Glauben

RSS

9 von 10 US-Amerikanern glauben noch an die Schöpfung

9 von 10 US-Amerikanern glauben noch an die Schöpfung

Dass Nordamerika stark christlich geprägt ist, ist weithin bekannt. Einer Studie von 2014 zufolge glaubt jedoch nur jeder zehnte Amerikaner an den Urknall und die wissenschaftliche Evolutionstheorie. Selbst unter Wissenschaftlern finden sich viele, die von einer höheren Macht als Erschaffer ...

Erfahren Sie mehr »

Luthermörder wird Dithmarscher Propst

Als Auftragskiller sollte er den großen Reformator aus Wittenberg im Auftrag einiger Papstanhänger töten. Allerdings kam er nicht aus Dithmarschen, wie es eine Sage berichtet, sondern aus Westfalen und es kam alles ganz anders.

Erfahren Sie mehr »

Selbstverbrennung aus Angst

Ein evangelischer Pastor verbrennt sich in Erfurt aus Angst vor dem Islam. Die Bischöfe von Thüringen und Sachsen ruft zur Besonnenheit auf. Ist das ganze nur ein Problem des Ostens?

Erfahren Sie mehr »

Reformation und Angst

Angst ist ein Begleiter der Postmoderne. An Halloween werden die Dämonen beschworen, vor denen sich Menschen eigentlich fürchten. Wir feiern Reformationstag!

Erfahren Sie mehr »

Die andere Reformation

Am 31. Oktober 1517 hatte Martin Luther die Reformation in Deutschland ausgelöst. Man denkt darum immer zuerst an den Reformator aus Wittenberg. Weltweit gibt es aber mehr reformierte als lutherische Protestanten. Zwingli und Calvin sind die Köpfe der Schweizer Reformation, die sich ebenfalls sehr bald in ganz Europa ausbreitete.

Erfahren Sie mehr »

Lieblingsverse

In Berlin ist die neue "Politikerbibel" präsentiert worden. Darin stellen 56 Berliner Politiker ihre Lieblingsverse aus der Bibel vor und kommentieren sie.

Erfahren Sie mehr »

Bonbons gegen Kürbisse

Wir feiern Reformationstag und nicht Halloween! Lutherbonbons sollen in der Kürbiszeit gegen "Halloween"-Geister helfen und den Spuk zum Verschwinden bringen.

Erfahren Sie mehr »

Familie!

In der pluralen postmodernen Gesellschaft sind Ehe und Familie mögliche Lebensformen unter anderen. Gleichwohl haben Ehe und Familie sowohl für die evangelische als auch für die katholische Kirche einen besonderen Stellenwert. In seinem neuen Buch skizziert der EKD-Ratsvorsitzende Wolfgang Huber das evangelische Verständnis von Familie.

Erfahren Sie mehr »