Holy Shit!

Am Freitag, den 6. Januar erinnerte mich mein Business Diary ein einen der zahlreichen guten Vorsätze, die so mancher fürs neue Jahr gefasst hatte: Endlich mal wieder die Sprachkenntnisse auffrischen. „Epiphany" stand über diesem schönen Samstag. Epi-Was? Richtig, „Ephiphany". Der gleichnamige Titel aus dem 2002 erschienenen Album „Process of Belief" von Bad Religion konnte nicht gemeint sein, ebenfalls unwahrscheinlich, dass mich das schicke, in Gold gefasste Büchlein an die die Episoden „Epiphanies" aus den Science-Fiction Serien Babylon 5 und Battlestar Galactica erinnern wollte. Der Sprachkalender, den der Langenscheidt-Verlag Ende Dezember zur Rezension verschickt hat, war schlauer. Gemeint ist natürlich das Fest „Epiphanias", als der neugeborene Jesus vor der Menschheit erschien. Hierzulande wird das Fest den so genannten „drei Weisen aus dem Morgenlande zugeordnet", auch bekannt als die heiligen drei Könige. Das Wort Epiphanias stammt ab von dem griechischen Wort „epiphaneia", zu Deutsch „Erscheinung". Das Kalenderblatt des handlichen Sprachkalenders „Business English" vom 4. Januar 2007 hatte aber noch mehr zu bieten. Acht begriffe von Neujahr über Himmelfahrt bis zum Frohnleichnam waren den entsprechenden englischen Ausdrücken zuzuordnen. Das der „Ascension Day" auf den 17. Mai fällt, ist dem Lateiner schnell klar („ascensio": Hinaufsteigen). Wohin aber mit dem Pfingstmontag? „Mayday, mayday mayday!" rufe ich meinem aus Neuseeland stammenden Co-Piloten über die Schreibtische zu. „What?" Der im Funkverkehr oft gebrauchte Notruf leitet sich ab aus dem Französischen „m'aider" (wörtlich „hilf mir!") weiß der Mann zu berichten. Auf die Frage nach dem englischen Equivalent für den „Pfingstmontag" jedoch, versteht er nur Bahnhof. Knapp drei Jahre lebt er jetzt in Hamburg und spricht gerade mal ein paar Brocken Deutsch. „Everybody speaks English, for Christ's Sake!" lautet sein Credo. Ich bin wohl nicht die Einzige, die dem Tag mit der Lektüre eines Sprachkalenders beginnt.

Langenscheidts Sprachkalender gibt es außerdem für Englisch, Französisch, Italienisch und Spanisch sowie für Kinder, mit Zitaten und Jokes. Preis: 9,95 Euro. Infos unter www.langenscheidt.de

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*