Easy Money (Snabba Cash): Schweden-Thriller um Macht und Anerkennung

Drei Geschichten aus Schwedens Unterwelt kommen in “Easy Money” zusammen: Ein junger Mann will mit Drogenhandel reich werden, ein Gangster bricht aus dem Knast aus und ein Auftragskiller jongliert Privatleben und Job. Basierend auf dem Schweden-Krimi “Spür die Angst. Stockholm Crime” von Jens Lapidus besticht der Thriller von Regisseur Daniel Espinosa durch eine dichte, bedrückende und brutale Atmosphäre und die gelungene visuelle Ebene – auch wenn sich die Verfilmung inhaltlich stark vom Buch entfernt.

Easy Money: Buchverfilmung nach Jens Lapidus

JW (Joel Kinnaman) versucht gleichzeitig, sein Studium in Stockholm, seinen Job als Taxifahrer und seine reichen Freunde zu jonglieren. Um dazu gehören zu können, entwickelt er einen Plan, schnell und einfach an Geld zu kommen: Er will alles über den Handel mit Kokain erfahren. Der Chef des Taxiunternehmens Abdulkarim (Mahmut Suvakci) soll ihm dabei helfen.

Derweil versucht der Drogendealer Jorge (Matias Padin Varela) erst aus dem Knast zu kommen und sich dann am Gangsterboss Radovan (Dejan Cukic) zu rächen. Dieser hat allerdings bereits den Auftragskiller Mrado (Dragomir Mrsic), der sich um seine kleine Tochter kümmern muss, auf Jorge angesetzt.

Thriller aus Schwedens Unterwelt

“Easy Money” wurde in Schweden genauso wie die Buchvorlage von Jens Lapidus in kurzer Zeit zum Riesenerfolg und konnte auch bei der Berlinale für Aufsehen sorgen. So sehr, dass um die internationalen Vermarktungsrechte ein sogenannter “Bidding War” – die einzelnen Verleihfirmen versuchen sich schnell gegenseitig zu überbieten, wobei enorme Summen zustande kommen können – entbrannte, den die Weinstein Company für sich gewinnen konnte. Die Rechte an einem möglichen, amerikanischen Remake gingen derweil an die Warner Bros., die mittlerweile verlauten ließen, Zac Efron als JW zu besetzen.

“Easy Money” wird am 15. September 2011 in den deutschen Kinos anlaufen.

Easy Money
(Snabba Cash)
Regie: Daniel Espinosa
Buchvorlage: Jens Lapidus (Spür die Angst)
Drehbuch: Maria Karlsson
Mit: Joel Kinnaman, Matias Padin Varela, Mahmut Suvakci, Dragomir Mrsic, Dejan Cukic, Lisa Henni
Produktion: Fredrik Wikström, Tre Vänner Produktion AB
Verleih: The Weinstein Company, Senator Film
Kinostart: 15.09.2011

Weiterführende Links

http://se.myspace.com/snabbacash

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>