Bayern- Fraktion kanns nicht lassen!

Langsam geht mir dieser „Dauer- Support“ für Olli
Kahn seitens der Bayern- Fraktion extrem auf die Nerven. Ständig wird von
Experten, wie Sepp Mayer, Beckenbauer, Hoeneß, Magath, Kahn selbst und heute
Morgen Michael Ballack (zufällig alles Bayern) behauptet, dass es nur eine
wahre Nummer eins gäbe. Ballack zum Kicker: „Wenn der Trainer seine Entscheidung bekannt gibt, rechne ich mit keinen großen Überraschungen.“
 
Kahn hielte seit zwei Jahren auf konstant hohem Niveau und
hätte sein unbezwingbaren Level von 2002 wieder erreicht. Meine Herren, dies
sehe ich ganz anders. Zwar ist kein Torwart perfekt, doch patzt der Olli in jedem
Falle regelmäßiger, als vor vier Jahren. Außerdem war der Kahn, wenn ich mich
recht erinnere, mit seinen Patzern im „Eurosport Watts Sport Zapping“  (leider kein Kahn Archiv) häufiger
zu sehen, als die jetzige Nummer zwei „Jenius“.
 
Zumal ist Kahns Quote im Tor, unter Jürgen Klinsmann, schlechter,
als die seines Verfolgers. Übrigens hat Jens Lehmann mit „Helden- Paraden“
seine Gunners ins Champions League Viertelfinale geführt, während der „Titan“ nicht glänzen konnte und die Bayern
sich die CL nur im TV anschauen dürfen.  Kontinuität
sollte sich meiner Ansicht nach bezahlt machen. Bedeutet im Umkehrschluss, dass
für das Großereignis WM`06 Lehmann an der Reihe wäre, die deutsche Nationalelf
mit Glanzparaden ins Finale oder gar zum Titel zu führen.
 
Verzeihen sie mir bitte dieses drastische Parteiergreifen
für Jens Lehmann. Jedoch ist es schwer mit anzusehen, wie mit aller macht
versucht wird, einen lobbylosen Klassetorwart wie Jens Lehmann, zu Unrecht ins
zweite Glied zu rücken. Ballacks Interviewaussagen pro Kahn sind da alles
andere als vorbildlich bezüglich seines Postens als Mannschaftskapitän.

2 Meinungen

  1. Ganz deiner Meinung! Für mich gibt es nur zwei Möglichkeiten:1. Olli bis zum Halbfinale im Tor, wird im im Finale aber durch Jens Lehmann ersetzt.2. Weder Olli noch Lehman stehen im Tor, sondern Tim Wiese. Dass Wiese ein würdiger Nachfolger für Olli Kahn ist, hat er im CL-Spiel gegen Juve ja schon gezeigt.

  2. Das waren noch Zeiten. Lang lang ist es her

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*