Die Facebook-Chronik deaktivieren: So können Sie die Timeline abschalten

Die Facebook-Chronik wurde von vielen Nutzern begeistert und von Datenschützern mit wenig Begeisterung angenommen. Ein Großteil der Nutzer hat schon die neue Facebook-Chronik aktiviert und durch eigene Informationen ergänzt.

Für Nutzer, die nicht das eigene und das Leben anderer im Form der Timeline sehen wollen, gibt es die Möglichkeit mit Hilfe eines Tools die Facebook-Chronik deaktivieren zu können. Wir zeigen Ihnen, wie Sie wieder die alte Profilseite sehen können.

Facebook-Chronik deaktivieren: Was wird benötigt?

  • Firefox oder Chrome

 

Facebook-Chronik deaktivieren: So wird's gemacht!

1

Facebook-Chronik im Firefox deaktivieren

Damit Sie die Facebook-Chronik deaktivieren können benötigen Sie das Tool “User Agent Switcher”, welches Sie in der Plugin Datenbank von Mozilla finden und ganz einfach direkt im Browser installieren können. Suchen Sie das Tool und klicken Sie auf “AddOn installieren”. Den Rest erledigt jetzt der Browser von selbst. Sie müssen nur noch den Befehl dazu geben, dass Firefox neustarten kann. Nach dem Neustart müssen Sie noch definieren, mit welchem Browser Sie welche Seite nutzen wollen. Wählen Sie für Facebook.com immer den “Internet Explorer 7″. Außerhalb von Facebook.com sollte “Default” aktiviert sein, damit Sie sich nicht mit Inkompatiblitäten rumärgern müssen.

2

Facebook-Chronik im Chrome deaktivieren

Für Chrome gilt im Wesentlichen eine ähnliches Vorgehensweise, wie das bei Firefox der Fall ist. Damit Sie die Timeline abschalten können benötigen Sie das Plugin “User Agent Switcher“. Installieren Sie das Plugin indem Sie in den Chrome Webstore gehen. Dort suchen Sie jetzt die besagte Software und klicken auf “Installieren”. Nachdem Sie das Programm installiert haben können Sie das Tool sofort verwenden. Wählen Sie auch hier für Facebook den “Internet Explorer 7″ aus. Außerhalb von Facebook sollten Sie “Default” eingestellt haben.

3

Echte Deaktivierung ist nicht möglich

Sie haben sicherlich gemerkt, dass wir hier kein Rezept für eine echte Deaktivierung der Timeline bereit stellen, sondern die Plattform lediglich überlisten, damit Sie Ihr altes Facebook wieder sehen können. Die Facebook-Chronik deaktivieren können Sie nicht. Facebook möchte, dass Sie das neue Profil nutzen und wird in naher Zukunft die Timeline auch als Standardeinstellung für Nutzer mit aktuellen Browsern einstellen. Ein Zurück gibt es dann nicht mehr.

Schwierigkeitsgrad:  

4 Meinungen

  1. Ich nehme es umgekehrt wahr! Die wenigsten wollen die Chronik! Facebook könnte sie nützen oder schaden, auf seinem diesem Weg: http://mensch-im-internet.de/leben-lang-facebook

  2. Der Artikel könnte missverstanden werden. Oben beschriebenes ändert nämlich nur die Ansicht, die man selbst zu sehen bekommt. Andere sehen trotzdem die Chronik!

  3. Chrome Nutzer wählt IE 6!

  4. ich mag die Chronik nicht. ich komm mit der Chronik nicht zurecht.

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>