Gut oder doch nicht so…

Gerade in der fussballfreien Zeit sauge ich jedes noch so kleine Fitzelchen Fussballs auf. Was mich aber mehr an die Tastatur bewegte, als die Diskussionen um Hitzfelds Abschied war eine „Begegnung" heute morgen in der Bahn. Ich war vertieft in meinem Kicker, als ich nach so langer Zeit noch mal die Torjägerliste studierte. Fast schon ein Armutszeugnis für unsere Stürmer, dass zwei Mittelfeldspieler auf dem viergeteilten Thron stehen. Neben dem Bayern-Duo Klose-Toni haben Diego und van der Vaart ebenso neun Mal eingenetzt. Ein Wahnsinnswert für Leute aus der zweiten Reihe, was absolut für ihre Qualität spricht. Nur fehlt der ganz große Superstürmer in dieser Saison.

Wer sich deshalb aber weit nach oben spülen konnte war ein gewisser Mike Hanke. Von mir nicht wirklich gemocht. Nicht geschätzt und viel missachtet. Ich sehe in ihm keinen guten Stürmer. Eher guter Durchschnitt, das war’s. Zu phlegmatisch und unkonstant in seinen Leistungen. Doch wenn man der aktuellen Statistik glauben schenken mag, sollte selbst Jogi Löw noch mal über den Angreifer nachdenken. Denn nur Klose ist noch um einen Treffer besser. Nicht, dass ich es befürworten würde. Aber es wundert doch, dass das aktuell kein großes Thema ist. Anscheinend denken die Kollegen von der schreibenden Zunft ähnlich über Hanke, wie ich…

4 Meinungen

  1. Ach was! Jede Statistik ist nur soviel wert, wie sie interpretiert wird. Hanke war im Vergleich zu Gomez oder Kuranyi die ganze Zeit einsatzfähig. Die hätte mehr Buden gemacht als er. Ganz sicher. Insofern sagt die Statistik dann nur noch, was du selbst schon schreibst: Er ist mittelmäßig. Und Diego spielt bei Werder, die einen hohen Torschnitt haben. Van der Vaart dagegen spielt eher einer hängende Spitze als Mittelfeld. Insofern: Passt schon. Das spricht sicher nicht gegen die Stürmer. Zumal viele Mannschaften nur noch mit einem zentralen Stürmer auflaufen. Wer soll denn dann die Tore sonst schießen außer die Mittelfeldspieler?

  2. Leute, was Stürmer angeht, führt an Luca Toni in der BuLi kein Weg vorbei. Der ist Weltklasse, sonst keiner. Klose dicht dahinter, dann vielleicht Kuranyi. Und zum Thema Hanke: Der hatte meines Erachtens Glück, zum richtigen Zeitpunkt am richtigen Platz zu sein…und sonst nichts…aber auch das braucht man im Leben ab und an…ein Top-Stürmer ist er sich nicht.http://www.handeln.de/sgr_football

  3. Luca Toni meinst du? Ich kenne schon ein paar bessere. Aber wenn du meinst …

  4. Also für mich ist Luca Toni der kompletteste Stürmer der Liga, er ist robust,kopfballstark,torgefährlich,schussstark,immer präsent und strahlt immer gefahr aus !!!!! direkt danach ihr werdet es nicht glauben is für mich ivan klasnic nach dem er solangsam wieder top-fit wird zeigt er solangsam wieder top-form und trifft auch fast jedes spiel wieder !!!!!

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*