Hörspielkino unterm Sternenhimmel

Romane, namhafter Autoren wie Thomas Mann, Philip Roth oder des türkischen Nobelpreisträgers Orhan Pamuk, werden in eindrucksvollen Hörspielen dargeboten.

Den Auftakt macht der schottische Autor Philip Kerr mit seinem Roman „Der Coup“.

Die Hörspiele wurden von renommierten SchauspielerInnen, wie Axel Milberg, Sylvester Grothe oder Leslie Malton intoniert. Man kann sich also auf spannende Geschichten freuen, die hochkarätig besetzt wurden.
Das „Hörspielkino unterm Sternenhimmel“ ist keine neue Einrichtung. Seit 1995 hat das Projekt, Tradition und wurde früher vom ORB, heute von radioeins in Zusammenarbeit mit dem Deutschlandradio Kultur und dem Hörverlag initiiert.

Die Produktionen dauern zwischen zwei und drei Stunden und fangen immer um 20h an. Immer samstags und freitags kann man also unter dem Sternenhimmel seine Seele baumeln lassen und literarischen Werken lauschen.

Für hörspielinteressierte Kinder, ab zehn Jahren, werden am 18. Und 25. April ab 16h „Die Abenteuer des Huckelberry Finn und „Das geheime Buch der Magie“ gespielt.

Ein Programm mit den jeweiligen Veranstaltungsorten, findet man auf hier.

Information und Kartenreservierung:
030- 421845 – 0 oder -12
Täglich von 8 bis 16h

Adresse:
Zeiss Großplanetarium
Prenzlauer Allee 80
10405 Berlin (Prenzlauer Berg)

Anreise:
S 8, S41, S42 bis Prenzlauer Allee
Bus 156 bis Grellstraße
U2 Eberswalder Straße

Eintritt:
6,50 Euro / ermäßigt: 4,50 Euro

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>