Ford Mondeo Titanium X beeindruckt mit Luxus Ausstattung

Der Ford Mondeo Titanium X kommt serienmäßig zum Beispiel mit der Lederausstattung “Premium”, die Sitzmittelbahnen, Sitzwangen, Kopfstützen, Sitzrücken und Türverkleidungen in hochwertigem Windsor-Leder in den Farbkombinationen Beige/Grau oder Dunkel/Anthrazit beinhaltet. Der obere Bereich des Armaturenträgers ist ebenso mit dieser edlen Leder-Sorte überzogen und verhilft dem Mondeo Titanium X zu einer derartigen Premium-Erscheinung, wie sie typischerweise eher in höheren Fahrzeug-Segmenten anzutreffen ist. Das neue Ford-Flaggschiff begeistert des Weiteren durch ansprechende Styling-Optionen und die gewohnt tadellose Verarbeitungsqualität. Die Serien-Ausstattung des Mondeo Titanium X umfasst ferner Tagfahrlicht, ein Park-Pilot-System vorn und hinten sowie 18-Zoll-Alufelgen im 5-Speichen-Y-Design.

Für jeden die passende Ausstattung

Serienmäßig trägt der Ford Mondeo Titanium X mit Dekor-Applikationen an Armaturenbrett, unterer Mittelkonsole und Türen in schwarzem Klavierlack. Die LED-Interieurbeleuchtung, Edelstahl-Schwellerleisten mit “Mondeo”-Schriftzug und eine Kofferraum-Wendematte mit einer Teppich- und einer Gummioberfläche beim Mondeo Turnier komplettieren den exklusiven Auftritt bestens. Darüber hinaus können Kunden aus attraktiven Ausstattungspaketen wählen, um den Luxus-Ford ganz nach eigenem Gusto zusammenzustellen. So stehen in Sachen Ausstattung zum Beispiel das Business-Kit II mit Ford Navisystem PLUS und Touchmonitor, das Power-Kit mit Bi-Xenon-Frontscheinwerfern und Abbiegelicht oder das Technologie-Kit mit Sicherheitsfeatures wie Fahrspur-, Fernlicht- und Toter-Winkel-Assistent sowie Müdigkeitswarner bereit.

Kraftvolle Motore im Ford Mondeo Titanium X

Das Motorenportfolio vom Ford Mondeo Titanium X enthält sowohl für die Schrägheck-Limousine und den Mondeo Turnier einen 2.0 EcoBoost-Direkteinspritzer in den Leistungsstufen 149 kW/ 203 PS und 176 kW/ 240 PS mit Sechsgang-Schaltgetriebe oder aufpreispflichtiger Ford PowerShift-Automatik mit Doppelkupplung. Ölbrenner-Fans greifen zum 147 kW/ 200 PS starken 2.2 TDCi-Diesel mit Sechsgang-Schaltung oder optionaler Durashift 6-tronic-Automatik. Die neue Ford Mondeo Spitzenversion ist mit dem 149 kW/203 PS leistenden 2.0 Ford EcoBoost-Benziner und manueller Schaltung ab 33.600 Euro erhältlich. Der kombinierte Spritverbrauch der Titanium X-Versionen liegt auf 100 Kilometer bei 7,7 bis 6,0 Liter, was CO2-Emissionen von 179 bis 159 Gramm pro Kilometer entspricht.

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>