Bildungsmonitor 2006

Die Studie "Bildungsmonitor Deutschland" beginnt bei den Vor- und Grundschulen, geht über die allgemein bildenden Schulen, die berufliche Bildung bis hin zu den Hochschulen.

Anhand von 116 Messgrößen werden die einzelnen Systeme bewertet.

Platz 1 belegt übrigens Sachsen, gefolgt von Baden-Württemberg und Bayern. 

Keine Meinungen

  1. Ganz wichtig ist die Herkunft der Studie: [Wikipedia zur INSM] Der Erfinder der alten “Sozialen Marktwirtschaft”, Ludwig Erhard pflegte übrigens Wirtschaftslobbyisten und Unternehmer von den Gästelisten seiner privaten Jubiläen und Geburtstage zu streichen – zumindest wusste das Herzjesus-Sozialist Heiner Geißler kürzlich zu berichten. Soviel nur zur Trennschärfe im alten Europa. GrüßeAlex

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*