Handy Angebot ohne Vertrag

Aber aus einem festen Vertrag mit Grundgebühr kommt man ja nicht so ohne weiteres raus…
Besser ist sich gleich ein Handy ohne Vertrag, sondern mit einer sogenannten Prepaid-Karte zuzulegen.

Sony Ericsson Handy ohne Vertrag

Es gibt vielfältige Angebote, die zugleich noch äußerst kostengünstig sind, zum Beispiel von Siemens, LG Electronics oder Nokia. Dennoch sind die Preise für ein Handy ohne Vertrag oft höher als vergleichbare Modelle mit Vertrag. Besonders groß ist der Unterschied bei den aktuellsten Handys. Daher mein Tip: ein paar Monate nach erstmaligem Erscheinen eines Modells abwarten – und dann ein Angebot ohne Vertrag zum top Preis-Leistungs-Verhältnis erstehen!

günstige Prepaid Handys

Für Wenig-Telefonierer lohnt sich ein Handy ohne Vertrag in jedem Fall, denn die monatliche Grundgebühr fällt vollkommen weg. Seit ein paar Monaten gibt es sogar “Discount-Prepaid-Tarife” z.B. Aldi Talk oder Penny Mobil, wo das Versenden einer SMS bzw. ein Telefonat pro Minute ab 3 Cent möglich ist. Vorbei sind die Zeiten einer viel zu hohen monatlichen Rechnung… – daher: ein Handy Angebot ohne Vertrag nutzen!

Eine Meinung

  1. Hallo, sehe ich auch so. Es gibt nichts besseres als Prepaid da man so von der Grundgebühr verschont bleibt. Ein Handyvertrag macht aber immernoch Sinn wenn man viel und tagsüber telefoniert. Hier gibt es richtig gute Tarife mit inklusive Guthaben.

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*