Ein ‘kleiner’ Maybach…

Der neue Mini-Maybach steht mit einem Preis von rund 200.000 Euro in direkter Konkurrenz zu Modellen wie dem Bentley Continental Flying Spur und dem ebenfalls aus dem Hause DaimlerChrysler stammenden S 65 AMG.


Die Technik des neuen Modells, welches nicht vor 2009 auf den Markt kommt, wird voraussichtlich von der aktuellen S-Klasse übernommen. Die Länge des Fahrzeugs soll daher rund 5,10 m betragen. Weiterhin werden für die Maybach-Ausführungen 57 und 62 neue Ausstattungs- und Motorversionen angeboten werden.


Nun bleibt nur zu hoffen, dass es DaimlerChrysler mit dieser Strategie schafft Maybach in die schwarzen Zahlen zu fahren. Denn es wäre doch sehr schade, wenn eine Marke mit einer so langen Tradition wie die Manufaktur Maybach schon nach kurzer Zeit wieder vom Markt verschwindet, nur weil DaimlerChrysler nicht in der Lage ist ausreichend Fahrzeuge zu verkaufen.

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*