Hartes Geschäft

Das Leben ist hart. Vor allem in der Formel 1. Da kommt so ein No-name, namens Hamilton ins McLaren-Mercedes-Team und setzt den zweimaligen Weltmeister gehörig unter Druck. Gekämpft wird mit harten Bandagen, denn vor allem in der Formel 1 zählt nur der Sieger. Wer ist am Nürburgring Zweiter geworden? Na also, Sie wissen es auch nicht mehr.

McLaren-Mercedes hat ein Problem, dass andere Teams auch gern hätten. Gleich zwei Fahrer streiten um die Formel-1-Krone. Hätte man dies vor einem Jahr prognostiziert, hätte Norbert Haug in seiner unnachahmlichen Art, sicherlich süffisant gelächelt und gesagt: „Deren Sorgen, möchte ich haben."

Aber ich denke, die Lenker Ron Dennis und Norbert Haug, werden sich die Kontrahenten noch einmal gehörig zur Brust nehmen müssen. Denn beim nächsten Mal fahren sich die „Teamplayer" gegenseitig ins Auto. Wichtig ist für McLaren-Mercedes der Fahrertitel, egal wer von den Fahrern den bekommt. Für das Prestige ist ebenfalls der Konstruktionstitel sehr wichtig. Das Double wäre der Hit. Ärgerlich, wenn am Ende die Punkte fehlen, die Alonso durch seinen „Ausrutscher" verspielt hat.

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*