Fernreiseziel Asien: Ein Kontinent voller touristischer Highlights

Fernreiseziel Asien: Ein Kontinent voller touristischer HighlightsFremde, faszinierende Kulturen voller Geheimnisse, exotische Landschaften, faszinierende Tempelarchitektur: Viele Länder Asiens gehören zu den schönsten Zielen, die es für Menschen mit Fernweh gibt. Wir stellen Ihnen hier einige Highlights dieses Kontinents vor.
 
 
 
 

Japan: Reich der vier Inseln

Sie liegen vor den Küsten Russlands und Koreas: Hokkaido, Honshu, Kyushu und Shikoku, die vier Hauptinseln Japans. Wer sie besucht, sollte auf jeden Fall einen Aufenthalt in der Hauptstadt Tokyo einplanen: Die Stadt gehört zu den größten Metropolen der Welt und ist mit ihrem einzigartigen Flair nicht umsonst ein Magnet für Touristen aus aller Welt. Mindestens genauso sehenswert ist der Mount Fuji: Der Vulkan liegt auf der Insel Honshu, ist der höchste Berg Japans und seit 2013 Teil des UNESCO-Weltkulturerbes. Neben ihm sind es vor allem die Gebirgsketten des Landes, die in Verbindung mit den Hochebenen und Küsten den Reiz der einzigartigen Landschaft Japans ausmachen.

Thailand: Wundervolle Natur und Hochkultur

Thailand gilt als das beliebteste Reiseland Asiens, und das hat seine Gründe: Das ehemalige Königreich Siam hat vor allem rund um die Hauptstadt Bangkok zahlreiche historische und kulturelle Sehenswürdigkeiten zu bieten, während der Norden vor allem ursprüngliche Dschungel- und Bergwelten glänzt. Wer eher Strände und Inseln für das ideale Urlaubsfeeling braucht, wird hingegen im Süden des Landes fündig. Auf https://www.weg24.de/ oder anderen Reiseportalen ist es ganz einfach, seine Wunschreise nach Thailand zu finden.

Vietnam: Faszinierende Landschaften, lange Küstenabschnitte

Vietnam ist heute sowohl für Kulturbegeisterte als auch für Pauschalurlauber immer öfter das Ziel ihrer Wahl. Letztere finden zahlreiche wunderschöne Strände an der über dreitausend Kilometer langen Küste des Landes, während die Metropole Ho-Chi-Min-Stadt zahlreiche kulturelle Sehenswürdigkeiten und historische Baudenkmäler beherbergt. Landschaftlich ist eine Tour durchs Mekong-Delta ein Muss, und wer das Vietnam von heute kennenlernen möchte, sollte in der Hauptstadt Hanoi unbedingt einen Zwischenstopp einlegen.

Singapur: Kleiner Staat von großer Schönheit

Singapur ist das Kleinod Asiens: Der Stadtstaat beseht aus zahlreichen Inseln und ist nicht größer als die Hansestadt Hamburg. Er ist der Malaiischen Halbinsel vorgelagert und hat seinen Besuchern trotz seiner geringen Größe viel zu bieten: Der am südlichsten Punkt Südostasiens gelegene Kleinstaat besticht durch zahlreiche Parks, Gärten und Reservate und viele exotische Vogelarten. Wer sich Singapur einmal selbst genauer anschauen will, findet unter Transorient.de dazu viele Flugangebote und Hotels.

Malaysia: Land der Regenwälder

Malaysia ist vom südchinesischen Meer zweigeteilt Im Westen liegt die Malaiische Halbinsel, die auch die Hauptstadt Kuala Lumpur beherbergt – sie ist das kulturelle und wirtschaftliche Zentrum des Landes. Im Osten hingegen teilt sich das Land die Insel Borneo mit Brunei und Indonesien. Landschaftlich bei Touristen besonders beliebt sind die Regionen Sabah und Sarawak – sie beherbergen den Regenwald, der zu den ältesten der Welt zählt. Außerdem besitzt Malaysia an seinen Küsten eine faszinierende Unterwasserwelt, die viele Tauchsportler anzieht.

Bildquelle: Thinkstock, 451984799, iStock, pigphoto

No votes yet.
Please wait...

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*