Der dickste Mann der Welt?

Denn Manuel Uribe wiegt sage und schreibe 550 Kilo! Reuters macht auch gleich mal die
Rechnung auf, dass das so viel ist, wie fünf Babyelefanten zusammen wiegen.
Allerdings sind die Elefanten dabei etwas agiler, denn Uribe, seit fünf Jahren
bettlägerig, kann weder aus eigener Kraft stehen noch sonst etwas tun (außer
essen versteht sich).

Nun hofft er auf eine Operation in
Italien – denn gesund ist es, nach allgemeiner Auffassung nicht, wenn man so
viel wiegt wie er – ganz im Gegenteil. Doch erstaunlicherweise geht’s ihm
bisher noch gut, die Ärzte sind sogar überrascht über seinen guten Zustand, bis
auf einige Atemprobleme ist er gesund.
 
Der
bisherige „Rekordhalter“ im schwer sein kommt übrigens dann doch aus den USA –
Jon Brower Minnoch hieß er und starb 1983 in Seattle nachdem er die 635
kg-Marke erreichte. Er war Anfang 40.

No votes yet.
Please wait...

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*