Der Fahrschul-Franzose

Die Fahrschul-Edition des 207 verfügt serienmäßig über ein komplettes Fahrschulpaket des Fachausrüsters Veigel:


Das Paket umfasst eine Doppelpedalanlage (damit der Fahrlehrer notfalls auch eingreifen kann), zusätzliche Innen- und Außenspiegel, eine Fußraumbeleuchtung für den Fahrer (so kann der Lehrer besser sehen was der Fahrschüler richtig oder falsch macht) und eine Prüfungs-Summeranlage.


Außerdem enthält die Peugeot 207 Fahrschul-Edition ein Aluminium-Clipboard mit integrierter Lampe für den Fahrlehrer sowie zwei „Fahrschul“-Magnetschilder (sodass auch jeder erkennt, dass es sich bei diesem 207er um ein Fahrschul-Fahrzeug handelt).


Die Fahrschul-Edition ist mit allen Motoren und Ausstattungsversionen kombinierbar.

No votes yet.
Please wait...

Keine Meinungen

  1. Hallo,
    ich denke damit hat Peugeot so was wie eine Marktlücke gefunden, denn solche Autos werden im Normalfall sehr teuer umgebaut. Gruss Ralf

  2. Fahrschule Krumbein München

    Kommt doch lieber zu uns, dort könnt Ihr den Führerschein auf einer Mercedes C-Klasse machen 🙂

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*