Auch Frauen mögen?s manchmal schnell

Es gibt mehrere Erklärungen. 1. zu wenig Arbeitsspeicher. Gut, das muss ich noch ausprobieren, könnte sein, muss aber nicht. In einem Forum las ich, mit 2 GB ließe sich da schon eine Menge machen? Bitte? 2 GB? Serienmäßig wird der mit 500 ausgeliefert. Das müsste ja auf alle Fälle schon mal zu mehr reichen als nur das E-Mail-Programm öffnen.

Wenn ich Photoshop, Indesign und außerdem Word aufmache, geht gar nichts mehr. Manchmal denke ich, ich bediene das Touchpad nicht richtig, weil es so lange dauert, bis sich die Oberfläche eines Programms, das bereits geöffnet ist, endlich zeigt. (Abgesehen davon stimmt mit dem Touchpad wirklich etwas nicht. Es verliert viel zu schnell den Kontakt zu mir. Ja, so kann man es ausdrücken!)

2. Erklärung: Zwar hat mein weißer Schwan zwei Herzen, aber was nützt ihm das, wenn die Programme das noch nicht kapiert haben? Adobe ist dabei, die CS auf Dual Core zu pimpen. Keine Ahnung, wann das so weit ist. Aus Fachkreisen weiß ich, dass das Release noch dauert. Und dann muss man ja auch erst einmal updaten. Das zahlt man ja auch nicht mal eben aus der Portokasse.

 

Dual Core klingt cool, ist es eigentlich auch, schick sieht er auch aus, aber irgendwie habe ich die Lust am applen gerade verloren. Mein Freund und mein Sohn finden das gut!

3 Meinungen

  1. Ja, selbst Frauen sollen manchmal keine Ahnung von der Technik haben – da muss sich BAP in dem Song eben mal geirrt haben, nicht?Das klingt nach: “Ich will aber dass…”Tatsächlich ist der Prozesserwechsel die Ursache, dass Word, Photoshop und Indesign langsam wurden. Und mit 512 MB (nicht 500, gell!) ist das besonders heftig, da der Emulator Rosetta auch Speicher braucht.Wenn man auf diese Programme angewiesen ist, dann hätte einem Verstand oder verständige Ratgeber eben sagen müssen, dass unter 1 GB nicht vernünftig damit zu arbeiten ist.Und dass das MacBook mit 500 irgendwas ausgeliefert wird, das ist nicht nur wegen der abgerundeten zahl und der fehlenden Einheit falsch, sondern prinzipiell und absolut. Ein MacBook wird nämlich mit soviel RAM ausgeliefert, wie man das kauft. Und wenn man die Kohle für die angesprochenen Programme raushaut, dann sind die 100 Euro Aufpreis für das ganze Gigabyte wahrlich nur ein Erdnüsschen. http://store.apple.com/Apple/WebObjects/germanstore.woa/6514040/wo/V01cztghT0Fv31omsUxhTUO1oVJ/2.?p=0Gesetzt den Fall, dass man die Software überhaupt…Ansonsten statt Jammern, einfach Nachrüsten:http://www.dsp-memory.de/v1/catalog/default.php?cPath=1_9035&2 x 512 MB kosten grade 94 Euro und selbst 2 x 1 GB sind für unter 200 Euro zu haben. Und das Auswechseln des Speicher ist relativ einfach zu machen beim MacBook. Im internet gibst massig Hilfe dazu..Von daher würde ich empfehlen, statt die Schuld reflexartig auf andere schieben, sich mal mit dem Finger auf die Nase zu tippen. Da trift man “Schuldige” überdurchschnittlich häufig an 😀

  2. Hallo CAFF,ich habe die Sache mit dem Nachrüsten schon in Angriff genommen, der Speicher ist bestellt. Wenn’s tatsächlich daran liegt, nehme ich alles zurück. Das Mousepad ist aber trotzdem Scheiße!Und Danke noch mal, dass ihr Männer uns immer wieder sagen müsst, wovon wir keine Ahnung haben … und vor allem so nett!

  3. You’re welcome!.Tatsächlich ist das fehlende Ästchen auf dem einen Chromosom und seine Fologen für die humane Sozialisation im 20sten Jahrhundert nur ein Teil des Motivs für spitzfindige Stänkerei an die, die so ein Ästchen haben (gibt es eigentlich Ästchenneid?).Ein zweites Motiv ist, dass man bei Strafe des Absprechens jeder Vernunft nie, aber auch niemals auch nur andeutungsweise etwas Nichtliebes über Apple-Produkte sagt.VERRRSTANDEN???Und diese Buchstaben wurden getippt – auf was wohl? – einem MacBook.Übrigens – geheim und bitte nicht petzen – gibt ja mit BootCamp die Möglichkeit, das Teil als ordinären PC zu verwenden, für spezielle Programme. Ich kenne sogar einen Freund (ich schäme mich für ihn), der schlicht OS X von derr Platet geputzt hat und sein Book als pures PC-Book verwendet – Gnade seiner Seele!

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*