Fotomuseum.de – Fotoausstellungen im Internet

In der Selbstbeschreibung liest sich das dann so:
"FOTOMUSEUM.DE ist ein Forum für die Fotografie im Internet. Das Fotomuseum dokumentiert Fotoausstellungen und Kataloge in Deutschland. Es fördert durch Projekte das Experiment "Fotografie im Internet" und bietet Fotografen die Möglichkeit, das Medium auszuprobieren und diese Proben öffentlich zu machen.
Einerseits zeigt das FOTOMUSEUM.DE Fotoausstellungen, andererseits eine Galerie zeitgenössischer Fotografen, deren Biografien um Selbstdarstellungen bereichert werden. So baut sich ein unkommerzielles Archiv auf, das die klugen Köpfe hinter den klugen Fotos gebührend darstellt."
(www.fotomuseum.de)

Bisher sind folgende Ausstellungen online verfügbar:
* Kinder haben Rechte
"Es gibt sie wirklich und es ist allerhöchste Zeit, daß die Rechte des Kindes von allen ernst genommen und weitervermittelt werden. …"
* Deutsche sehen Deutsche
"Seit 6 Jahren sammeln, über 60'000 Exponate, mehr als 300 Ausstellungsstops von 1992 bis 1998 – Deutsche sehen Deutsche schaut dem Volk auf das Maul und läßt es zu Wort kommen. Mit Bildern, die mehr als Worte sagen."
* Die Lust in Bildern
"hr-online präsentiert im fotomuseum.de rund 150 erotische Fotografien. Der Streifzug durch die Fotografiegeschichte dieses Jahrhunderts stellt das zentralste Thema der Fotografie in den Mittelpunkt: Menschen, und deren zentralstes Thema ist die Erotik,…"
sowie
* Zeitgenössische Modefotografie
* Zeitgenössische Automobilfotografie
* BigPlayers
* Die Farbe Blau
* Deutsche sehen Schweizer
* Die Farbe Grün

www.fotomuseum.de

Keine Meinungen

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*