3 tolle Bilderbücher für Vierjährige: Lebensformen von Mensch und Tier

Bilderbücher – nicht nur unterhaltsam, sondern auch informativ

Eine besonders interessante im Tierreich ist die Lebensform der Ameisen in ihrem Hügel. Wie ist der aufgebaut, was sind die Aufgaben der Königin und warum sind Blattläuse die Kühe der kleinen Waldpolizisten – ein Bilderbuch aus dem Hause Arena beschäftigt sich ausführlich mit dem Thema. Ausführlich und sehr detailverliebt bebildert und mit genau der richtigen Menge Text für Kinder bis hinein ins Grundschulalter haben sich die Autoren eines Themas angenommen, das Jungs wie Mädchen gleichermaßen fasziniert und das man bei einem Waldspaziergang ganz wunderbar vertiefen kann. Das Buch, das nicht nur eine Menge Sachinformationen bietet, sondern auch noch zur Ergänzung mit einer CD versehen ist, eignet sich übrigens auch prima für die Arbeit im Kindergarten.

Hans-Günther Döring/Friederun Reichenstetter: “Wie leben die kleinen Waldameisen”, erschienen bei Arena im Juni 2010, ISBN-13: 978-3401097282, Preis: 12,95 Euro.

Menschliche Lebensformen

Auch Norbert Golluch nimmt sich in seinem Buch ‘So wohne ich… und wie wohnst du?’ der Ameisen und anderer Tiere an. Allerdings ist das nur ein kleiner Teil des Buches, der Großteil beschäftigt sich mit den menschlichen Lebensformen. Mit den verschiedenen Arten zu wohnen, heute, in der Zukunft und natürlich auch in der Vergangenheit. Besonders schön ist hier der Vergleich zwischen den verschiedenen Haustypen weltweit und das Eingehen auf exotischere Wohnformen wie Hausboot oder Baumhaus. Ein Bilderbuch, das indirekt auch das Thema Toleranz mit sich bringt.

Norbert Golluch/Hans-Günther Döring (hier rein als Illustrator): “So wohne ich … und wie wohnst du?”, erschienen bei Annette Betz im Juli 2010, ISBN-13: 978-3219111590, Preis ebenfalls 12,95 Euro.

Bilderbücher – gezielt zur Unterstützung gedacht

Es gibt nicht wirklich viele gute Bilderbücher, die sich mit einer ganz bestimmten Lebensform beschäftigen: dem Leben mit getrennten Eltern. Dabei ist das Thema aktueller denn je. Daher ist es schön, dass Harriet Grundmann und Marc-Alexander Schulze mit ‘Wir sind immer für dich da’ ein Buch gelungen ist, das nicht auf die Tränendrüse drückt, sondern psychologisch-korrekt an das Thema herangeht. Schön beschreibt es, wie der kleine Ole sich fühlt, wenn seine Eltern sich streiten und wie, wenn sie gar nicht mehr miteinander reden.

Und es zeigt, dass Eltern immer etwas verbindet: die Liebe zum gemeinsamen Kind. Ein Buch fast mehr für Erwachsene als für Kinder, denn so manch einer kann sich hier mal eine Scheibe abschneiden. Es eignet sich perfekt als Unterstützung für aufklärende Gespräche und als Ausdruck dessen, was man selbst vielleicht nicht so gut mit Worten ausdrücken kann. Und es ist wiederum ein Exemplar, das durchaus auch seinen Weg in die Kindergärten finden wird.

Harriet Grundmann/Marc-Alexander Schulze: “Wir sind immer für dich da – Wenn Mama und Papa sich trennen”, erschienen bei Coppenrath im Juni 2010, Preis: 11,95 Euro.

Tipps und Hinweise

Geschenkideen für Kindergartenkinder

Ein weiteres Buch für ältere Scheidungskinder: Und Papa seh ich am Wochenende

8 Meinungen

  1. Toller Beitrag! Auf http://www.tausendkind.de habe ich im Blog etwas ähnliches gelesen. Leider habe ich den Direktlink nicht mehr. =)

  2. Toller Beitrag! Auf http://www.tausendkind.de habe ich im Blog etwas ähnliches gelesen. Leider habe ich den Direktlink nicht mehr. =)

  3. Amelie Fischer

    Danke für die Buchtips. Werden uns die mal für unsere kleinen ansehen. Es gibt auch einen sehr interessanten Film über Babys die in verschiedenen Kulturen groß werden.

  4. Amelie Fischer

    Danke für die Buchtips. Werden uns die mal für unsere kleinen ansehen. Es gibt auch einen sehr interessanten Film über Babys die in verschiedenen Kulturen groß werden.

  5. Vielen Dank für die Buchtipps! Das Wald-Ameisen-Buch wird gleich bestellt. Klingt auf alle Fälle sehr interessant und dann gehts ab in den Wald mit den Kids!

  6. Vielen Dank für die Buchtipps! Das Wald-Ameisen-Buch wird gleich bestellt. Klingt auf alle Fälle sehr interessant und dann gehts ab in den Wald mit den Kids!

  7. Danke für die wervollen Tipps.

  8. Danke für die wervollen Tipps.

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*