Hamburg: Tipps für Entdecker

Ob Sie lieber durch edle Einkaufsstraßen schlendern oder den jugendlichen Flair im Schanzen- und Karolinenviertel suchen, hier kommt jeder Besucher auf seine Kosten. Nicht zu vergessen ist der Fischmarkt für Frühaufsteher (sonntags ab 5 Uhr früh), der Michel inklusive einer großartigen Aussicht über Hamburg und die berühmte Hamburger Reeperbahn im Stadtteil St. Pauli. Satte Rabatte bei Sehenswürdigkeiten gibt es mit der Hamburg CARD, ab 8 Euro. Mehr Infos unter www.hamburg-tourismus.de und Tel.: 040/300 51 300.

Tipp: Entdecken Sie die Stadt mit dem Roten Doppeldecker-Bussen oder der nostalgischen „Hummelbahn" im Stil der 20er Jahre. Mitten im Herzen der Stadt liegt ein großer See: die Alster. Am Ende einer Alsterrundfahrt kommt man mitten in der City an, um zu shoppen oder in Straßencafés eine Pause zu genießen. Auch das Umland Hamburgs ist reizvoll. Das Obstanbaugebiet Altes Land mit seinen alten Bauernhäusern ist geeignet für Ausflüge mit dem Bus oder
dem Fahrrad. Die historische Altstadt von Stade oder Lüneburg ist in einer halben Stunde zu erreichen. Und mit dem Auto oder der Bahn ist man in einer Stunde in Lübeck oder am Strand der Ostsee.

Anreise: Von allen großen Flughäfen Deutschlands aus mit z.B. Air Berlin (www.airberlin.com) oder TUIfly (www.tuifly.com) nach Hamburg ab 50 Euro, Beachten Sie auch die Angebote der Deutschen Bahn (www.deutschebahn.de)!
Wohnen: Z.B. im Hotel Hanseport Hamburg (St. Pauli) ab 61 Euro p.P., www.hotel-hanseport.de oder im Hotel Europäischer Hof (St. Georg) ab 68 Euro p.P., www.europaeischer-hof.de.
Internet: www.hamburg.de, www.hamburg-travel.de

25 Meinungen

  1. Hamburg ist schon eine schöne Stadt. Nicht nur die Hafenstadt sondern auch andere Teile von Hamburg sind sehr empfehlenswert.

  2. Hamburg Kurztrip

    Hamburg ist einfach eine Perle im Norden. Selten eine so schöne Stadt erlebt, insbesondere wenn das Wetter mitspielt…

  3. Ich liebe Hamburg, das Kulturelle, die Einkaufsmöglichkeiten – und die Alster. Im Sommer kann man da so schön ein Bierchen trinken, Räucherstäbchen sind in einem Bistro an der Alster an, wegen der Mücken – und die Hamburger sind richtig nett!! War auch öfter am Flughafen in Hamburg. Dieser ist sehr modern und irgendwie nett.VIVA HAMBURG!Annette Strauch aus dem verregneten Wales in Großbritannien :(.

  4. In diesem Zusammenhang möchte ich besonders das “Miniatur-Wunderland” – die weltweit größte Modelleisenbahn-Ausstellung, empfehlen.Anschrift: Kehrwieder 2 in Hamburgwww.miniatur-wunderland.de(Ich bin nur Fan – kein Mitarbeiter o.ä.)Und ein noch größerer Fan ist mein 3 Jahre alter Sohn Alexander 😉

  5. Noch ein kleiner Insider Tipp für nicht Hamburger:Eine Kanufahrt ab der Poppenbüttler Schleuse.LG Matthias

  6. Hamburg ist eine tolle Stadt – man muss aber auch wirklich die schönen Ecken sehen. Denn wenn man einfach mal vorbei fährt, sieht es eher nach Industrie aus – wenn man aber mal an der Elbe oder Innenalster spaziert ist, lernt man die Perle zu schätzen 🙂

  7. Ich bin auch ein großer Hamburgfan. Ich bin in der Nähe groß geworden und war sehr häufig in Hamburg. Wenn man sich ein bisschen auskennt, findet man wirklich immer schöne Ecken und vermeidet die schlechten. Ich denke, dsas Hamburg trotz der Größe zu einer der schönsten Städte Deutschland gehört!

  8. Besonders stilvoll und schön wohnt man übrigens bei einem Aufenthalt in Hamburg im East Hotel. Mal ausprobiern!

  9. Das East Hotel ist natürlich ein sehr schönes Hotel, allerdings sollte man hier dann auch erwähnen, dass es sich mitten in St.Pauli befindet…

  10. – Tanz der Vampire – Mamma Mia – Dirty Dancing – Cats – Der König der Löwen – Ich war noch niemals in New York – Hamburg ist die Musical Hauptstadt in Deutschland!

  11. Reiseziele in Deutschland

    Hamburg ist immer eine Reise wert!Ich war vor 6 Monaten das erste mal dort und habe mich direkt verliebt in diese Stadt!

  12. Noch ein Tipp: Auf dem Hummelsbüttler Berg kann man nicht nur Drachen steigen lassen, sondern hat einen fantastischen Fernblick.

  13. Ferienwohnungen & Ferienhäuser

    Hamburg ist einfach Klasse. Es gibt soviel zu entdecken. Das letze mal waren wir zum Grönemeyer Konzert dort und es wird langsam Zeit für einen weiteren Besuch.Vielleicht klappt es ja noch dieses Jahr und wir erleben mal ein weihnachtliches Hamburg.Viele Grüße aus OWL!

  14. Vielen Dank für den tollen Beitrag. Ich, als Süddeutsche, schwankte noch zwischen Hamburg und Kiel, werde mich nun aber, Dank der Beschreibung, definitiv für Hamburg entscheiden. Freue mich schon sehr.

  15. Viele nette Menschen kenne ich in Hamburg. Alle sehr weltoffen und wie gesagt sehr nett.

  16. Ich finde auch das Hamburg eine Reise Wert ist. Viele tolle Sehenswürdigkeiten nicht nur die Reeperbahn.

  17. Ich war heute morgen auf dem Fischmarkt – einfach immer noch schön zu sehen, wie die MArktschreier dort ihren Kram anbieten….

  18. Wer einen wirklichen Perlen-Tipp als Hotel möchte: Das Hotel Louis C. Jacob direkt an der Elbe ist zauberhaft! Nicht billig, aber jeden Euro wert. Im übrigen ist der ganze Westen Hamburgs, insbesondere das Blankeneser Treppenviertel, ein wirklich sehenswerter Teil der Hansestadt.

  19. Ein gelungener Hamburg – BesuchWas hat nun von uns allenwem am besten in Hamburg gefallen?Mit schnellem Schritt der Stadtrundgang?Die Hafenrundfahrt an der Elbe entlang?Sightseeing mit dem Doppeldecker- Bus?Oder der Imbiss am Rathhaus mit Genuss?Der Warsteiner Elbspeicher mit Tradition?Die Museen, Johannes Brahms, Hamburgs Sohn?In der „ Kajüte” nach langem Marsch Kaffee im Tässchen,Alster mit Blick auf Stadt und Füße mit Bläschen?Der Jungerfernstieg, die Ladengasse?Die U-Bahnfahrten, die Menschen in Masse?Bummeln zu Neunzehnt, Familienglück?Von Sigis Wohnung der Stadtrundblick?Der Blick vom Wasser auf’s Fußballspiel?Spaziergang in Pöseldorf als dort ein WM-Tor viel? Die Fahrt im vollen Zug zum Schluss?Am Bahnhof der Abschiedskuss?Doch die Meisten, glaube ich, fanden es Klasse:das Abendessen auf der schönen Barkasse.Die Fahrt auf der Außenalster zum Rondeelteich,vorbei am Stadtpark, an Villen mit Blumen reich.Die Abendstimmung am schön gedeckten Tisch.Rote Rosen, Blütenblätter, bunt gefüllte Gläser im Licht.Das feine Essen, Kokosnuss-Tirami Su als Krönung,liebevoll vorbereitet – Hamburg die pure Verwöhnung.

  20. Deutschlandurlaub

    Ich fahre regelmäßig nach Hamburg und bin immer wieder begeistert. Ob Party machen auf der Reperbahn oder ein paar Tage Erholurlaub an der Alster – Hamburg ist einfach super!

  21. Unbedingt sollte man auch (wenn man im Sommer in Hamburg ist) einen der Beach Clubs besuchen…davon gibt es in Hamburg mehrere, jeder auf seine individuelle Art und Weise ein Prunkstück

  22. WoW hätte ich so nicht gedacht

  23. Hamburg ist immer eine Reise wert. Auch wenn man mal nichts gebucht hat, kann man hier spontan und unbekümmert immer was erleben.

  24. Das snd ja alles wirklich gute Tips, ich hab nämlich auch vor, Hamburg zubesuchen.

  25. Mir fällt da ein Besuch in den Deichtorhallen ein. Dort stellen regelmäßig tolle Fotografen aus. Hinterher ein Essen in der Teufels Küche und der Hamburg Tag ist rund.

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*