Elegant flanieren in Mailand

Mailand macht zweimal im Jahr mit den Fashion Shows weltweit von sich reden. Wer elegant in der norditalienischen Metropole flanieren möchte, braucht eigentlich einen gut bestückten Geldbeutel. Doch es gibt auch zahlreiche Gelegenheiten für „Designer Second“ und andere Schnäppchen. Auf BINOLI.de ist Mailand als erlebnisreiche Städtereise buchbar – Flug & Hotel ab nur 99 Euro.

Milano – ohne andächtiges Staunen vor dem reich verzierten Theatro alla Scala, dem weltberühmten Opernhaus, geht es natürlich nicht. Auch der Mailänder Dom St. Maria Nascente und zahlreiche Palazzi gehören zum Muß im Sightseeing. Und selbstverständlich darf ein Besuch in der Galleria Vittorio Emanuele, eine überdachte Luxus-Einkaufsstrasse am Domplatz, nicht fehlen – spektakulär ist die fast 50 Meter hohe Glaskuppel. Hier findet man auch die Bar „La Zucca“, die vor rund hundert Jahren von einem gewissen Davide Campari, dessen Name heute jedem Cocktail- und Longdrink-Connaisseur ein Begriff ist, gegründet worden war.

Mailand und Mode – das darf man nicht verpassen. Die neuesten Kollektionen (auch für Herren!) sind in den Boutiquen zwischen dem Piazza della Scala und dem Piazza Cavour (nordöstlich am Stadtring) zu bewundern. Doch Einheimische raten eher zum Shopping im Brera-Viertel, z.B. an der Via Paolo Scarpi. Hier ist das feine Tuch deutlich günstiger und ebenso stylish. Vom offiziellen Touristenbüro zu bekommen ist der Shopping-Guide „modamilano, vie della moda“, der zahlreiche Tipps enthält. Topmode gibt es auch in Outletshops wie der „Mercantino Michela“ (Via Quadronno 34) oder „Salvagente“ (Via Fratelli Bronzetti 16, www.salvagentemilano.it) oder „Le Scarpe le Borse“ (Piazza Fidia 3).

Mit der „Milano Young Card“ rauscht man günstig und schnell durch Mailand – für nur 10 Euro (gültig für 72 Stunden).  Die Rabattkarte ermöglicht vergünstigten Genuss in ausgewählten Restaurants, Bars und Cafés, man findet damit vergünstigten Eintritt in zahlreiche Museen und Diskotheken oder einer Wellnessoase. Die „Milano Young Card“ (www.milanoyoungcard.it) ist u.a. in Hotels erhältlich.

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*