Con Passionate


(Bild: Copyright: BBC)

Ja, ich habe mich ja hier gestern abend wieder köstlich amüsiert.  “Côr Meibion Gwili” – so heißt der Männerchor in der erfolgreichen Serie Con Passionate, der von Davina geleitet wird. Die Stunde vergeht beim Fernsehen hier wie im Flug. Ich trank nebenbei ein Glas Rotwein (nicht Walisisch) – und hatte viele Lachtränen.

Mein Lieblingscharakter ist Eurof, der immer ins Fettnäpfchen tritt. Die Mutter seiner Freundin Lara ist Deutsche (!), die ihn in der vergangenen Episode mit in ihre Sauna nehmen will. Typisch Walisisch, behält er seine Hose an. Eurof und Lara erwarten ein Baby. Catrin und Jenny machen sich um Eurof Sorgen; er sollte sie lieber doch nicht heiraten. Ich liebe auch Cecil in der Serie, der am laufenden Band bei seinen Nachbarn Andy und Judith über den Gartenzaun schaut.

Führ mehr Info, geht auf die S4C Website – es lohnt sich: http://www.s4c.co.uk/conpassionate/e_index.shtml

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*