Erste Reaktionen nach Klinsmanns Entscheidung zur Torhüterdebatte!

Kahn zur Presse: „Ich bin über diese Entscheidung von Jürgen
Klinsmann sehr überrascht und maßlos enttäuscht. Ich werde mich nun in den
kommenden Wochen voll auf meine Aufgaben beim FC Bayern, in der Bundesliga und
im DFB-Pokal, konzentrieren. Über meine weitere Zukunft in der deutschen
Nationalmannschaft werde ich mir in den kommenden Wochen Gedanken machen und
mich zu gegebener Zeit dazu äußern.“
 
Die Bayern teilten erwartungsgemäß mit, dass sie die
Entscheidung für falsch halten, es aber akzeptieren würden, weil Klinsmann die
Lufthoheit hat.
 
Klinsmann
bezeichnete diese Entscheidung, „als die schwerste seines Lebens“, und
erwähnte zusätzlich: „ Nach dem Spiel gegen die USA haben wir die
Entwicklung in den vergangenen 22 Monaten intensiv analysiert und nun
eine Entscheidung getroffen. Natürlich ist Oliver enttäuscht,
aber er hat sich als wahrer Sportsmann präsentiert.“ Torwarttrainer Köpke:Beide Torhüter haben außergewöhnliche
Fähigkeiten. Wir sind jedoch davon überzeugt, dass Jens Lehmann besser
zu unserer Spielphilosophie passt.
 
Bierhoffs Statement durfte natürlich nicht fehlen: „Die
Torhüterfrage wurde in der Öffentlichkeit in den letzten Wochen stark
diskutiert. Die Trainer haben sich diese Entscheidung nicht leicht gemacht. Ich
appelliere an alle, diese Entscheidung zu respektieren und dem Team und Jens
Lehmann das nötige Vertrauen entgegenzubringen.“

3 Meinungen

  1. Die Entscheidung ist das Todesurteil der Fussballweltmeisterschaft für die Deutsche Nationalmannschaft! Ab sofort wünscht sich jeder deutsche Fussballexperte/-fan noch einen sofortigen Rücktritt von “Trainer” Klinsmann oder eine Verletzung von Jens Lehmann, welche seine WM-“Träume” platzen lässt! Da wir uns alle eine traumhafte WM erhofft hatten, wünschen wir der Nationalmannschaft das ausscheiden bereits in der Vorrunde, obwohl dies in der “Todesgruppe” eigentlich nicht möglich ist! Ich fordere alle deutschen Fussballspieler mit Sachverstand zum sofortigen Rücktritt auf, man kann sich von einen NICHT-DEUTSCHEN nicht alles bieten lassen! Für Jens Lehmann selbst tut es mir äußerst Leid, dass ich hier so hart sein muss, nur es sollte der beste Fussballtorhüter der Welt spielen und nicht jemand, der nicht mal bei ner B-Klassen-Mannschaft ins Tor kommen würde, wer nicht’s halten braucht, kann leicht glänzen, wie wir mit Lehmann untergehen, hat man gegen Italien gesehen, er ist im Tor nur eine Lachfigur und kann unsere Mannschaft weder Leistungsmäßig noch vom Ehrgeiz und seiner nicht vorhandenen Führungsqualität unterstützen!Armes Fussball-Deutschland, armer Franz Beckenbauer, alle Mühe nur, dass die ganze Welt sich über uns Deutsche lustig macht! Herr Klinsfrau kann dies ja alle scheiss egal sein, er verpisst sich nach der WM sowieso in die USA und zahlt weiter aus seinen Millionen keinen einzigen Cent Steuern!!! Juhu, wir finanzieren das Luxusleben eines Totalversagers!!!Ich wünsche mir ein stetiges Pfeiffen der deutschen Fans im Stadion und einen Fehlgriff nach dem anderen! So viele Tore werden während einer Fussball-Weltmeisterschaft noch nie gegen eine Mannschaft erzielt worden sein!!! ich erhoffe und erwarte drei mal Niederlagen in zweistelliger Höhe, da außer Oliver Kahn kein einziger Deutscher mehr annähernd das Niveau hat, um überhaupt an einer WM teilzunehmen! Die größte Enttäuschung neben Jens Lehmann wird Michael Ballack sein, da er nie Verantwortung etc. gezeigt hat und immer mit untergegangen ist (Italien, Mailand)! Michael Ballack hat man in diesen Spielen nie gesehen! Nochmal zu Kahn: Oliver, sei froh, dass du daheim bleiben darfst, mach Urlaub und hilf dem FCB nächstes Jahr zum Gewinn der CL, denn dann ist mit Michael Ballack der nächste Versager weg vom FCB und Martin Demichelis wird vielleicht endlich immer spielen dürfen und der FCB alle Titel gewinnen! Gerade, weil wir auch mit Felix Magath einen Trainer internationaler Klasse haben und nicht einen wie J. Mannklins, welcher niemals Ahnung vom Fussball hatte und haben wird! Auch hat er noch nichts als Trainer erreicht! Vielleicht kann ihn ja irgendwann die USA als Nationalmannschafts-Hockeytrainer brauchen! Evtl. können ihm ja die befreundeten Lehmann und Bierhoff dabei den Rollstuhl fahren!Danke, dass du UNSERE WM ruiniert hast!schöne Grüße an alle Freunde in der ganzen Welt!(willkommen bei Freunden, aber dass wir die alle gleich so in der Vorrunde begrüßen, hätten sie selbst wahrs. nicht mal erwartet)

  2. Unglaublicher Scheißkommentar. Wie kommst du nur zu dieser Ansicht? Jens Lehmann ist ein absoluter Klassetorwart, der sich 8 Jahre lang im Kreise der Nationalelf etabliert hat. Er war deutscher Meister, englischer Meister, Uefa-Cup-Sieger und steht derzeit mit Arsenal London im Halbfinale der CL ohne auch nur ein Gegentor im laufenden Wettbewerb kassiert zu haben. Jens Lehmann ist ein Weltklassetrowart und derzeit EINDEUTIG stärker als Kahn. Also ist diese Entscheidung vn Klinsmann nachvollziehbar, ehrlich und mutig. Dies gegen den Bayernblck durchzusetzen. Zu behaupten Lehmann würde nichtmals einer B-Mannschaft vorstehen ist eine Frechheit. Vielleicht solltest du deine rosarote Bayernbrille mal absetzen, um anzuerkennen, dass auch Spieler, die nicht bei Bayern unter Vertrag stehen ordentliche Leistungen bringen können.

  3. korrektur: bei meinem ersten bericht war ich ehrlich gesagt sehr sehr frustriert, dass sich herr linkmann (lt. Sepp Maier) herausgenommen hat, unsere, nach meiner meinung immernoch ungefochtene nr 1 einfach lächerlich gemacht und, ohne einen wirklichen grund, abgesägt! Die Leistungen eines Herrn Lehmann möchte ich in Zukunft eigentl. garnicht kommentieren, schließlich kann ich nur die im normalfernsehen gezeigten CL Spiele beurteilen und diese liesen kein Urteil erzeugen, da Herr Lehmann, bis auf Flanken in Brusthöhe und seltene Rückpässe nie was zu tun bekam! Dass Real Madrid’s Nr 1, immerhin auch spanischer Nationaltorhüter, Oliver Kahn nach wie vor für die Nr 1 oder 2 der Welt hält und Herr Lehmann seiner Meinung nach, auf einer Stufe mit Herrn Hildebrand/Herrn Weidenfeller steht, zeigt mir, dass Herr Lehmann anscheinend sehr wohl bundesligatauglich ist, keinesfalls jedoch zur weltspitze gehört. Herr Lehmann möge sich in den letzten jahren verbessert haben, aber es wurde von herrn klinsmann immer der zeitraum von 2 jahren genannt und in diesen zeiten hat sich, wie herr Linksmann, immer wieder betonte, die auch bei ihm geführte nr 1 Oliver kahn, bis auf das gegentor im letzten länderspiel keinen einzigen fehler erlaubt, was lt. sportbild auch in klinsmanns Akte so drinnen steht. Weshalb trotzdem ein torhüterwechsel notwendig macht, kann deshalb, auch aller sprüche der verantwortlichen dagegen, vieler meinung nach nur im menschlichen bereich liegen! Herr Kahn möge hin und wieder am spielfeld richtig ausflippen, jedoch puscht das oft mannschaften, was ich aus eigener erfahrung nur auch so weitergeben kann und genau über solche dinge wird doch in wirklichkeit jeden tag in deutschlands büro’s gesprochen! herr kahn kann sich und andere derart motivieren und puschen, dass der erfolg der letzten wm überhaupt möglich war und er hat in dieser art keinesfalls eingebüst! auch die reaktion des kapitäns der nationalmannschaft und eines bald nicht mehr bayern zeigt doch nur, dass des theater total überflüssig war! ich bin nur gespannt auf die stimmung im ersten spiel und im evtl. achtelfinale in münchen! oliver kahn wird mit sicherheit nicht ohne hintergedanken zur wm fahren! schade, dass herr lehmann erst jetzt anfänglich leichten druck bekommt, denn unter kahns druck, wären ihm, evtl. kleine unsicherheiten bei oliver kahn, sicherlich auch passiert. lehmann hat den vorteil einfach nicht in deutschland zu spielen. herr klinsmann hat immer gesagt, dass die cl keine rolle spielt, jedoch benutzt er sie als plus für lehmann, dies macht herrn klinsmann zum x-ten male unglaubwürdig! dabei möchte ich es belassen!Herr klinsmann wird nach der wm nicht mehr bundestrainer, was er ja eigentl. auch nicht richtig ist, sein und auch weiterhin mit uns deutschen nicht viel am hut haben!ich wünschte mir einen ehrlichen deutschen trainer, z. b. hans meyer, etc.! auch herr köppel ist immer ehrlich! gerade diese ehrlichkeit vermisse ich bei herrn klinsmann! ehrlichkeit zahlt sich gerade in der öffentlichkeit immer aus!!!thema ballack: hoffentl. kann er die wm überhaupt mal verletzungsfrei durchspielen, ansonsten muss jens lehmann seine position spielen, denn der kann ja so gut mit dem bald umgehen und groß und kopfballstark ist er ja auch, siehe tor für dortmund gg schalke!!! wiederschaun

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*