Abnehmen mit David Kirsch: Das Fitnessprogramm für Ihr Idealgewicht!

AbnehmenJeder Tag ist der Tag für große Veränderungen, so predigt es David Kirsch! Das Kirsch Konzept setzt bei der Gewichtsreduktion eindeutig auf Muskelaufbau. Warum? Muskeln verbrennen Kalorien! Deshalb heißt sein Fitnesskonzept auch Muskelaufbaustatt bloßes Kardiotraining. Der größte Feind ist dabei die Trägheit. Der weitverbreitete Schweinehund hindert einen dran aktiv zu werden. Wie Sie in kleinen Trainingseinheiten jeden Tag die Oberhand über Ihr Gewicht und erst recht über Ihren Schweinehund gewinnen können:

Abnehmen mit David Kirsch leicht gemacht!

Um Ihr Idealgewicht zu erreichen, müssen Sie mit Händen und Füßen in den Kampf ziehen. Das bedeutet, Sie müssen bereit sein jeden Tag ein 30-minütiges Workout, das speziell von David Kirsch entwickelt wurde, jeden Tag durchzuführen. Neben dem richtigen Diätplan, Kirsch rät hier zu seiner eiweißreichen New York Diät, sind die sportlichen Trainingseinheiten das zweite Standbein zum Erfolg. Kirsch weiß ganz genau wovon er redet, denn es war schließlich mitunter sein Verdienst, dass Heidi Klum nur zwei Monate nachdem sie ihr letztes Baby bekam auf dem Victoria's Secret Catwalk schlank und rank zu bewundern war.

Das Ziel ist das Ziel!

Abnehmen mit David Kirsch fängt dabei mit der mentalen Zielorientiertheit an. Die Formel zum Erfolg “Idealgewicht” setzt sich dabei zusammen aus der richtigen Motivation, der Gewohnheiten, dem typgerechten Training, den realistischen Zielen und dem passenden Umfeld.

  1. Bei der Motivation Ihrer selbst müssen Sie den Grund herausfinden, warum Sie abnehmen wollen. Ob Sie nun jünger, sexy oder auch gesunder sein wollen – das einzig wichtige ist dabei, dass Sie es für sich selbst machen wollen!
  2. Machen Sie das Training zu Ihrem Freund! Das tägliche Training sollte so zu einem alltäglichen Ritual wie das Zähneputzen dazugehören. Dann stellt sich auch der Schweinehund wie von selbst ab.
  3. Wichtig ist es, dass Sie das Fitnessprogramm typgerecht ist. Je nach Körpertyp suchen Sie sich dann die Trainingsschwerpunkte aus. Haben Sie mehr mit Pölsterchen am Bauch zu kämpfen, dann bitte den Bauch mehr trainieren und bei der Neigung zu Fetteinlagerung in den Beinen diese dann gezielt bekämpfen.
  4. Setzten Sie sich realistische Ziele und seien Sie nicht von Rückschlägen enttäuscht. Was dagegen hilft ist die Anfertigung von Trainingstagebüchern, worin Sie die Trainingserfolge, den Trainingsumfang und die Trainingsziele festhalten. Wichtig ist es die körperliche und seelische Balance einzuhalten und sich nicht zu überanstrengen. Haben Sie mal einen schlechten Tag, dann trainieren Sie einfach etwas weniger und holen das am nächsten Tag wieder auf.
  5. Doch das A und O ist, dass Sie verstehen, dass es beim Abnehmen mit David Kirsch und seinen Fitnessübungen um eine langfristige Gewohnheitsumstellung geht. Daher müssen Sie diesem Workout einen festen Platz in Ihrem Leben geben und eine passende Umgebung finden, wo Sie Ihre Übungen absolvieren.

Fitness that fits: 7 Tage die Woche!

Damit Sie auch ganz genau wissen wo und überhaupt wie es langghet, hat David Kirsch für jeden Tag spezielle Übungen erdacht, die man täglich zum Start in den Tag absolvieren sollte. Hier eine grobe Übersicht über die Trainingseinheiten, für das Exzerzieren sollten Sie einfach das ultimative 7-Tage-Programm anschauen. Ohne Fleiß eben keinen Preis!

Tag 1 – Bein-, Po- und Bauchmuskeln
Tag 2 – Brust- und Trizepsmuskulatur
Tag 3 – Power Yoga
Tag 4 – Rücken- und Pomuskulatur
Tag 5 – Schultern- und Armmuskulatur
Tag 6 – Cardioeinheiten
Tag 7 – Stretching

Foto: Das Fotowerk – Fotolia

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*