Audi TTS – stärkster Serien TT aller Zeiten

Satte 272PS sollen dabei helfen, den übermächtig scheinenden Porsche auf den Pelz zu rücken und dies mit einem Aggregat, das mit einem Verbrauch von gerade einmal acht Litern auf 100 Kilometern recht sparsam anmutet. Der etwas überarbeitete Zweiliter-Turbo schafft es, den neuen Audi TTS in nur 5,2 Sekunden auf die 100 Km/h zu schleudern. Die Modifikationen an Zylinderkopf, Kolben, Ladeluftkühler und Turbolader scheinen wirklich eine wahre Leistungsexplosion bewirkt zu haben und das Ganze von einem Vierzylinder – alle Achtung!

Auch optisch macht der TTS als Roadstar einiges her. Währen die Konkurrenten mit ihren sportlichen Zugpferden wieder die Nähe des Volkes suchen, hat Audi bewusst den Fokus auf Sportlichkeit gelegt. Besonderes Highlight ist mit Sicherheit das horizontale LED-Tagfahrlichtband, das die Kenner bereits bei der TT-Speedster-Studie kennen gelernt haben. An der Seitenoptik fallen in erster Linie die 18-Zoll-Felgen auf, die dem TTS auch bei dieser Ansicht ein ansprechendes Äußeres verleihen. Die hintere Ansicht ist geprägt von den bulligen Heckstoßfängern sowie von den doppelten Endrohren.

Letztendlich ist der Audi TTS wirklich ein lohnenswertes Spitzenmodell, für das man immerhin rund 45.000 Euro investieren muss, die aber sehr gut angelegt sind.

Keine Meinungen

  1. Wow, das Ding ist richtig Hammer.Ich denk auch das der Preis wohl gerechtfertigt ist.

  2. Ich habe bald eine Probefahrt mit dem Wagen, bin sehr gespannt!

  3. Preisklasse vom Lotus Europa S. Ein Vergleich würde mich interessieren…D-KFZ.de | Bilder auf Yahoo

  4. Puh, das ist eine Rakete. Prinzipiell gefallen mit die Audi TT nicht so gut, aber ne Probefahrt wär schon interessant! 😉

  5. optisch ist der audi tt eigentlich auch nicht so mein fall, aber für 45.000€ ist das schon fast ein schnäppchen. für diesen preis bekommt man bei der konkurrenz aus deutschland wohl kaum solch eine rakete.geile sache die audi tts variante.

  6. @autofanJa seh ich auch so, TT design war nie so meines, finde ich den A5 oder so hübscher, aber leistungsmäßig sicher eine überlegung wert…. ;-)mfg Martin

  7. Früher haben mir die TT’s überhaupt nicht gefallen. Doch die neuen Modelle (8N) sehen wirklich nicht schlecht aus. Der TTS bringt noch die nötige Leistung dazu 😉

  8. Wo bleibt der Beitrag zum TT RS?

  9. Der TT ist in den letzten Jahren ein richtig guter geworden. Preis Leistung sehr gut

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*