Das Sondermodell Suzuki Swift X-ITE

Ferner trumpft der Suzuki Swift X-ITE mit zusätzlichen Extras auf, die vor allem Individualisten zu schätzen wissen. Die exquisite Sonderausstattung einschließlich des attraktiven X-ITE-Bodykits und ein drehfreudiger 1.2-Liter-Benziner sorgen für einen besonders sportlichen Auftritt und den Extraschuss Fahrspaß. Der dynamische und gleichwohl wirtschaftliche Benziner beschert dem spritzigen Suzuki Kleinwagen eine Leistung von 69 kW (94 PS). Der nicht aufgeladene Vierzylinder genehmigt sich im Schnitt 5,0 Liter auf 100 Kilometer; dies entspricht einem CO2-Ausstoß von 116 Gramm pro Kilometer. Den Swift X-ITE gibt's ab 15.490 Euro; das neue Sondermodell steht ab sofort bei jedem deutschen Suzuki Händler bereit.

Suzuki Sondermodell mit satter Straßenpräsenz

Das Suzuki Swift X-ITE-Bodykit unterstreicht die kraftvolle Linienführung der flott gezeichneten Sonderedition genau an den rechten Bereichen. Es enthält Front- und Heckspoiler, Schwellerverkleidungen sowie passende Dekoraufkleber. Das dynamisch wirkende Außendekor ist in drei attraktiven Farbkombinationen verfügbar: weißer Swift (Superior White) mit rotem Dekor, roter Swift (Ablaze Red Pearl Metallic) mit schwarzem Dekor oder schwarzer Swift (Cosmic Black Pearl) mit weißem Dekor. Einen besonderen Akzent setzen darüber hinaus die mattschwarz lackierten X-ITE-17 Zoll-Alufelgen im 12-Speichen-Design. Bezogen mit Pneus des Formats 205/40, füllen sie die Radhäuser des Suzuki Swift bestens aus. Mattschwarze Schraubenabdeckungen und der ebenso gehaltene Nabendeckel mit silbernem X-ITE-Emblem runden den stattlichen Auftritt des Rades ab.

Suzuki Swift X-ITE basiert auf Club-Ausstattung

Im Suzuki Sondermodell sorgen sauber verarbeitete Accessoires für ein designbewusstes, modisches Interieur. So verleihen dem Innenraum aufwändige Features eine ganz spezielle X-ITE-Atmosphäre. Exzellent in der Hand liegt der Alu-Schaltknauf mit schwarzem Lederschaltsack und silberner Kontrastnaht. Ein elegantes Ambiente stellen die Schwellerleisten aus poliertem Edelstahl und schwarze Fußmatten mit silberfarbenen Nähten sowie eingesticktem Schriftzug sicher. Der Suzuki Swift X-ITE liegt der Ausstattungslinie „Club“ zugrunde und bringt serienmäßig neben dem umfassenden Sicherheitspaket diverse Komfortfeatures wie eine Klimaanlage mit Pollenfilter und das MP3-fähige CD-Radio samt Lenkradbedienung mit. Zudem sind das Lederlenkrad und der Fahrersitz in der Höhe verstellbar.

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*