Anchorage: Alaskas größte Stadt lädt ein

Anchorage wurde 1915 gegründet und war in den Anfangsjahren nicht mehr als ein großes Zeltlager, in dem sich Goldsuchende und Arbeiter der Alaska Railroad ansiedelten. In den Jahren hat sich der Ort zu der größten Stadt Alaskas entwickelt und spielt für den Bundesstaat der USA aus wirtschaftlicher und touristischer Hinsicht mittlerweile eine wichtige Rolle.

Sehenswürdigkeiten in Anchorage

Die Stadt wird von Alaska-Reisenden gerne besucht, weil man hier einige interessante und beeindruckende Sehenswürdigkeiten bestaunen kann. An erster Stelle steht sicherlich der weltweit größte Wasserflughafen. Auch ein Blick auf die Gebäude und den Campus der University of Alaska oder der Alaska Pacific University lädt ein.

Neben zahlreichen Museen, in denen sich Besucher über die interessante Geschichte Alaskas informieren können, gibt es noch den Botanischen Garten, Tierparks bzw. Zoo oder naturhistorische Highlights. Dazu gehören alte Stätten und Dörfer, dessen Wurzeln bis in die Gründerjahre zurückgehen und die mit der alten Eisenbahngesellschaft in Verbindung gebracht werden.

Anchorage: Shoppen, Party und Outdoor-Aktivitäten

Besonders Kinder aber auch Erwachsene kommen in den Tierparks voll auf ihre Kosten, wo man sich ein schönes Bild über die unverwechselbare Artenvielfalt der in Alaska lebenden Tiere machen kann. Eine bekannte Sehenswürdigkeit in Anchorage ist das Imaginarium. Hier gibt es ein Kindermuseum, naturwissenschaftliches Museum und Aquarium.

Wer in seinem Urlaub in Alaska auf das Shopping nicht verzichten will, kann sich in die überdachte Einkaufsmeile vom Diamond Center zurückziehen. So ist ein entspannter Einkaufsbummel auch bei schlechtem Wetter problemlos möglich. In der Mall bekommt man einfach alles. Angefangen von klassischen Souvenirs bis hin zu Klamotten, landestypischen Artikeln, Schmuck usw. Für das Nacht- und Partyleben lohnt ein Besuch des Chilkoot Charlie's, einem Saloon mit drei Tanzflächen und elf Bars.

Doch natürlich findet man auch in und um der Stadt viele Möglichkeiten für Outdoor-Aktivitäten. Um die malerische Landschaft zu erkunden ist eine Wander- oder Fahrradtour genau das Richtige.

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>