Brauthandschuhe und weitere Hochzeitsasseccoirs

Verschiedene Arten von Brauthanfschuhe

Diese sollten nicht nur farblich, sondern auch vom Design und Material auf das Kleid abgestimmt sein, denn schließlich soll am schönsten Tag des Lebens alles bis ins in kleinste Detail perfekt sein. Brauthandschuhe gibt es in den unterschiedlichsten Längen, Ausführungen und Stoffen. So stehen kurze, mittellange oder auch lange Modelle, welche bis über die Ellbogen reichen, zur Auswahl.

Brauthandschuhe kaufen

Die edlen Accessoires werden als Fingerhandschuhe oder fingerlos angeboten. Fingerlose Ausführungen bedecken zumeist den Handrücken in Form eines Dreiecks, welches in einer Schlaufe endet, durch die man den Mittelfinger steckt. Brauthandschuhe gibt es für jeden Geschmack, ganz schlicht oder reichhaltig mit Strass, Stickereien und Stoffblüten verziert. Auch geraffte Varianten oder Modelle mit Ausschnitten oder Applikationen erhält man in gut sortierten Fachgeschäften.

Aus glänzendem Satin wirken Brauthandschuhe besonders edel, aber ebenso kann man sie in matt, dann meist aus Polyester und aus Spitze erstehen. Zum Kauf der Brauthandschuhe sollte man entweder sein Brautkleid oder ein Foto des Kleides mitnehmen um unter fachlicher Beratung wirklich das passende Modell auszuwählen.

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>