Götter und Göttinnen

RSS

Asgard: Heim der Asen

Als Asgard oder Asgaard bezeichnet man in der nordischen Mythologie das Reich, in dem die Asen, das jüngere Göttergeschlecht, wohnen. Das Reich überthront, in den Zweigen der Weltesche Yggdrasil gebaut, die beiden anderen Reiche Utgard (die Unterwelt) und Midgard, das Heim der Menschen.

Erfahren Sie mehr »

Nordische Mythologie: Götter, Sagen und Runen

Die Nordische Mythologie befasst sich mit allen Göttern, Sagen und Ritualen aus dem Raum Skandinaviens und ist nicht als Religion zu verstehen, sondern vielmehr als ein Theoriegebäude, das die Rituale und Traditionen der nordischen Völker unterstützte.

Erfahren Sie mehr »

Isis in der Ägyptische Mythologie

Isis ist in der ägyptischen Mythologie die Göttin der Magie und Zauberei, wurde aber auch als Meeresgöttin, Gottesmutter und Sonnengöttin verehrt. Sie war Gattin des Sonnengottes Osiris und Mutter des Horus.

Erfahren Sie mehr »

Neptun – Gott des Meeres

Der römische Gott Neptun wurde ab dem beginnenden 4. Jahrhundert dem griechischen Gott Poseidon gleichgesetzt und wurde damit der zweimächtigste Gott des Olymps.

Erfahren Sie mehr »

Der griechische Gott Zeus – Herrscher im Olymp

Der Gott Zeus gilt in der griechischen Mythologie als Urvater aller Götter und Menschen, als Herrscher im Olymp. Er bewacht Gesetze, ist Schutzpatron des Heims und der Familie. Zudem kann Zeus in die Zukunft sehen und muss sich nur dem Schicksal beugen. In der römischen Mythologie trägt Zeus den Namen Jupiter.

Erfahren Sie mehr »