Hamburg Second Hand: die besten Läden der Stadt

In Hamburg regnet es mehr als im Rest der Republik, alle Hamburger essen Fisch zum Frühstück und das Leben in der Hansestadt ist teuer. Zumindest mit einem Vorurteil können wir hier aufräumen. Denn viele Läden bieten Gutes aus zweiter Hand zum kleinen Preis. Wir zeigen euch, wo man in Hamburg Second Hand Ware bekommt und dabei auch noch eine gute Zeit haben kann:

Hamburg Second Hand: Die 10 Besten

1

Kleidermarkt

♀ ♂ Die größere der beiden Kleidermarkt-Filialen Hamburgs befindet sich in der Max-Brauer-Allee. Neben einer riesigen Auswahl an günstigen T-Shirts warten hier erschwingliche Parka, Lederjacken, Mäntel, Schuhe, Anzüge, Stiefel, Kleider etc. der letzten Jahrzehnte gut sortiert auf den Kunden mit dem kleinen Geldbeutel. Sogar noch günstiger wird es Mittwochs zwischen 11 und 16 Uhr. Dann gibt's zur Happy Hour 30% auf alles, was nicht eh schon im 50%-Bereich hängt. Wer nicht gerade auf Shoppingtour ist, der kann hier auch jede Menge Spaß haben und ganz nebenbei das passende Outfit für die nächste Badtaste-Party oder den Schlagermove finden.

Kleidermarkt
Max-Brauer-Allee 174
22765 Hamburg
Tel: 040/ 4394 328
Internet: http://www.kleidermarkt.de
Facebook-Seite Kleidermarkt
Öffnungszeiten: Mo-Fr 11-19, Sa11-18
Info: Happy hour (30% Rabatt) Mi 11-16

[youtube ouXcVVWdNk4]

2

Hot Dogs

♀ ♂ “Hallo Du! Na Ihr!” Bei Noah Jurecky wird jeder begrüßt und zu einer kleinen Reise durch seine Welt eingeladen. Wer noch nie hier war, dem erzählt der entspannt wirkende, Kapuzenpulli tragende Reiseleiter von seinen teils ungetragenen Retro-Schätzen. Was hier hängt oder steht, ist authentisch und qualitativ erste Wahl. Und wenn zwischen all den Einzelstücken, den Schuhen, Stiefeln, der Sportswear, den Pullis etc. mal nicht die richtige Größe sein sollte, findet man sie vielleicht beim nächsten mal. Wer einmal hier gestöbert hat, kommt wieder.

Hot Dogs
Marktstraße 38
20357 Hamburg
Tel: 040/ 4327 4157
Facebook-Seite von Hot Dogs
Öffnungszeiten: Mo-Fr 10:30-19Uhr, Sa 10-16
[youtube vn735NwY3MQ]

3

U2 Schuhe

♀ ♂ Von Gold bis Blau-Gelb, von Schwarz-Rot bis Rosa. Hier stehen alle erdenklichen Farbkombinationen. Sogar der Klassiker: Rollschuhe mit blauem Chassis, roten Rollen und gelben Schnürsenkeln. Für diejenigen, die gerne Schuhe shoppen oder am liebsten nur Schuhe shoppen, ist die kleine zum Souterrain führende Treppe in der Marktstraße Magie. Stiefel und Pumps, Skates und Chucks, Sandalen und Sneaker, Wander- und Schlitt-, Bowling- und Bundeswehrschuh. Daneben baumeln, liegen, stehen und stapeln sich Taschen, Koffer, Hüte und Gürtel. Und jedes Teil aus zweiter Hand wartet darauf, von der dritten entdeckt zu werden.

U2 Schuhe
Marktstraße 1a
20357 Hamburg
Tel: 040/ 438 356
Öffnungszeiten: Mo-Sa 12-18

4

Vintage & Rags

♀ ♂ In der Nähe des Hauptbahnhofs findet man Vintage & Rags. Biegt man von der Spitalerstraße in die Kurze Mühren Richtung Binnenalster und bleibt nicht in einem der Cafes hängen, tut man dies zwangsläufig vor dem bunten Schaufenster des Second-hand-Ladens. Mäntel, Hosen, Anzüge und allerlei Skuriles aus allen Jahrgängen seit den 50ern gibt es auf zwei Etagen zu bestaunen: mit 350 qm eine Größe und Auswahl, die man hinter dem Schaufenster nicht vermutet hätte. Wer Ausgefallenes mag und Zeit zum Schwelgen mitbringt, wird hier auf seine Kosten kommen.

Vintage und Rags
Kurze Mühren 6
20095 Hamburg
Tel: 040/ 330 107
Internet: http://www.vintage-rags.de
Öffnungszeiten: Mo-Fr 11-20 Uhr, Sa 10-20

5

Hip Cats

♀ ♂ Hippie Couture: schrill, bunt, hip. Sitzt es nicht, kann es geändert werden, sitzt es sich auf dem Sessel unerwartet gut, kann er gekauft werden. Ein Laden so ungewöhnlich und fernab des Alltags wie seine Klamotten.

Hip Cats
Paul-Roosen-Straße 16
20359 Hamburg
Tel: 040/ 4040 1854 08
E-Mail: info@hip-cats.de
Internet: http://www.hip-cats.de
Öffnungszeiten: Mo-Sa 13-20

6

Espace Kiliwatch

♀ ♂ Der Ableger des Pariser Vintage Kaufhauses Espace Kiliwatch bietet in unmittelbarer Nähe zum Jungfernstieg auf 400 qm und zwei Etagen zwar auch Neuware, aber vor allem Retro-Garderobe aus zweiter Hand. Die Auswahl reicht vom Kleid zum Mantel, vom Turnschuh zum Stiefel, vom Schmuck zum Buch. Wer die Shoppingtour hier beginnt, der muss vielleicht nicht mehr weiter.

Espace Kiliwatch
Große Bleichen 21
In der Galleria Hamburg
20354 Hamburg
Tel: 040/ 3571 5050
E-Mail: info@galleria-hamburg.de
Internet: http://www.galleria-hamburg.de
Öffnungszeiten: Mo-Fr 11-20, Sa 10-19

7

Liebgewonnen

♀ Jedes einzelne ihrer Stücke hat die Inhaberin des kleinen Schmuckkästchens im Karoviertel liebgewonnen, möchte man vermuten. Dementsprechend gibt es hier auch nichts, das raus muss, aber auch nicht nur Liebhaberpreise. Wer Liebgewonnenes vorbei bringen möchte, kann dies tun und wird am Verkaufpreis beteiligt. Hamburg Second Hand zum Mitmachen.

Liebgewonnen
Glashüttenstraße 106
20357 Hamburg
Tel: 040/ 8750 2388
E-Mail: info@liebgewonnen.com
Internet: http://liebgewonnen.com
Facebook-Seite von Liebgewonnen
Öffnungszeiten: Mo-Fr 12-19, Sa 12-18

8

Second Moments

♀ Vor der Retro-Tapete hängt nicht nur Retro-Schick: Erschwingliches von gestern und heute und vielleicht das ein oder andere Schnäppchen zum Retro-Preis, an der Ecke Grindelberg/Beim Schlump.

Second Moments
Beim Schlump 2a
20144 Hamburg
Tel: 040/ 6979 2908
E-Mail: info@secondmoments.de
Internet: http://www.secondmoments.de
Facebook-Seite von Second Moments
Öffnungszeiten: Mo-Fr 10-18, Sa 10-16

[youtube TwsJWMlzFfg]

9

Beifall

♀ ♂ Ein heller, aufgeräumter Laden, ein gut sortiertes Jeans- und Schuh-Angebot und jede Menge Marken. Beifall wirkt eher wie ein neuer Szene- denn ein Secondhand-Laden und sein 30-jähriges Bestehen, wenn auch nicht in diesen Räumen, merkt man ihm nicht an. Parka, Cordhose und der Blick aufs Preisschild verraten ihn aber. Gehobener Hamburg Second Hand – und Schanzen-Style.

Beifall
Marktstraße 15
20357 Hamburg
Tel: 040/ 4319 0787
Öffnungszeiten: Mo-Fr 12-19, Sa 11-18

10

Second Schanze

♀ Kleider, Capes, Stulpen, Stiefel, Schuhe, Taschen und jede Menge Accessoires bekommen in der Weidenallee die zweite Chance. Daneben gibt's Einzelstücke junger dänischer Designer. Mit der U2 fährt Frau bis zur Christuskirche und anschließend auf einen Abstecher ins Yokuzuna, wo jede Menge Kleinkunst auf Entdecker wartet.

Second Schanze
Weidenallee 54
20357 Hamburg
Tel: 040/ 4327 6434
E-Mail: mail@secondschanze.de
Internet: http://www.secondschanze.de
Facebook-Seite von Second Schanze
Öffnungszeiten: Di-Fr 11-19, Sa 10-16

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*