle ich mich und all deine idiotischen Kumpanen vor. Was fährst du für ein auto? Einen Manta mit Fuchsschwanz obe drauf. Nein das kann nicht sein, denn sonst würdest du Mani heissen und eine Friseuse als Beifahrerin haben. Nein, du fährst irgendein Japaner. Aufgemotzt und runtergelassen. Du triffst Dich mit deinen Leidensgenossen an verschiedenen Treffs, wo ihr eure postpubertären Traumas ausleben könnt und euch über den gröbsten Auspuff oder über die geilste Musikanlage unterhaltet. BOAH! Geiles Leben. Gruppentherapie? Genau das schlage ich dir vor.Iss bitte keine Pizza’s. Das beleidigt das gute Stück Brot. Bleib bei deiner fetten Currywurst mit Pommes und Mayo. Kulinarisch bestimmt ein absolutes Highlight in deinem armseeligen Leben. Aber was kann man von einem Idioten wie dich verlangen? Ich wünsche dir die Erleuchtung und bitte alle Deutschen um Verzeihung für diesen wiedermal unwürdigen Vertreter eures Landes. Wahrscheinlich hat der liebe Gott vergessen ihm ein Hirn zwischen den Ohren einzabauen!!!

  94. Il grande Buffon

    @FÜR DEUTSCHE DIE MAL RICHTIG LACHEN WOLLEN!!! Ach übrigens. Die Detuschen lachen wirklich. Der Papst ist nicht in Italien, sondern im Vatikanstaat. Wie du vielleicht verstehst, ist das eine sogeannte Enklave. Es handelt sich hierbei um einen Staat umgegben von einem anderen Staat. San Marino, Andorra und andere solche Kleinstaaten, meistens alte Monarchien gibt es auf der ganzen Welt. Aber das ist für dich zu hoch. Du kannst ja nur deinen billigen Unmut gegen all das was dich umgibt richten, würdest aber lieber mal schauen das du deine Probleme löst.

  95. Italien war klar besser… regt euch wieder ab… natürlich war hier und da ne Schwalbe dabei und da wird auch mal der Kopf gehalten wenn man einen auf´n Fuß tritt… Aber das ist eben Fußball. Und auch wenn die Deutschen sehr sehr unglücklich verloren haben muss man die Italinier nicht so anpöpeln… diesmal haben sie eben gewonnen und es war sicher nicht das letzte Spiel dieser beiden großen Mannschaften !

  96. Hey Leute, was werft ihr euch denn für schlimme Sachen an den Kopf!!!! :-(Tatsache ist: Unsere Klinsmänner haben den 3. Platz geschafft!!!!! Und es war ein verdammt schönes Spiel! Die Portugiesen haben sich mit uns gefreut und wir haben endlich mal richtigen fairen Sport/Fussi gesehen! Respekt! Hoffen wir mal, dass Klinsi im Team bleibt und die EM und die nexte WM mit uns klar macht!Greetz :-D_____________________________________________________ALLEZ, LES BLEUS!!!!!!!!!

  97. Na ja Buffon nicht ganz… Ich denke ich habe die letzten Jahre ein Paar sehr gute Entscheidungen getroffen… Hab vor einundhalb Jahren meinen Alfa 156 gegen ne schöne C-Klasse eingetauscht (die steht wenigstens nicht alle paar Wochen in der Werkstatt [da sieht man mal wieder die Qualität Italiens]) und vor ca 9 Monaten meine italienische (krankhaft eifersüchtige) Freundin gegen ne nette Spanierin eingetauscht… Die Ex argumentierte Ihre Eifersucht immer mit ihrer Herkunft, und dass das bei Italienerinnen in den Genen liegt. Na dann viel Spaß. Ich schenk se Dir!!! Die Neue weiß wenigstens dass sie nicht wie Eure italiano Mamas ihren Lebensalltag hinterm Herd verbringen muss weil sich der Mann mit der immer fetter werdenden Alten nicht mehr raustraut. Aber da könnt Ihr noch viel von uns lernen… Denn wenn die Alte nicht nur hinterm Herd steht und Frustfrisst, während der Mann erfolglos versucht deutsche Touristinnen abzuschleppen, kann man sich auch mit seiner Frau wo zeigen lassen. Denn es ist auch besser für beide, wenn man schön in ein Restaurant geht und dort was feines (aber leichtes, also keine Pasta) isst, einen guten Wein trinkt und dann ZUSAMMEN nach Hause kommt. Dann wird auch der Sex besser, als wenn man wie Du/Ihr abends nach 30 Körben gefrustet nach Hause kommt um dann nen 2 Min Frustquicky zu schieben um dann zu pennen! Und ein kleiner Tip wenn Ihr das mal auf die Tour versuchen würdet hättet Ihr auch nicht so fette Muttis zu Hause sitzen.. Denn Du weißt ja guter Sex hält schlank!!! Und das kann man bei Deiner fetten Frau ja schlecht behaupten!!! Ups hab ich Dich etwa erwischt???Ach und nun noch kurz zu mir… Wenn ich so schön gebaut wie der Bulle wär, könnte ich wohl kaum Berufssportler sein und damit das Geld für 2 Personen aufbringen, 2 Autos finanzieren, 280m² Wohnfläche in Düsseldorf haben, etc… Also kleiner geh Wetten. Hast nicht mehr viel Zeit bevor Ihr in den Arsch getreten werdet. Und ich spiel bei jedem Tor von Frankreich deren Hymne!!! Bis bald!!!Dein deutscher Freund

  98. Il grande Buffon

    FÜR DEUTSCHE DIE MAL RICHTIG LACHEN WOLLEN!!Da siehst Du die italienische Qualität. Jeder Alfa wehrt sich gegen den der ihn nicht fahren kann. Du gehörst sicher dazu. Italienische Fraue sind eifersüchtig? Meine ist das nicht. Sie hat ja auch keinen Grund dazu, denn sie weiss stets wo ich bin und weiss auch stets was sie von mir zu erwarten hat und kann. Wir haben einen wunderbaren ein monat alten Sohn. Sie war vor der Schwangereschaft 51kg leicht und wiegt jetzt bereits wieder 53 und das im zarten alter von 35 und als Hardcore – Italienerin.Materialismus ist ein schlechtes Omen. Du kommst mir vor wie die Zwei im Restaurant wo jeden den anderen übertrumpfen will. Mein Pferd, mein Haus, mein Boot….eben typisch Deutsch. Nein. Mit mir kannst Du diese Spielchen nicht machen. Mir gehts sehr gut und ich kann und will mich nicht beklagen. Meine Frau ist sehr gut aussehend und ich bin rundum glücklich. Den ganzen Schrott den du da raus lässt , stammt davon, dass du wahrscheinlich gehörnter bist als alle Spanischen Stiere zusammen. Oder wie sagt man bei uns…sei un Cornuto!!!…wenns du nicht verstehst, dann lass es dir von deiner ex übersetzen, sie wird sich sicher tod lachen. Du kannst nicht Berufssportler sein. Ein Sportler kennt Tugenden wie: Fairness, Sportgeist und Verlieren können. Du kannst das nicht, deshalb glaube ich dir kein Wort. Für mich bist Du eher der grosse fette Bulle von Tölz. Dein nicht Freund aus Italien.

  99. @ Buffonhiermit löse ich mein Versprechen ein und gratuliere Dir aufrichtig zum Sieg der WM !! Auch wenn ich grundsätzlich der Meinung bin, daß Frankreich in der zweiten Halbzeit etwas überlegen war, so war Italien doch abgeklärt genug das Ding über die Runden zu bringen und im Elfer schiessen mit einer herrvoragenden Leistung aller 5 Schützen zu entscheiden.Ab dem Ausraster von Zidane habe ich sogar irgendwie gehofft, daß man so eine WM nicht gewinnt.Egal wieviel Provokation im Spiel da ist, am Ende sind alle Profis und da ist ein solcher Ausrutscher absolut nicht akzeptabel.Wünsche Dir und Deinen Freunden eine geile Feier, jetzt habt Ihr Euch für das EM Finale bei Frankreich revanchiert, wir haben 1990 bei Euch gewonnen, Ihr heute bei uns. So ist der Fußball wieder mal rund und ich hoffe, daß wir noch viele heiße “Schlachten” erleben.Wir können ja in Verbindung bleiben, in 2 Jahren ist die EM in Schweiz / Österreich. Wer weiß, vielleicht sehen wir uns mal in irgendeinem Stadion. Meine email Adresse ist rodnyscherzer@yahoo.de

  100. @ Buffon… Dein Kommentar “mein Haus, mein Auto, mein Boot” war übrigens erste Sahne. Ob man nun Geld hat oder nicht, man spricht nicht darüber und schon gar nicht in einem Fußball Blog. Andernfalls liegt in diesem Fall schnell der Verdacht nahe, daß man zu der Sorte Mensch gehört, die Italien grundsätzlich offiziell verachtet, aber hinter vorgehaltener Hand dann doch irgendwie jahrelang auf einen Einkaufstrip nach Mailand spart um sich eine Armani Jeans zu kaufen, sich dann auf dem Weg aber umentscheidet und sich anstatt einem Original lieber 5 Kopien am Strand kauft und damit zu Hause dann so richtig Gummi gibt. Laß Dich nicht beleidigen, Es war eine Super WM Party – die beste Zeit seit langem. Unsere Manschaft hat für das junge Alter verdammt viel erreicht, Argentinien aus dem Team geworfen und Euch über 118 min hinwegr Paroli geboten und aus meiner Sicht eine große Zukunft (hoffentlich mit Klinsmann) vor sich, wenn dieser Reifeprozess sich fortsetzt. Euer Team hat sich mit der ständigen Verbesserung durch das Turnier am Ende den Sieg echt verdient. Hätte es sowieso nie für möglich gehalten, daß die trotz der ganzen Ligaprobleme so unbeschwert auftreten können. Hätten wir das Spiel gegen Euch im 11er schiessen gewonnen, hätten wir zwar alle hier eine Riesenfreude gehabt aber unterm Strich wäre es dann einfach Glück gewesen und wenn es darauf nach 120 min ankommt, in denen man das Ding nicht für sich entscheiden konnte, dann bleibt auch irgendein schaler Nachgeschmack.

  101. Hi rod, hallo everybodyAs i told you i’m here after the final of the WORLD CUP. and now i can say without with the few voice i’ve… CAMPIONI DEL MONDO…CAMPIONI DEL MONDO..CAMPIONI DEL MONDO.”I wish you lot´s of fun with the final. “- thankyou… was really really funny beliveme”Don´t worry, you will feel Sunday night why a win on Saturday is better than a loose on Sunday. It will be very obvious !! “- i didn’t feel… auch!!”Don´t cry too much when Zidane holds up the cup next Sunday !!! “- I miss it, where was zizu?? i’ve seen CANNAVARO with the cup raised isn’t it??Thank you for everything, berlin was magic…CAMPIONI DEL MONDO

  102. Leider hat Italien es auch nur durch das 11 Meter-schießen geschafft!!! Hätte mehr erwartet gestern.Die deutsche Mannschaft meldet sich in 2 bzw. 4 jahren wieder.Aber trotzdem tolle WM!!!

  103. @ cris80CONGRATULATIONS !!After all and regardless of the issues of the Seria A, your team has dlivered a nice and positive football and was playing more offensive than ever before. Even though France has been pretty strong in the final, Italy played it smart and – especially after Zidanes stupid attack – diserved the win.Enjoy the party !!

  104. CAMPIONI DEL MOOOONDOOOOOOOO!!!!!!!!!!!!!!!!

  105. @ rodyou’ve been here and i’m happy… it was a grat tournament, see you in 4 years we well give you the rematch…let’s party again……

  106. DER_der_ich_bin

    Olli geh heulen. Loooooooossseerrrrrrrrrr

  107. @ cris80You are absolutely right ! We are all winners. You have won the cup, we have hosted a great worldcup party and both our teams have shown great football. The only sad thing is that it is over already and that we have to go back to normal. But football will come back and a match Italy vs. Germany will allways be great to watch. Have a great party today !!!

  108. Realistischer Deuter Fan

    Also ich kann das alles nicht verstehen was die Italiener sich dabei gedacht haben mit den TV-Beweisen. Ist der Titel wegen dem Skandal bei Euch denn so wichtig, dass man sich in der Welt mit so einem schäbigen Benehmen blamiren muss und sich die Chancen auf ein Weitekommen so erhöhen muss? Ich liebe Italien und seine Einwohner, war sehr oft in diesem schoönem Land im Urlaub. Aber seit diesem Skandal mit der nachträglichen Sperre von Frings sind die Sympathien weg.

  109. Il grande Buffon

    Realistischer Deuter Fan”Also ich kann das alles nicht verstehen was die Italiener sich dabei gedacht haben mit den TV-Beweisen.”Gleich viel wie die Dänen 2004 als sie Totti “verrieten” und anschliessend gegen Schweden ein Unentschieden spielten. Da haben wir Italiener nach einem Komplott geschrien, wurden aber von allen belächelt. Wir sollen doch nicht typisch italienisch tun und immer und überall wie in unserer Meisterschaft Komplotte sehen. “Ist der Titel wegen dem Skandal bei Euch denn so wichtig, dass man sich in der Welt mit so einem schäbigen Benehmen blamiren muss und sich die Chancen auf ein Weitekommen so erhöhen muss? “Es hat sich nicht ein Italiener schäbiger als gewisse Deutsche, wie du und lächerliche Journalisten sowie unkompetente Bloger wie Justin Brauer, Olli und Siebeth. Verdient und über das ganze Turnier gesehen sind wir Weltmeister geworden. Deutschland hat eine fantastische WM geschrieben. Ihr habt eure Mannschaft vor der WM mit Scheisse zugedeckt. Wo wart ihr denn als sie verdient 4:1 auf die Kappe bekommen habt? Da habt ihr alles was es zu kritisieren gibt vernichtend kommentiert. Und jetzt kriecht ihr dem Klinsi in den Arsch!! Ich hoffe er wirft den Bettel hin und schert euch alle zum Teufel. Ich würde ihn verstehen. Das ist das Bild von gewissen Deutschen, vor der WM eine Meinung nach der WM eine andere. “Ich liebe Italien und seine Einwohner, war sehr oft in diesem schoönem Land im Urlaub. Aber seit diesem Skandal mit der nachträglichen Sperre von Frings sind die Sympathien weg. “Ich glaube es ist besser wenn du in zukunft nach Frankreich in die Ferien gehst. Solche Idioten wollen wir nicht mal in den Ferien bei uns sehen. Ferner muss ich dich auch mal was fragen. Hast du denn das Gefühl, dass ihr mit Frings gewonnen hättet? Italien hat gegen euch verdient gewonnen! Auch uns wurde ein Spieler zu unrecht gesperrt. Materazzi wurde gegen AUS für ein Foul des Platzes verwiesen, welches normalerweise nur gelb hätte geben sollen. Das habt ihr alle vergessen. Nur der Elfmeter ist in eurem Kurzgedächtnis gespeichert. Das der gestrige ähnlich nicht hätte gepfiffen werden sollen, hat bis jetz noch keiner erwähnt!!!Stolz ein Italiener zu sein. Campioni del mondo 2006 in Germania!!!

  110. ich hab mal ne frage an dich “Realistischer Deutscher Fan” glaubst du bei bild is keiner auf die idee gekommen sich unsterblich zu machen und videobeweise gegen einen italiener zu finden ? die haben sich bestimmt die finger blutig gesucht um euch allen in den ars*** zu (k)riechen. da war eben nix. ausser das man hier und da ne schwalbe auf den tisch legt *gggääähhhnn* da kann dir jeder von ballack & co. auch welche zusammenschneiden. de rossi hat ein übles faul begangen und wurde dafür bestraft. keiner von italien hat protestiert das es 4 spiele sperre gab. nein er wurde sogar vom eigenen verband mit geldstrafe belegt. frings klopft mit der faust beim argentiner an und es is ein skandal das er ein spiel aussetzen muss. zizou leistet sich einen aussetzer ohne gleichen (man kann es zwar erklären aber nicht entschuldigen/verstehen) und dann redet man von einer italienischen mannschaft die unfair wäre ? DA MUSS ICH MAL DICK LACHEN !

  111. ich hab mal ne frage an dich “Realistischer Deutscher Fan” glaubst du bei bild is keiner auf die idee gekommen sich unsterblich zu machen und videobeweise gegen einen italiener zu finden ? die haben sich bestimmt die finger blutig gesucht um euch allen in den ars*** zu (k)riechen. da war eben nix. ausser das man hier und da ne schwalbe auf den tisch legt *gggääähhhnn* da kann dir jeder von ballack & co. auch welche zusammenschneiden. de rossi hat ein übles faul begangen und wurde dafür bestraft. keiner von italien hat protestiert das es 4 spiele sperre gab. nein er wurde sogar vom eigenen verband mit geldstrafe belegt. frings klopft mit der faust beim argentiner an und es is ein skandal das er ein spiel aussetzen muss. zizou leistet sich einen aussetzer ohne gleichen (man kann es zwar erklären aber nicht entschuldigen/verstehen) und dann redet man von einer italienischen mannschaft die unfair wäre ? DA MUSS ICH MAL DICK LACHEN !

  112. ja wir sind unfair, wir sind gemein, wir sind parasiten, wir sind schuld daran das merkel kanzler is, wir sind schuld das scheis* stinkt. hey aber weisste auch was ? WIR SIND WELTMEISTER !!! 4 TÖÖÖDLICH LAAAANGE JAHRE LANG !!! Wir sitzen auf dem Thron den ihr uns gerichtet habt ! Wir furzen in eure WM-Kissen. Während ihr euch beim nächsten Pizzaessen (eure Freundinen werden euch überreden) reinschiebt denkt ihr “Oh Mann jetzt in den Mund und vor paar Wochen haben wir sie in den ARS*** bekommen”. Guten Apettit bei eurer Pizza Arrividerrci & Pasta Finalese

  113. @I LOVE ITALY

  114. @I LOVE ITALYI love you:-) für deine treffend formulierte und analysierte Antwort.

  115. Hätte ich das Drehbuch für diese WM schreiben dürfen, hätte ich es nicht besser schreiben können. Im Halbfinale Deutschland gebu*** und im Finale unsere alten EM-Final-Freunde. Sorry, vor der WM bzw. vor diesen mieserablen Kommentare wäre ich nie auf die Idee gekommen sowas zu schreiben. Aber nachdem in jeden Forum so gegen Italien geschrieben wird is das nur die gerechte Antwort. Schöner finde ich aber das die Sender hier verbreiten das die deutschen plötzlich geliebt werden. BUBEN so is es nicht. Bekannte und Freunde im Ausland geben die Stimmung die da herscht 1:1 wieder. Die Engländer ? Ja die lieben euch plötzlich. Glaubts mir ! Argentinien ? Ja geht nur ins nächste Steakhouse. Da gibts nur noch deutsche Ochsen aufm Grill. In Italien sind eure Spiegel und Bild kommentare herrlich angekommen. Man wartet mit offen Händen ähh sorry mit offenen Armen auf euch. Die Franzosen…. ohlalalalaa geht mal schön rüber zu euren Finalfreunden. Die umarmen euch so herzlich das euch die Luft wegbleibt. Es tut mir leid aber die Meinung is immer noch das ihr vor und nach der WM euch nur 90 Min. lang freuen könnt. Schade dabei is das einige wenige von euch dafür den Ruf vieler schädigen. Ja ich weiss…. ich gehör jetzt natürlich auf den anderen Seite auch dazu. ABER DAFÜR DARF ICH DAS WELTMEISTERLICH MACHEN 😉

  116. Zwei mal in einem Jahr Deutschland bezwungen

    Das Finale is geschafft. Weltmeister ! YES !!! So ich fahr dann jetzt mal zu meiner deutschen Freundin. Nach langem Vorspiel gibts in der 119. dann für sie den krönenden “Absch(l)uss”. Hey nicht so ernst nehmen. Ist nur Satire. In Wirklichkeit möchte ich damit meine Verehrung an euch damit ausdrücken und soll euch in keinster weise verletzen. Gelle ?

  117. WM IST VORBEI…… GEHT WIEDER IN DEN KELLER ZUM LACHEN WENN ES EUCH SCHON NICHT BEIM 0:2 IM HALSTE STECKEN GEBLIEBEN IS !!! Warum is den meisten wohl der Finalsieg nicht ganz so wichtig wie der Sieg gegen EUCH ??? Überlegt euch mal das ??? _____________________________________________________________Zwei Bratwürste in der 119. Eine ins Maul die andere in den ARS***

  118. @Dort->mundkann es nur unterschreiben. das soll keine kritik sein, aber in der schweiz herrscht eine totale stimmung gegen deutschland. ich habe schon in schweizer foren mit schweizer rumgestritten und denen versucht zu erklären, dass sie sich beschissen verhalten, schliesslich lernen wir in der SChule deutsch und haben einen grossen teil der deutschen mentalität intus. dann verfolgen wir die bundesliga und du triffst in allen Aldis oder Lidls im grenzgebiet nur schweizer an, die da günstiger einkaufen. die schweizer distanzieren sich von deutschland weil sie nicht in verruf gebracht werden wollen für das was während des 2.weltkrieg geschah. dabei ist die rolle der schweiz zu der zeit mehr als dubios. aber auch hier ist der hang zur selbstkritik eher beschränkt vorhanden. die franzosen? das selbe in grün. ich wohne im dreiländereck in der nähe von basel. da hat man franzosen und deutsche gleichermassen als grenzgänger. jeder flucht über den anderen. aber die franzosen sind die schlimmsten. was die holländer so auszusetzen haben, weiss ich nicht, aber die engländer lieben deutschland bestimmt nicht. man verfolge nur ein wenig ihre satirische presse.

  119. Klappe halten und eurem Oberbescheisser Ulle mal bescheid klopfen bevor ihr andere beschuldigt !

  120. Aber echt ! Ulle versuchts mit der krummen TOUR. Der Schumi mit der stehenden Tour und ihr redet von Italien ? Die versuchen sich wenigstens nur untereinander zu bescheissen.

  121. Waaann wird Deutschlaaaaand wiiiiiiieder Weeeeeeltmeister ? Eeeeeeeiiiiiiiiin Weltmeister wie sie’s früüüüüher waaaaaarn. Mit Sonnenschein von Juni bis September und nicht soooo wie eben graaaaaad ! Waaaaaaann wird Deutschlaaaaaaaaand Weeeeeeeeeeeeeeeltmeister ? Eeeeeeeiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiin Weeeeeeeeltmeister wie sie’s früüüüüher waaaaaaaarn. NAANAAANNANANNAAAAAANAAAAAA

  122. ich vermisse eine gesunde und realistische poriton objektivität von gewissen individuen. jetzt werden aus deutschland stimmen laut über die “gerechte bestrafung von zidane”. ich finde das ganz und gar nicht gerecht. vergleichen wir mal!fall frings, der euch so am herzen liegt: der frings bekomt eine spielsperre für ein vergehen, dass nach dem spiel stattfand und aufgrund der fernsehbilder beurteilt wurde. 1/3 von dem was zidane erhalten hat. fall de rossi: ein ellenbogenschlag während des spiels, 4! Spielsperren nach platzverweis!euro 2004 in portugal provoziert poulsen den totti aufs übelste, bis dieser ihm hinterhältig anspuckt. wenn ich mich nicht täusche 4 spielsperren für totti, weil die dänen das fernsehen bewegten und anhand von den bildern die strafe aussprechen liessen. das beste ist, dass in der folgenden CL saison schlake gegen milan spielte. die milan spieler wussten vor dem spiel von der provokatorischen vene des herrn poulsen und sahen sich nach dem spiel bestätigt. der beweis ist das harte face to face zwischen gattuso und poulsen nach dem schlusspfiff.gehen wir weiter zurück in der geschichte und errinnern wir uns an ein italien . spanien an der WM 1994 in den usa. der italienische verteidiger, heutige teammanger von acmilan, Mauro Tassotti schlägt dem spanier luis enrique im vollen lauf den ellenbogen absichtlich ins gesicht. der spanier wird mit blutüberstömten gesicht von den kameras aufgenommen und wiederholt merhmals das spanische “hurensohn” – hijo de puta . mehrere spieler haben bestätigt, dass er den tassotti vor dem foul schon so betitelt hat, bsi dieser den ellenbogen ausfuhr. resultat? 7!spielsprerren für tassotti, der ebenfalls vor der wm seinen rücktritt aus der nationalmannschaft von sacchi erklärt hatte.so meine herren, das sind nur ein paar beispiele, die ich als italiener natürlich am besten präsent habe, es gibt sicher etliche mit anderen spielern aus anderen ländern, die ebenfalls härter als herr zidane bestraft wurden.hier ist die ungerechtigkeit. keiner beklagt sich über dieses skandalurteil. materazzi hätte ihm wahrscheinlich auf dem platz noch ein paar reinhauen sollen, dann hätte er nicht merh strafe erhalten. seit wann wird eine tätlichkeit so milde bestraft. ist das ein freipass? was hätte ihr deutschen den gesagt, wenn das gegen einen eurer spieler geschehen wäre? warum schreibt den keiner einen beitrag über diese facts in diesem blog? was ist diese italophobische grundeinstellung aus deutschland? wo wurdet ihr den bestohlen, dass ihr eure ach so sprichwörtliche objektivität auf einmal verloren habt?nur weil ihr die wm verloren habt? wo steht den geschrieben, dass dei wm immer von der heimmannschaft gewonnen werden soll?

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*