DTM 2010 Rennkalender

Scheider wird in der DTM Saison 2010 wie gewohnt im Audi A4 von Abt Sportsline Platz nehmen. Timo Glock, der von der F1 zur DTM wechseln will, sollte er keinen neuen Vertrag bekommen,  dürfte bei Mercedes-AMG als Verstärkung für Gary Paffett wichtige Unterstützung im Kampf um den Titel darstellen. In der DTM C-Klasse Rennwagen hätte Glock im nächsten Jahr ein wenig Abwechslung, wenn die Piloten mit ihren Boliden am 25. April 2010 auf dem Hockenheimring anfangen, den besten der ihren auszufahren.

DTM Reglement 2010

Ob das eingefrorene DTM Reglement 2010 für Fahrer, Teams und vor allem die Fans Vorteile mit sich bringt, wird sich zeigen. In jedem Fall soll das ab dem 17. August 2009 wirksam gewordene Verbot jeglicher Weiterentwicklung der Fahrzeuge Kosteneinsparungen ähnlich wie in der Formel 1 mit sich bringen. Dies mag als Lockmittel für den Einstieg weiterer Teams gewertet werden. Die Motorsport-Chefs von Mercedes und Audi, Norbert Haug und Dr. Wolfgang Ullrich, sehen dem jedoch gelassen entgegen. DMSB-Präsident Torsten Johne sieht in der Regelung, die 2009er Wagen 2010 erneut antreten zu lassen, einen perfekten Weg kosten zu sparen als auch Sport auf höchstem Niveau zu liefern.

DTM Renntermine 2010

Die vorläufigen DTM Renntermine 2010 sind noch nicht komplett, der generelle Rennzirkus der verschiedenen Serien muss noch zu Ende geplant werden, um alle Rennserien ohne Überschneidung und Komplikationen mit Streckenterminen zu versorgen. Der Lauf in Spanien findet nicht in Barcelona, sondern in Valencia statt. Auch China möchte wieder ein Gastspiel auf dem Kurs von Shanghai haben. Da noch nicht alle Termine feststehen, folgt hier zunächst das, was mittlerweile bekannt ist:

25.04.2010 DTM – Hockenheim Eröffnung

20.06.2010 DTM – Zandvoort

04.07.2010 DTM – Norisring

18.07.2010 DTM – EuroSpeedway

01.08.2010 DTM – Oschersleben

08.08.2010 DTM – Nürburgring

24.10.2010 DTM – Hockenheim Finale

4 Meinungen

  1. Markus Hans-Jürgen

    Leider werden wir im Jahr 2010 nicht Besucher der DTM auf dem Lausitzring sein können, da die GP Karten für den Sachsenring bereits im Safe lagern. Diese Planung ist mir völlig irrsinnig, da der Sachsenring keine 150 Kilometer vom Lausitzring entfernt liegt und sehr viele Motorsportfans gern beide Rennen besuchen würden. Sicherlich wird das der Veranstaltung auf dem Lausitzring Abbruch bringen ,denn ein GP zur gleichen Zeit auf dem Sachsenring dürfte das stärkere Zugpferd sein.
    Übrigend haben dieses Problem sehr viele Motorsportfans.
    Es bleibt uns ja noch Oschersleben aber da kann man auch noch nicht planen, da zur Zeit ja der Mai und der August im Kalender stehen.

  2. Ich hab gehört Opel soll 2010 wieder die DTM Saison mitfahren? ist da was dran oder war das nix?

    mfg

  3. Nein, Opel definitiv nicht. BMW wird erst 2012 kommen. Aber dann ganz stark…

  4. War eine tolle Saison! Gibt´s schon den Kalender für 2011? In Oschersleben bin ich auf jeden Fall wieder dabei, ab 2012 wenn BMW wieder mitmischt, auf jeden fall auch an der Nordschleife!

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*