Fanmeile in Berlin zur EM 2008

Public Viewing war bis zur Weltmeisterschaft 2006 ein in Deutschland eine nichtssagende Wortkombination. Doch seit sich dieses gemeinsame Feiern und Schauen von Fußballspielen hierzulande etabliert hat, scheinen die Rufe nach Public Viewing zu großen Sportevents immer größer zu werden. So ist die Fanmeile zum Endspiel im DFB-Pokalfinale eine jährlich stattfindende Veranstaltung geworden.

Leider kann es sich das Land Berlin nicht leisten, die Fanmeile rund um das Brandenburger Tor auch während der gesamten Europameisterschaft zu bewirtschaften, weshalb man sich dazu entschlossen hat, die Fanmeile erst ab dem Halbfinale aufzubauen. So wird es ab dem 23. Juni eine große Videoleinwand vor dem Brandenburger Tor geben, wo die beiden Halbfinalspiele sowie das Finale live übertragen werden und dies hoffentlich mit deutscher Beteiligung.

Fanmeile Berlin

23. Juni – 29.Juni

Brandenburger Tor / Straße des 17. Juni

2 Meinungen

  1. Ich finde es sehr schade, dass die Fanmeile erst ab dem Halbfinale stattfindet. Zum Glück gibt es andere tolle Locations wie die Kulturbrauerei, wo man auch die anderen Spiele sehen kann.

  2. Dafür gibt es aber in der Stadt wirklich sehr schöne Plätze zum Public Viewing.

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*